Was macht die Zeit, wenn sie vergeht?

  • Was hat unser Sonnensystem mit Bauernkalendern und Organizern zu tun? Warum konnten Julius Cäsar und Papst Gregor XIII. bedeutende Kalenderreformen durchsetzen, nicht aber die Französische Revolution? Bei einem Streifzug durch die Geschichte des Kalenders geht es um solche Fragen, aber auch um viele andere interessante Aspekte unseres nur scheinbar so selbstverständlichen Umgangs mit der Zeit. Im Bild: eine Sonnenuhr. Vergrößern
    Was hat unser Sonnensystem mit Bauernkalendern und Organizern zu tun? Warum konnten Julius Cäsar und Papst Gregor XIII. bedeutende Kalenderreformen durchsetzen, nicht aber die Französische Revolution? Bei einem Streifzug durch die Geschichte des Kalenders geht es um solche Fragen, aber auch um viele andere interessante Aspekte unseres nur scheinbar so selbstverständlichen Umgangs mit der Zeit. Im Bild: eine Sonnenuhr.
    Fotoquelle: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: "Bild: BR". Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-B
  • Was hat unser Sonnensystem mit Bauernkalendern und Organizern zu tun? Warum konnten Julius Cäsar und Papst Gregor XIII. bedeutende Kalenderreformen durchsetzen, nicht aber die Französische Revolution? Bei einem Streifzug durch die Geschichte des Kalenders geht es um solche Fragen, aber auch um viele andere interessante Aspekte unseres nur scheinbar so selbstverständlichen Umgangs mit der Zeit. Im Bild: eine Sonnenuhr. Vergrößern
    Was hat unser Sonnensystem mit Bauernkalendern und Organizern zu tun? Warum konnten Julius Cäsar und Papst Gregor XIII. bedeutende Kalenderreformen durchsetzen, nicht aber die Französische Revolution? Bei einem Streifzug durch die Geschichte des Kalenders geht es um solche Fragen, aber auch um viele andere interessante Aspekte unseres nur scheinbar so selbstverständlichen Umgangs mit der Zeit. Im Bild: eine Sonnenuhr.
    Fotoquelle: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: "Bild: BR". Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, F
  • Was hat unser Sonnensystem mit Bauernkalendern und Organizern zu tun? Warum konnten Julius Cäsar und Papst Gregor XIII. bedeutende Kalenderreformen durchsetzen, nicht aber die Französische Revolution? Bei einem Streifzug durch die Geschichte des Kalenders geht es um solche Fragen, aber auch um viele andere interessante Aspekte unseres nur scheinbar so selbstverständlichen Umgangs mit der Zeit. Im Bild: eine Wasseruhr. Vergrößern
    Was hat unser Sonnensystem mit Bauernkalendern und Organizern zu tun? Warum konnten Julius Cäsar und Papst Gregor XIII. bedeutende Kalenderreformen durchsetzen, nicht aber die Französische Revolution? Bei einem Streifzug durch die Geschichte des Kalenders geht es um solche Fragen, aber auch um viele andere interessante Aspekte unseres nur scheinbar so selbstverständlichen Umgangs mit der Zeit. Im Bild: eine Wasseruhr.
    Fotoquelle: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: "Bild: BR". Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, F
  • Was hat unser Sonnensystem mit Bauernkalendern und Organizern zu tun? Warum konnten Julius Cäsar und Papst Gregor XIII. bedeutende Kalenderreformen durchsetzen, nicht aber die Französische Revolution? Bei einem Streifzug durch die Geschichte des Kalenders geht es um solche Fragen, aber auch um viele andere interessante Aspekte unseres nur scheinbar so selbstverständlichen Umgangs mit der Zeit. Im Bild: eine Wasseruhr. Vergrößern
    Was hat unser Sonnensystem mit Bauernkalendern und Organizern zu tun? Warum konnten Julius Cäsar und Papst Gregor XIII. bedeutende Kalenderreformen durchsetzen, nicht aber die Französische Revolution? Bei einem Streifzug durch die Geschichte des Kalenders geht es um solche Fragen, aber auch um viele andere interessante Aspekte unseres nur scheinbar so selbstverständlichen Umgangs mit der Zeit. Im Bild: eine Wasseruhr.
    Fotoquelle: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: "Bild: BR". Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, F
Info, Wissen
Was macht die Zeit, wenn sie vergeht?

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
ARD alpha
Di., 15.10.
19:15 - 19:30
Folge 3, Von Uhren, die die Zeit bedeuten: Eine kleine Geschichte der Zeitmessung


Segen oder Fluch - oder beides zugleich? Von der immer weiter zunehmenden Kleinteiligkeit der Zeiteinteilung handelt diese Folge. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung der Uhren: Von den Sonnen- und Wasseruhren der Antike über die Erfindung der mechanischen Uhr im Mittelalter und der neuzeitlichen Zeigeruhr bis hin zur heutigen Atomuhr. Dem entsprechend geht es aber auch um die Einteilung des Tages in 24 Stunden ebenso wie um die weitere "Zerstückelung" und Messung in Minuten, Sekunden und deren minimalste Bruchteile bis hin zu Nano- , Femto- und Attosekunden - was das menschliche Vorstellungsvermögen eigentlich weit übersteigt, aber für die Bedürfnisse moderner Technik und Naturwissenschaft absolut notwendig geworden ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die X:enius-Moderatoren Pierre Girard und Dörthe Eickelberg

Xenius: KI - Wo kann uns künstliche Intelligenz schaden?

Info | 22.10.2019 | 06:10 - 06:40 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
DMAX Ed Stafford - Das nackte Überleben

Ed Stafford: Wie ich die Welt überlebte - Guatemala

Info | 22.10.2019 | 15:15 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte - Panzer-Alarm im Westerwald

Info | 22.10.2019 | 18:15 - 19:15 Uhr
4.44/509
Lesermeinung
News
Champions League 19/20 – wer zeigt welches Spiel?

Die Gruppenphase der Champions-League-Saison 2019/20 läuft bis 11. Dezember. Doch wo wird welches Sp…  Mehr

Die Schauspielerin Billie Zöckler ist tot. Sie wurde bekannt durch die Münchner Kult-Serie "Kir Royal".

Sie startete ihre Karriere mit den Serien "Kir Royal" und "Im Himmel ist die Hölle los". Nun ist die…  Mehr

Francis Ford Coppola kann mit Superheldenstreifen wie "Avengers: Endgame" nichts anfangen. Er bezeichnet die Filme als "abscheulich".

Die Regisseure Martin Scorsese und Francis Ford Coppola üben scharfe Kritik an Superheldenfilme. Cop…  Mehr

Schauspieler Michael Douglas (rechts) musste viele Jahre um seinen Sohn bangen, der wegen seiner Drogensucht im Gefängnis saß. Nun veröffentlichte Cameron Douglas seine Memoiren, in denen er über seine Abhängigkeit berichtet.

Cameron Douglas, Sohn von Schauspieler Michael Douglas, berichtet in seinen Memoiren über die Exzess…  Mehr

Til Schweiger ist ein "Tatort"-Schauspieler, der selbst polarisiert. Das hindert nicht, die Arbeit der Kollegen kritisch zu kommentieren.

Über Geschmack lässt sich streiten – über die "Tatorte" mit Ulrich Tukur allemal. Nach der Ausstrahl…  Mehr