Wasserwelten

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wasserwelten

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Servus TV
Sa., 04.08.
15:20 - 16:20
Kinabatangan - Der Garten Eden Borneos


Das Naturschutzgebiet Kinabatangan wird als Geschenk der Erde bezeichnet. Hier finden sich die letzten Reste eines der ältesten Wälder der Erde, entstanden vor 130 Millionen Jahren. Das Gebiet liegt nordöstlich der Insel Borneo, im Staat Sabah im östlichen Malaysia. In Kinabatangan verursacht die Abfolge von Monsun und Trockenperioden extreme Lebensbedingungen für die Bewohner. Der mächtige Kreislauf des Wassers prägt Flora und Fauna. Im Laufe von Jahrtausenden haben der mächtige Monsun, die Kraft der Gezeiten und die Stärke des Flusses eine Vielzahl an Lebensräumen für eine einzigartige, ständig wachsende Tierwelt geschaffen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Straßenszene, Ho Chi Min Pfad.

Unterwegs auf dem Ho-Chi-Minh-Pfad - Von Vinh bis Vongsykeo

Natur+Reisen | 04.08.2018 | 13:15 - 13:58 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Glockenläuten aus dem Marienmünster in Diessen am Ammersee

Glockenläuten aus dem Marienmünster in Diessen am Ammersee

Natur+Reisen | 04.08.2018 | 15:10 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Insel Torcello, Gartenanlage mit Restaurant : Locanda Cipriani.

Die Lagune von Venedig

Natur+Reisen | 04.08.2018 | 16:45 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr

Klara (Alwara Höfels, links) und Mika (Sophie Schütt) haben kaum etwas gemeinsam. Weil sie Schwestern sind, müssen sie trotzdem lernen miteinander klarzukommen.

Der Film "Einmal Bauernhof und zurück" dreht sich fast ausschließlich um die klischeehaften Gegensät…  Mehr