Was wäre wenn...

Report, Dokumentation
Was wäre wenn...

Infos
Produktionsdatum
2018
Phoenix
Sa., 25.08.
08:45 - 09:30
Kolumbus Amerika nicht entdeckt hätte?


In der Folge "Was wäre wenn... Kolumbus Amerika nicht entdeckt hätte?", fragt die Geschichtsreihe danach, welche weitreichenden Konsequenzen es gehabt hätte, wenn die Entdeckung der "Neuen Welt" anders verlaufen wäre. Wäre dann Millionen Afrikanern die Sklaverei erspart geblieben? Müssten wir die Bratwurst ohne Kartoffeln essen, die in der Folge von Kolumbus per Handel nach Deutschland kam? Wohin wären die Millionen Europäer geflüchtet, die in den USA im 19. und frühen 20. Jahrhundert Freiheit suchten und fanden?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Planet Schule - Logo

Frage trifft Antwort - Was ist Pelota?

Report | 25.08.2018 | 08:28 - 08:30 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Ausgesetzt in der Wildnis

Ausgesetzt in der Wildnis - In den Weiten Neuseelands(New Zealand South Island)

Report | 25.08.2018 | 08:50 - 09:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
NDR Odin Paul vom Brauhaus Goslar braut die Gose nach mittelalterlichem Rezept.

Unsere Geschichte

Report | 25.08.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
4.05/5021
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr