Warrior Women

  • Tod des Häuptlings. Vergrößern
    Tod des Häuptlings.
    Fotoquelle: ZDF/Sebastian Peiter
  • Schädel einer skythischen Kriegerin, ausgegraben von Archäologe Dr. Zeinolla Samashev. Vergrößern
    Schädel einer skythischen Kriegerin, ausgegraben von Archäologe Dr. Zeinolla Samashev.
    Fotoquelle: ZDF/Sebastian Peiter
  • Häuptling Alkaya führt ihren Stamm zu Pferd in den Krieg gegen die Perser. Vergrößern
    Häuptling Alkaya führt ihren Stamm zu Pferd in den Krieg gegen die Perser.
    Fotoquelle: ZDF/Sebastian Peiter
  • Skythen greifen die Perser an. Vergrößern
    Skythen greifen die Perser an.
    Fotoquelle: ZDF/Sebastian Peiter
  • Skythische Bogenschützen. Vergrößern
    Skythische Bogenschützen.
    Fotoquelle: ZDF/Sebastian Peiter
  • Alkaya übt mit ihrer Mutter. Vergrößern
    Alkaya übt mit ihrer Mutter.
    Fotoquelle: ZDF/Sebastian Peiter
Report, Geschichte
Warrior Women

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Di., 04.09.
10:45 - 11:30
Die wahren Amazonen


Die legendären Amazonen sind die berühmtesten Kriegerinnen der Welt. So führten sie im 6. Jahrhundert vor Christus ihren Stamm in die entscheidende Schlacht gegen die Perser. Wie könnte das Leben der jungen fiktiven Alkaya ausgesehen haben? Als Waise wird sie von einem fremden Stammeshäuptling adoptiert und wächst zur Kriegerin heran. Die legendären Amazonen Zentralasiens wurden in der Mythologie der Griechen unsterblich gemacht. Reiseschriftsteller und Autoren der Antike berichten, dass die Amazonen vom Volk der Skythen abstammen. Über 1500 Jahre hinweg kontrollieren skythische Nomadenstämme weite Bereiche Zentralasiens und halten die Großmächte Griechenland, Persien und China in Schach. Die Episode über die Amazonen verfolgt das Leben des skythischen Mädchens Alkaya, die zu einer geschickten und furchtlosen berittenen Kriegerin heranwächst. Nachdem sie ihre Mutter bei einem Überfall verloren hat, wird sie als Waise vom Häuptling eines anderen Clans adoptiert. Sie lebt mit ihren Stiefschwestern und wird Häuptling des Clans, als ihr Stiefvater in einer Schlacht mit rivalisierenden Skythen getötet wird. In ihrer neuen Funktion führt Alkaya ihren Stamm in die entscheidende Schlacht gegen die Perser. In den dokumentarischen Abschnitten erläutern Historiker und Archäologen das auf Fakten basierende Leben von Alkaya. Archäologische Funde von Kriegerinnen und das Leben der Nachfahren der Skythen - kasachische Nomaden in der Westmongolei - werden diskutiert. Ein weiterer Höhepunkt ist die UNESCO-Weltkulturerbestätte Tamgaly im östlichen Kasachstan, die mit 5000 Jahre alten skythischen Petroglyphen als "Stonehenge der Skythen" gilt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Lenny Yazzie.

Monument Valley

Report | 04.09.2018 | 13:20 - 13:50 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Feldarbeit mit Pferden.

100 Jahre Landwirtschaft im Südwesten - Die Zeit der Handarbeit

Report | 05.09.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Stacheldrahtumzäunung und Wachtürme des Konzentrationslagers Auschwitz.

Erbe der Menschheit - Auschwitz, Polen

Report | 05.09.2018 | 21:45 - 22:00 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr

Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr