Wasser für die Elefanten

Spielfilm, Drama
Wasser für die Elefanten

Infos
Originaltitel
Water for Elephants
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 28. April 2011
DVD-Start
Do., 29. September 2011
Servus TV
So., 30.09.
00:00 - 01:50


Tiermedizin ist die große Leidenschaft des 23-Jährigen Jacob . Trotz der schweren Wirtschaftskrise Anfang der 1930er konnten ihm seine Eltern, die aus Polen in die USA eingewandert sind, ein Universitätsstudium ermöglichen. Aber auf einmal erfährt Jacobs Leben eine tragische Wende. Die Eltern sterben bei einem Autounfall, und Jacob wird mittellos. Er beschließt, in einer Großstadt Arbeit zu suchen. Unterwegs trifft er den despotischen Zirkusdirektor August Rosenbluth , der Jacob für seinen Wanderzirkus als Veterinär engagiert. Jacob gefällt die Arbeit mit den Tieren. Besonders zur älteren Elefantenkuh Rosie entwickelt er eine enge Beziehung. Obwohl Rosie als unbezähmbar gilt, schafft es Jacob, die Elefantendame zu dressieren. Mit der Zeit verliebt sich Jacob in die Frau des Direktors, die attraktive Kunstreiterin Marlena . Da Rosenbluth eine Affäre vermutet, entlässt er Jacob. Marlena folgt ihrem Geliebten, und die beiden beschließen, von nun an zusammenzuleben. Doch so leicht will August Rosenthal seine Gattin nicht aufgeben. Schon bald sind die Männer des rachsüchtigen Direktors auf den Spuren des Liebespaares. Die alle Hindernisse überwindende Kraft der Liebe steht im Mittelpunkt des Melodrams "Wasser für die Elefanten". Für die bewegende, abwechslungsreiche Kino-Romanze zwischen dem jungen Tierarzt und Elefantenflüsterer und der bildhübschen Zirkusreiterin konnte Regisseur Francis Lawrence (bekannt vor allem für seine "Tribute von Panem"-Trilogie) mit Robert Pattinson und Reese Witherspoon zwei Hollywood-Topstars verpflichten. Den tyrannischen Direktor Rosenthal spielt gewohnt bravourös Christoph Waltz. Das Drehbuch stammt von Erfolgsautor Richard LaGravenese ("Der Pferdeflüsterer").

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wasser für die Elefanten" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Wasser für die Elefanten"

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Clara (Christine Neubauer) arbeitet als Erntehelferin auf einer Kirschplantage.

Die Erntehelferin

Spielfilm | 30.09.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
SAT.1 Georgias Gesetz

Georgias Gesetz

Spielfilm | 30.09.2018 | 12:35 - 14:45 Uhr
3.11/509
Lesermeinung
arte Die Amerikanerin Alicia Johnson (Chloë Sevigny, li.) und Lady Susan Vernon (Kate Beckinsale, re.) sprechen über Reginald DeCourcy.

Love & Friendship

Spielfilm | 30.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/504
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr