Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken

  • Nadja Becker, Benno Fürmann Vergrößern
    Nadja Becker, Benno Fürmann
    Fotoquelle: Constantin
  • Jessica Schwarz, Benno Fürmann, Uwe Ochsenknecht Vergrößern
    Jessica Schwarz, Benno Fürmann, Uwe Ochsenknecht
    Fotoquelle: Constantin
  • Benno Fürmann, Jessica Schwarz, Annika Kuhl Vergrößern
    Benno Fürmann, Jessica Schwarz, Annika Kuhl
    Fotoquelle: Constantin
  • Benno Fürmann Vergrößern
    Benno Fürmann
    Fotoquelle: Constantin
Spielfilm, Komödie
Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken

Infos
Originaltitel
Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 29. November 2007
DVD-Start
Do., 05. Juni 2008
Sky Comedy
Mo., 31.12.
01:15 - 03:00


Kurzweilige Bestseller-Adaption mit hervorragender Darstellerriege, mit leichter Hand inszeniert von Komödienprofi Leander Haußmann ("Herr Lehmann"). - Männer und Frauen leben in zwei völlig verschiedenen Universen. Das ist auch bei Casanova Jan und Powerfrau Katrin nicht viel anders. Als das Vorzeige-Paar sich fremd verguckt, steht ihre Bilderbuch-Beziehung auf dem Spiel.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Bibi (Lina Larissa Strahl, r.) und Tina (Lisa-Marie Koroll, l.) sind beste Freundinnen.

Bibi & Tina - Der Film

Spielfilm | 31.12.2018 | 08:15 - 09:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
RTL Findet Peter (Oliver Wnuk, v.) den Mut, seinen Freunden von seiner Transsexualität zu erzählen?

Männertag

Spielfilm | 31.12.2018 | 11:15 - 12:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
ARD Gottfried Häberle (Christian Pätzold) ist seinen drei Töchtern Maria (Natalia Wörner), Christine (Karoline Eichhorn) und Klara (Julia Nachtmann) nicht wirklich gewachsen. So friedlich sind die drei nur selten ...

Die Kirche bleibt im Dorf

Spielfilm | 31.12.2018 | 12:15 - 13:40 Uhr
2.57/507
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr