Was heißt hier Oma!

  • Der Öko Johann (Rüdiger Vogler) versucht, die moderne Städterin Juliane (Gaby Dohm) mit den Reizen der Natur vertraut zu machen. Vergrößern
    Der Öko Johann (Rüdiger Vogler) versucht, die moderne Städterin Juliane (Gaby Dohm) mit den Reizen der Natur vertraut zu machen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Zwischen dem Öko Johann (Rüdiger Vogler) und der modebewussten Juliane (Gaby Dohm) funkt es gewaltig. Vergrößern
    Zwischen dem Öko Johann (Rüdiger Vogler) und der modebewussten Juliane (Gaby Dohm) funkt es gewaltig.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Die elegante Juliane (Gaby Dohm) ist gar nicht erfreut, als ihr Schwiegersohn Martin (Florian Fitz) sie als Babysitterin für seine beiden Kinder Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel) anheuern will. Vergrößern
    Die elegante Juliane (Gaby Dohm) ist gar nicht erfreut, als ihr Schwiegersohn Martin (Florian Fitz) sie als Babysitterin für seine beiden Kinder Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel) anheuern will.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Gib Gas, ich will Spaß: Juliane (Gaby Dohm, li.) geht mit ihren Enkeln Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel) auf Spritztour. Vergrößern
    Gib Gas, ich will Spaß: Juliane (Gaby Dohm, li.) geht mit ihren Enkeln Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel) auf Spritztour.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Nach Jahren voller Zank und Streit kommt es zwischen Juliane (Gaby Dohm, re.) und ihrer Tochter Henrike (Tina Ruland) endlich zu einer offenen Aussprache. Vergrößern
    Nach Jahren voller Zank und Streit kommt es zwischen Juliane (Gaby Dohm, re.) und ihrer Tochter Henrike (Tina Ruland) endlich zu einer offenen Aussprache.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Trauriger Abschied: Sarah (Emelie Kundrun, 2.v.li.) und Nils (Benjamin Seidel) sind traurig, als Mama (Tina Ruland, 2.v.re.) ihre Oma Juliane (Gaby Dohm) vor die Tür setzt. Vergrößern
    Trauriger Abschied: Sarah (Emelie Kundrun, 2.v.li.) und Nils (Benjamin Seidel) sind traurig, als Mama (Tina Ruland, 2.v.re.) ihre Oma Juliane (Gaby Dohm) vor die Tür setzt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Zärtlich tröstet Martin (Florian Fitz) seine labile, hochschwangere Frau Henrike (Tina Ruland). Vergrößern
    Zärtlich tröstet Martin (Florian Fitz) seine labile, hochschwangere Frau Henrike (Tina Ruland).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Rührend kümmert sich Juliane (Gaby Dohm, re.) um ihre vom Vater vernachlässigten Enkel Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel). Vergrößern
    Rührend kümmert sich Juliane (Gaby Dohm, re.) um ihre vom Vater vernachlässigten Enkel Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Juliane (Gaby Dohm) ist überglücklich, dass ihr Enkel Nils (Benjamin Seidel, li.) und sein Vater Martin (Florian Fitz, Mitte) heil aus dem brennenden Gebäude gekommen sind. Vergrößern
    Juliane (Gaby Dohm) ist überglücklich, dass ihr Enkel Nils (Benjamin Seidel, li.) und sein Vater Martin (Florian Fitz, Mitte) heil aus dem brennenden Gebäude gekommen sind.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Mit vereinten Kräften: Der "kleine Feuerwehrmann" Nils (Benjamin Seidel, re.) und sein Vater Martin (Florian Fitz, li.) retten ihren Nachbarn Johann (Rüdiger Vogler) aus tödlicher Gefahr. Vergrößern
    Mit vereinten Kräften: Der "kleine Feuerwehrmann" Nils (Benjamin Seidel, re.) und sein Vater Martin (Florian Fitz, li.) retten ihren Nachbarn Johann (Rüdiger Vogler) aus tödlicher Gefahr.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Eine schrecklich nette Familie: Juliane (Gaby Dohm, li.) mit ihrer Tochter Henrike (Tina Ruland, re.), ihren Enkeln Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel), ihrem Schwiegersohn Martin (Florian Fitz) - und den neugeborenen Zwillingen... Vergrößern
    Eine schrecklich nette Familie: Juliane (Gaby Dohm, li.) mit ihrer Tochter Henrike (Tina Ruland, re.), ihren Enkeln Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel), ihrem Schwiegersohn Martin (Florian Fitz) - und den neugeborenen Zwillingen...
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Seit ihre Oma Juliane (Gaby Dohm, Mitte) auf sie aufpasst, gibt es für Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel) eine Menge Neuerungen auf dem Speiseplan - nicht immer zum Gesünderen... Vergrößern
    Seit ihre Oma Juliane (Gaby Dohm, Mitte) auf sie aufpasst, gibt es für Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel) eine Menge Neuerungen auf dem Speiseplan - nicht immer zum Gesünderen...
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Juliane (Gaby Dohm, 2.v.li.), Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel) sind schwer enttäuscht, dass es Martin (Florian Fitz) wieder einmal nicht zur Feuerwehrübung seines Sohns Nils geschafft hat. Vergrößern
    Juliane (Gaby Dohm, 2.v.li.), Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel) sind schwer enttäuscht, dass es Martin (Florian Fitz) wieder einmal nicht zur Feuerwehrübung seines Sohns Nils geschafft hat.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Henrike (Tina Ruland, hinten) ist nicht gerade begeistert über die Styling-Experimente, die ihre Mutter Juliane (Gaby Dohm, re.) an ihren Kindern Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel) ausprobiert. Vergrößern
    Henrike (Tina Ruland, hinten) ist nicht gerade begeistert über die Styling-Experimente, die ihre Mutter Juliane (Gaby Dohm, re.) an ihren Kindern Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel) ausprobiert.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Der neue Kaufhausleiter Herr Klein (Oliver Clemens) will die "alte" Juliane (Gaby Dohm) unbedingt loswerden. Vergrößern
    Der neue Kaufhausleiter Herr Klein (Oliver Clemens) will die "alte" Juliane (Gaby Dohm) unbedingt loswerden.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Was heisst hier Oma?! Juliane (Gaby Dohm) mag es nicht immer, wenn man die Dinge beim Namen nennt... Vergrößern
    Was heisst hier Oma?! Juliane (Gaby Dohm) mag es nicht immer, wenn man die Dinge beim Namen nennt...
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Vergeblich versucht Juliane (Gaby Dohm, hinten) ihre Tochter Henrike (Tina Ruland, re.) und ihre Enkelin Sarah (Emelie Kundrun) zu beruhigen. Vergrößern
    Vergeblich versucht Juliane (Gaby Dohm, hinten) ihre Tochter Henrike (Tina Ruland, re.) und ihre Enkelin Sarah (Emelie Kundrun) zu beruhigen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Martin (Florian Fitz) versichert seiner Frau Henrike (Tina Ruland), dass er während ihres Krankenhausaufenthalts den Haushalt bestens im Griff hat. Vergrößern
    Martin (Florian Fitz) versichert seiner Frau Henrike (Tina Ruland), dass er während ihres Krankenhausaufenthalts den Haushalt bestens im Griff hat.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Katrin Knoke
Spielfilm, Komödie
Was heißt hier Oma!

Infos
Originaltitel
Was heißt hier Oma!
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Fr., 23. Februar 2007
ARD
Sa., 05.05.
13:00 - 14:30


Charmant, modebewusst, weltgewandt: Mit diesen Schlagworten könnte man Juliane Kostner , eine attraktive Frau in den besten Jahren, am ehesten charakterisieren. Nicht umsonst ist sie seit 30 Jahren als Chefeinkäuferin bei einem Berliner Nobelkaufhaus tätig. Julianes Privatleben hingegen sieht nicht ganz so rosig aus. Zu ihrer erwachsenen Tochter Henrike etwa hat die Alleinstehende kein sonderlich vertrauensvolles Verhältnis. Doch als Henrike hochschwanger nach einem Schwächeanfall ins Krankenhaus muss, bleibt ihrem Mann, dem viel beschäftigten Piloten Martin , keine andere Wahl, als Juliane um einen Gefallen zu bitten: Für die Dauer von Henrikes Klinik-Aufenthalt soll sie sich um ihre beiden Enkel kümmern. Der Teenager Nils und seine kleine Schwester Sarah sind von ihrer neuen Babysitterin hellauf begeistert, denn bei Oma Juliane gibt es statt Öko-Klamotten modische Shopping-Touren und anstelle von Bio-Kost serviert sie ihren Enkeln Currywurst mit Pommes frites. In dem Naturfreund Johann , einem Nachbarn ihrer Enkel, findet Juliane zudem einen sympathischen Verehrer. Doch der Spagat zwischen Arbeit und Familie fällt ihr auf Dauer nicht leicht. Als sie eines Tages vergisst, die kleine Sarah von der Schule abzuholen, kommt es zum Eklat: Wütend und enttäuscht setzt Henrike ihre Mutter vor die Tür. Als wäre das nicht genug Ärger, verliert Juliane nach einer Fehlbestellung auch noch ihren Posten als Chefeinkäuferin an eine junge Kollegin und wird von ihrem schnöseligen, blutjungen Chef zur Wäscheverkäuferin degradiert. Aber so leicht gibt eine Frau wie Juliane nicht auf: Erneut übernimmt sie die Regie im Familienheim, kümmert sich voller Elan und Einfallsreichtum um Nils, der in der Schule wegen seines Übergewichts gehänselt wird, tröstet die kleine Sarah, die ihre Mama vermisst, und nimmt sich ganz beiläufig den stets durch Abwesenheit glänzenden Martin vor. Und langsam erkennt auch Henrike, dass hinter der Fassade der durchgestylten und egozentrischen Karrierefrau eine liebevolle, sensible und erfahrene Mutter steckt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Was heißt hier Oma!" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Theo (Ernst Stankovski) möchte Hilde überraschen.

Die Hochzeit meiner Töchter

Spielfilm | 01.05.2018 | 14:35 - 16:05 Uhr
2.43/507
Lesermeinung
arte Christine (Christiane Paul) und Konrad (Charly HŸbner) sehen erst einmal kein Problem darin, dass sie beide wieder arbeiten werden. Schlie§lich wird sich ein Au-pair-MŠdchen um die Kinder kŸmmern.

TV-Tipps Eltern

Spielfilm | 03.05.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.54/5013
Lesermeinung
ARD Mario Adorf als Sorel sen.

Der Liebling des Himmels

Spielfilm | 06.05.2018 | 13:30 - 15:00 Uhr
2.25/504
Lesermeinung
News
Der "König von Hollywood" ist gefallen. Dutzende Frauen werfen Harvey Weinstein vor, er habe sie sexuell belästigt, genötigt und sogar vergewaltigt.

In der BBC-Dokumentation "Macho, Macht, Missbrauch – Der Fall Harvey Weinstein", die bei ZDFinfo am …  Mehr

Claire Danes in ihrer Lebensrolle der CIA-Analystin Carrie Mathison. Die Schauspielerin sehnt sich jetzt nach einer "Verschnaufpause".

Nach der achten Staffel ist Schluss: Claire Danes bestätigte in einem Interview, dass die preisgekür…  Mehr

Ein strahlender Neuzugang: Sidonie von Krosigk ist ab Donnerstag, 7. Juni, 15.10 Uhr als Magda Mittermeier bei der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" zu sehen.

Frischer Wind weht bald durch die Küche des Fürstenhofs. Sidonie von Krosigk verstärkt den Cast von …  Mehr

Alles so schön bunt hier: Jörg Pilawa bekommt ein neues Eurovision-Quiz. Drei Samstagabende in der zweiten Jahreshälfte 2018 soll es in Deutschland, Österreich und der Schweiz füllen.

Jörg Pilawa präsentiert in der zweiten Jahreshälfte 2018 die neue Quiz-Show "Ich weiß alles", die in…  Mehr

Da kommt was Großes auf die Kinogänger zu ...

Der zweite Teil der "Jurassic World"-Reihe startet am 6. Juni 2018 unter dem Titel "Das gefallene Kö…  Mehr