Was spielt Deutschland?

  • Fanta-4-Rapper und bekennender Nerd und Spiele-Enthusiast: Michael "Smudo" Schmidt. Vergrößern
    Fanta-4-Rapper und bekennender Nerd und Spiele-Enthusiast: Michael "Smudo" Schmidt.
    Fotoquelle: ZDF/AVE/Janett Kartelmeyer
  • Der ehemalige GameStar-Redakteur Christian Schmidt. Vergrößern
    Der ehemalige GameStar-Redakteur Christian Schmidt.
    Fotoquelle: ZDF/AVE/Janett Kartelmeyer
  • Fanta-4-Rapper Smudo beim Blättern in seinen alten Commodore-Heften. Vergrößern
    Fanta-4-Rapper Smudo beim Blättern in seinen alten Commodore-Heften.
    Fotoquelle: ZDF/AVE/Janett Kartelmeyer
  • Am Bahnhof in Hamburg kam dem Grafikdesigner Frank Ziemlinski die Idee für das "Moorhuhn". Vergrößern
    Am Bahnhof in Hamburg kam dem Grafikdesigner Frank Ziemlinski die Idee für das "Moorhuhn".
    Fotoquelle: ZDF/AVE/Janett Kartelmeyer
  • Das deutsche Traditionsunternehmen Foerst - Hersteller des ersten deutschen Computerspiels, das zum Patent angemeldet wurde ("Nürburgring 1", 1975) - stellt bis heute Fahrsimulatoren her. Vergrößern
    Das deutsche Traditionsunternehmen Foerst - Hersteller des ersten deutschen Computerspiels, das zum Patent angemeldet wurde ("Nürburgring 1", 1975) - stellt bis heute Fahrsimulatoren her.
    Fotoquelle: ZDF/AVE/Janett Kartelmeyer
  • Skizze des Moorhuhns von Frank Ziemlinski. Vergrößern
    Skizze des Moorhuhns von Frank Ziemlinski.
    Fotoquelle: ZDF/AVE/Janett Kartelmeyer
  • Skizzen des Moorhuhns von Frank Ziemlinski. Vergrößern
    Skizzen des Moorhuhns von Frank Ziemlinski.
    Fotoquelle: ZDF/AVE/Janett Kartelmeyer
  • Mittlerweile hat Kai Foerst die Geschäftsführung von seinem Vater übernommen. Vergrößern
    Mittlerweile hat Kai Foerst die Geschäftsführung von seinem Vater übernommen.
    Fotoquelle: ZDF/AVE/Janett Kartelmeyer
  • Frank Ziemlinski auf der Dachterrasse seiner Software-Firma. Vergrößern
    Frank Ziemlinski auf der Dachterrasse seiner Software-Firma.
    Fotoquelle: ZDF/AVE/Janett Kartelmeyer
Report, Computer und Informatik
Was spielt Deutschland?

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Fr., 08.06.
12:15 - 13:00
Moorhühner, Siedler und Planer


USA, Japan, Kanada, Frankreich, Großbritannien: Das sind die großen Zentren der internationalen Computerspielindustrie. Auch in Deutschland hat die Produktion von digitalen Spielen eine lange Tradition. Hierzulande sind Klassiker entstanden wie "Die Siedler" oder "Der Patrizier", wurden Genres geprägt wie Fahrsimulatoren und einmalige Hits gelandet wie die Jagd auf das "Moorhuhn". Die Dokumentation "Was spielt Deutschland?" von Christian Schiffer (Autor der ZDFinfo-Doku-Reihe "Killerspiele") blickt in 45 Minuten auf die deutsche Computerspiel-Geschichte zurück und trifft dafür Pioniere des Genres, Spiele-Liebhaber und Programmierer. Für seine Dokumentation hat Schiffer unter anderen Michael Schmidt getroffen, besser bekannt als Smudo. Der Musiker der "Fantastischen Vier" kam als Sohn eines Nixdorf-Angestellten früh mit Homecomputern in Berührung und programmierte schon zu Schulzeiten. Schiffer spricht außerdem mit Kai Foerst, Sohn von Rainer Foerst, der 1975 mit dem Rennsimulator "Nürburgring 1" das erste deutsche Computerspiel-Patent anmeldete und dessen Unternehmen noch heute hochwertige Fahrsimulatoren produziert. Und er trifft Frank Ziemlinski, den Schöpfer des Millionen-Erfolgs "Moorhuhn".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Hallo Niedersachsen - Logo

Hallo Niedersachsen

Report | 22.06.2018 | 11:00 - 11:30 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR "MDR um 11"- HD Studio

MDR um 11

Report | 22.06.2018 | 11:00 - 11:45 Uhr
2.84/5047
Lesermeinung
HR Im Cockpit dabei

Im Cockpit dabei

Report | 22.06.2018 | 11:00 - 11:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens ab dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende The…  Mehr

Der dreifache "Welttorhüter" Oliver Kahn ist einer der Protagonisten des "Dokumentarfilms im Ersten", der über die besondere Psyche der großen Torhüter spricht.

Manuel Neuer, Oliver Kahn, Sepp Maier, Toni Schumacher, Jens Lehmann und auch Robert Enke: Die Dokum…  Mehr

Hotelmanager Markus Winter (Christian Kohlund) und seine Rezeptionistin Lee Mai (Miwa Koshiji) freuen sich auf prominente Gäste und TV-Zuschauer mit Fernweh.

Die von 2004 bis 2014 sehr erfolgreiche ARD-Reihe "Das Traumhotel" fördert die Reiselust des TV-Zusc…  Mehr

Rooster Cogburn, der trinkfeste US-Marshal, wird von Jeff Bridges gespielt.

In ihrem bisher erfolgreichsten Film lassen Joel und Ethan Coen Jeff Bridges volltrunken in ein span…  Mehr