Wasser ist Zukunft

Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Wasser ist Zukunft

Infos
Online verfügbar von 13/11 bis 13/12
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Di., 13.11.
15:50 - 16:45
Folge 2, Andalusiens geheimer Schatz


Andalusien ist der trockene und wilde Süden Spaniens, über Jahrhunderte umkämpft von Spaniern und Mauren, eine Region voller Geschichte. Immer schon bestimmte vor allem das Wasser das Leben der Andalusier. Ein knappes Gut in Südspanien, das von den Mauren auch "flüssiges Silber" genannt wurde. Zugleich liegt in Andalusien eines der wichtigsten Feuchtgebiete der Welt: der Doñana-Nationalpark, in dem jedes Jahr rund sechs Millionen Zugvögel überwintern. Heute ist Andalusien eine der produktivsten landwirtschaftlichen Regionen Europas, trotz des knappen Wassers. Möglich wird dies zum Teil nur durch illegale Bewässerungen. Dadurch sinkt der Grundwasserspiegel, Flüsse versanden, der Doñana-Nationalpark fällt immer öfter trocken - eine Bedrohung für das UNESCO-Weltkulturerbe. Auch im Osten Andalusiens dominiert die Landwirtschaft. Hier wächst auf einer Fläche von 50.000 Fußballfeldern tonnenweise Gemüse für ganz Europa. Sonne gibt es genug. In diesem "Plastikmeer", nur wenige Kilometer von Europas einziger Wüste entfernt, regnet es kaum und die Grundwasserspeicher sind durch die künstliche Bewässerung der Felder erschöpft. Doch es gibt Menschen, die Andalusiens geheimen Schatz bewahren wollen. Bauern greifen auf das Wissen der Mauren zurück, die vor 1.300 Jahren eine sparsame Wasserwirtschaft installierten. Wissenschaftler versuchen Abwasser mittels Sonnenenergie trinkbar zu machen. Der zweite Teil der Dokureihe "Wasser ist Zukunft" begleitet Landwirte, Physiker und Naturschützer, besucht Gewächshäuser und Naturparks und zeigt Menschen, die das kostbare Wasser dem Menschen und der Natur bereitstellen wollen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Die Wildlife-Cops

Die Wildlife-Cops - Der Mann ohne Namen(Obstruction of Justice)

Natur+Reisen | 21.11.2018 | 12:15 - 13:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
3sat Große Sümpfe finden sich noch in weiten Teilen Estlands, das als das wildeste Land des Baltikums gilt.

Estland: Wölfe, Biber, Bären

Natur+Reisen | 21.11.2018 | 13:20 - 14:05 Uhr
2/502
Lesermeinung
3sat Der doppelte Gipfel "Double Cone" ist mit 2.340 Metern die höchste Erhebung der "Remarkables"- Bergkette.

Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden - Fjorde und Regenwälder

Natur+Reisen | 22.11.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
News
Hassan bei einer Aktion in Essen: Seine Gruppe "12thMemoRise" setzen auf radikales Straßentheater und Internet-Aktionen, um Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzeugen.

Der beeindruckende Dokumentarfilm "Glaubenskrieger" stellt eine Gruppe junger deutscher Muslime im W…  Mehr

Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr