Was geht, Hesse?!

(v.l.n.r.): Der Wiesbadener Comedy-Newcomer mit türkischen Wurzeln Cüneyt Akan, die Star-Tänzerin und Jurorin Motsi Mabuse und die Entertainerin Gayle Tufts. Vergrößern
(v.l.n.r.): Der Wiesbadener Comedy-Newcomer mit türkischen Wurzeln Cüneyt Akan, die Star-Tänzerin und Jurorin Motsi Mabuse und die Entertainerin Gayle Tufts.
Fotoquelle: HR/Ben Knabe
Report, Land und Leute
Was geht, Hesse?!

HR
Heute
18:45 - 19:30
Folge 2, Internationale Künstler entdecken Hessen


Drei Entertainer mit ausländischen Wurzeln auf Challenge-Tour durch Hessen: Motsi Mabuse, Gayle Tufts und Cüneyt Akan. Auf die Tanz-Jurorin Motsi Mabuse warten zwei harte Aufgaben in Rüdesheim. In einem Weinkeller tritt die Südafrikanerin im Segway-Biathlon gegen die hessische Biathlon-Junioren-Meisterin Georgy Langer an. Danach muss Motsi als Stadtführerin Touristen durch Rüdesheim führen, ohne sich anmerken zu lassen, dass sie in Wirklichkeit keine Ahnung hat. Was sie dabei ebenfalls nicht weiß: Die Touristen sind allesamt Rüdesheimer Stadtführer. Die amerikanische Entertainerin Gayle Tufts zeigt ihr Berlin, in dem sie seit über 25 Jahren lebt. Nachdem wir ihre Musical-Kollegen und ihre beste Freundin kennen gelernt haben, zeigen wir ihr das hessische Berlin mit den Stationen Rheingau-Viertel, Grab der Brüder Grimm und der Hessischen Landesvertretung. In dieser diskutiert sie mit den beiden hessischen Bundestagsabgeordneten Sabine Leidig und Michael Brand über die aktuelle amerikanische und europäische Politik. Am Abend muss sie beim Hessen-Stammtisch einen Stand-up mit einer ganz besonderen Zusatzaufgabe darbieten. Der deutsch-türkische Comedian Cüneyt Akan trifft auf einen verrückten Hessen mit einer großen Leidenschaft für Geschwindigkeit. Der Groß-Gerauer Dirk Auer gibt als seine Hobbys "Wolkenkratzer herunter skaten", "auf Flugzeugen skaten" und "Geschwindigkeitsrekorde brechen" an. Traut sich Cüneyt auf das Bobby Car mit Raketenantrieb? "Was geht, Hesse?!" ist ein unterhaltsamer Clash der Kulturen. Die dreiteilige Doku begleitet drei Künstler mit Migrationshintergrund, die in Deutschland oder sogar in Hessen zu Hause sind, bei individuellen Herausforderungen und in ihrem persönlichen Umfeld. Wie denken die drei über Hessen, Deutschland und seine Traditionen? Schaffen sie die Challenges? Schaffen sie Heimat?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR 1963 gab es ein Jahrhundertereignis. Der Bodensee war zugefroren. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Damals am Bodensee

Report | 21.04.2019 | 13:30 - 14:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Hierzuland - Logo

Hierzuland - Die Hauptstraße in Föckelberg

Report | 21.04.2019 | 18:05 - 18:15 Uhr
3.11/5018
Lesermeinung
HR (v.l.n.r.): Der Wiesbadener Comedy-Newcomer mit türkischen Wurzeln Cüneyt Akan, die Star-Tänzerin und Jurorin Motsi Mabuse und die Entertainerin Gayle Tufts.

Was geht, Hesse?! - Internationale Künstler entdecken Hessen

Report | 22.04.2019 | 18:45 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Heike Gonzor (Anastasia Papadopoulou), eine der Geliebten von Thomas Jacobi, wird von den Kriminalhauptkommissaren Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, Mitte) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) über dessen zahlreiche Beziehungen aufgeklärt.

Sonntag ist "Tatort"-Zeit. Das gilt auch an Ostersonntag. Eine neue Folge gibt es aber nicht zu sehe…  Mehr

Benedict Cumberbatch wurde für seine Performance als Mathe-Genie Alan Turing berechtigterweise für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert. Allerdings musste er sich seinem Kollegen Eddie Redmayne in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" geschlagen geben.

Großes Ausstattungskino mit einer passenden Portion Pathos: "The Imitation Game" setzt dem legendäre…  Mehr

Die "Traumschiff"-Crew: Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle (Harald Schmidt), Dr. Sander (Nick Wilder), Hoteldirektorin Hanna Leibhold (Barbara Wussow) und Erster Offizier Martin Grimm, der diesmal die Kapitänspflichten übernimmt.

Sascha Hehn ist nicht mehr Kapitän, Florian Silbereisen noch nicht dabei. In der Osterfolge der ZDF-…  Mehr

Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr