Walker, Texas Ranger

  • v.l.: Francis Gage (Judson Mills) , Alex Cahill (Sheree J. Wilson), Cordell Walker (Chuck Norris), Sidney Cooke (Nia Peeples) und James Trivette (Clarence Gilyard Jr.) Vergrößern
    v.l.: Francis Gage (Judson Mills) , Alex Cahill (Sheree J. Wilson), Cordell Walker (Chuck Norris), Sidney Cooke (Nia Peeples) und James Trivette (Clarence Gilyard Jr.)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 6. Staffel. Cordell Walker (Chuck Norris) Vergrößern
    6. Staffel. Cordell Walker (Chuck Norris)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Cordell Walker (Chuck Norris) Vergrößern
    Cordell Walker (Chuck Norris)
    Fotoquelle: RTL
  • Cordell Walker (Chuck Norris) Vergrößern
    Cordell Walker (Chuck Norris)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • v.l.: Francis Gage (Judson Mills) , Alex Cahill (Sheree J. Wilson), Cordell Walker (Chuck Norris), Sidney Cooke (Nia Peeples) und James Trivette (Clarence Gilyard Jr.) Vergrößern
    v.l.: Francis Gage (Judson Mills) , Alex Cahill (Sheree J. Wilson), Cordell Walker (Chuck Norris), Sidney Cooke (Nia Peeples) und James Trivette (Clarence Gilyard Jr.)
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Actionserie
Walker, Texas Ranger

Infos
Originaltitel
Walker, Texas Ranger
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1994
RTL NITRO
Mi., 19.12.
03:30 - 04:10
Heißer Schnee aus Mexiko (1)


Als der mexikanische Präsidentschaftskandidat Colonel Rafael Mendoza zu Besuch in Texas weilt, kann Walker im letzten Augenblick einen Anschlag auf den Kandidaten vereiteln. Doch Walker weiß, dass der Attentäter, ein gewisser Phillipe Brouchard, sein Vorhaben um keinen Preis aufgeben wird. Und er ahnt, dass es ein hartes Stück Arbeit wird, Brouchard aufzuspüren, denn der ist nicht nur ein skrupelloser Killer, sondern auch ein wahrer Meister der Verwandlung. Allerdings sorgt der ebenso ehrgeizige wie inkompetente FBI-Mann Tekler dafür, dass den Texas Rangers der Auftrag zum Schutz Mendozas entzogen wird. Unterdessen plant Brouchard anlässlich einer Wohltätigkeitsveranstaltung des 'Komitees für Verbrechensvorbeugung' in Dallas einen neuen Anschlag. Er lässt das Gebäude von seinen Leuten besetzen und nimmt sämtliche Gäste der Veranstaltung als Geiseln - unter ihnen befinden sich auch Mendoza, C.D. und Alex...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Enrico Contini (Tom Mikulla, re.) und Dr. Mark Harland (Urs Remond) vor Medicopter mit Bombe.

Medicopter 117 - Jedes Leben zählt - Plutonium

Serie | 13.12.2018 | 22:00 - 22:55 Uhr
3.39/5031
Lesermeinung
KabelEins Lethal Weapon (Start Staffel I)

Lethal Weapon - Der Arm des Kartells

Serie | 15.12.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
4.31/5055
Lesermeinung
ProSieben Spartacus: Vengeance

Spartacus: Vengeance - Gewähltes Schicksal

Serie | 19.12.2018 | 03:55 - 04:55 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr