Wales

  • Papageientaucher sind einfach unverwechselbar. Ihre bevorzugte Beute sind Sandaale. Vergrößern
    Papageientaucher sind einfach unverwechselbar. Ihre bevorzugte Beute sind Sandaale.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Insel Skomer zählt zu den wertvollsten Naturschutzgebieten in Wales. Vergrößern
    Die Insel Skomer zählt zu den wertvollsten Naturschutzgebieten in Wales.
    Fotoquelle: NDR
  • Die walisische Küste schmückt sich im Frühling mit einer fantastischen Blütenpracht. Vergrößern
    Die walisische Küste schmückt sich im Frühling mit einer fantastischen Blütenpracht.
    Fotoquelle: NDR
  • Die sogenannten Bluebells zählen zu den auffälligsten Blütenpflanzen in Wales. Vergrößern
    Die sogenannten Bluebells zählen zu den auffälligsten Blütenpflanzen in Wales.
    Fotoquelle: NDR
  • Snowdonia ist eine Bergregion im Norden von Wales. Vergrößern
    Snowdonia ist eine Bergregion im Norden von Wales.
    Fotoquelle: NDR
  • In den Weiten der Hochebenen kann man auf freilebende walisische Bergponys treffen. Vergrößern
    In den Weiten der Hochebenen kann man auf freilebende walisische Bergponys treffen.
    Fotoquelle: NDR
  • Wilde Ziegen bei der Brunft: Ausgestattet mit eindrucksvollen Hörnern, tragen Ziegenböcke mit erstaunlicher Heftigkeit ihre Rangkämpfe aus. Vergrößern
    Wilde Ziegen bei der Brunft: Ausgestattet mit eindrucksvollen Hörnern, tragen Ziegenböcke mit erstaunlicher Heftigkeit ihre Rangkämpfe aus.
    Fotoquelle: NDR
  • Vor der walisischen Küste brüten rund 80.000 Basstölpel in der weltweit drittgrößten Brutkolonie. Vergrößern
    Vor der walisischen Küste brüten rund 80.000 Basstölpel in der weltweit drittgrößten Brutkolonie.
    Fotoquelle: NDR
  • Die walisische Küste beeindruckt durch wildromantische Landschaften und herrliche Strände. Vergrößern
    Die walisische Küste beeindruckt durch wildromantische Landschaften und herrliche Strände.
    Fotoquelle: NDR
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wales

Infos
Online verfügbar von 30/01 bis 01/03
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Mi., 30.01.
18:35 - 19:20
Großbritanniens wilder Westen


Schroffe Gebirge im Norden, sanfte Hügellandschaften im Süden und raue Klippen entlang der Küste - Wales, ein Land der Gegensätze. Der kleinste Landesteil Großbritanniens, steckt voller Mythen und Legenden. Im Norden von Cymru, wie das Land auf Walisisch heißt, liegt Snowdonia - eine Berglandschaft mit spektakulärer Kulisse: Wildziegen tragen hier im Herbst heftige Brunftkämpfe aus. Ihre enge Verwandtschaft mit Steinböcken wird dabei offensichtlich. Im Süden von Wales liegt die Region der Brecon Beacons: Die Hügellandschaften erinnern stark an das vom "Herr der Ringe"-Autor J.R.R. Tolkien beschriebene Auenland, waren diese doch ideengebend für die Heimat der Hobbits. Während in den niederen Lagen Füchse ihren lebhaften Nachwuchs aufziehen, durchstreifen freilebende walisische Bergponys die riesigen Graslandschaften der höheren Lagen. An der rund 2.700 Kilometer langen Küste leben etwa 5.000 Kegelrobben. Im Herbst werden die Jungtiere geboren und müssen oftmals verheerenden Stürmen trotzen. Die nur drei Quadratkilometer große Insel Skomer vor der Küste Pembrokeshires ist die Heimat von bis zu einer Dreiviertelmillion Seevögel. Die Stars unter ihnen sind die unverwechselbaren Papageientaucher. Nachdem sie acht Monate auf dem offenen Meer verbracht haben, kehren sie im April nach Skomer zurück, um hier ihren Nachwuchs auszubrüten. Die Felseninsel Skokholm südlich von Skomer beherbergt eine Brutkolonie von rund 80.000 Basstölpeln - die weltweit drittgrößte Brutkolonie dieser faszinierenden Flugakrobaten! wei Jahre lang hat der Naturfilmer Hans-Peter Kuttler in Wales gedreht und mit seinem Film ein faszinierendes Porträt von Großbritanniens wildem Westen geschaffen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Luftaufnahme von Montségur.

Reisewege Pyrenäen - An der Ariège - Ein Fluss und seine Geheimnisse

Natur+Reisen | 30.01.2019 | 13:15 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Blick auf Chateau du Rivau an der Loire.

Zu Gast in Frankreich - Von der Loire bis zum Atlantik

Natur+Reisen | 30.01.2019 | 14:00 - 14:45 Uhr
2/501
Lesermeinung
3sat An der Mittelelbe.

Die Elbe - Eine Flussreise

Natur+Reisen | 30.01.2019 | 17:00 - 17:45 Uhr
3.6/5010
Lesermeinung
News
Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr