Wastecooking

  • David Groß mit seinem Wastemobil auf Wastecooking-Mission in Rumänien. Vergrößern
    David Groß mit seinem Wastemobil auf Wastecooking-Mission in Rumänien.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • Die Kochkünste von David Groß werden in einer Markthalle in Bukarest bewundert. Vergrößern
    Die Kochkünste von David Groß werden in einer Markthalle in Bukarest bewundert.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • Somaro Sozialmarkt Manager Simon Suitner. Vergrößern
    Somaro Sozialmarkt Manager Simon Suitner.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • Freude am Kochen ist übertragbar: David Groß und Kostas Polychronopoulos, Gründer des Koch-Kollektivs "The Other Human", bekommen tatkräftige Hilfe beim Umrühren in Elliniko. Vergrößern
    Freude am Kochen ist übertragbar: David Groß und Kostas Polychronopoulos, Gründer des Koch-Kollektivs "The Other Human", bekommen tatkräftige Hilfe beim Umrühren in Elliniko.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • David Groß bereitet frischen Fisch am griechischen Hafen zu. Vergrößern
    David Groß bereitet frischen Fisch am griechischen Hafen zu.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • David Groß sammelt Nahrungsmittel am Markt für karitative Organisationen ein. Vergrößern
    David Groß sammelt Nahrungsmittel am Markt für karitative Organisationen ein.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • Umwelt-Politiker Cristian Ghita im Gespräch mit David Groß. Vergrößern
    Umwelt-Politiker Cristian Ghita im Gespräch mit David Groß.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • Frischer Fang: David Groß, Kostas Valvis und sein Sohn kochen am Hafen. Vergrößern
    Frischer Fang: David Groß, Kostas Valvis und sein Sohn kochen am Hafen.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • David Groß mit Charis Adraktas und anderen NGO-Mitarbeiten von Boroume. Vergrößern
    David Groß mit Charis Adraktas und anderen NGO-Mitarbeiten von Boroume.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • David Groß bereitet Wiener Schnitzel in einer Markthalle in Bukarest zu. Vergrößern
    David Groß bereitet Wiener Schnitzel in einer Markthalle in Bukarest zu.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • David Groß und Gerdas Mann beim Melken eines Schafs. Vergrößern
    David Groß und Gerdas Mann beim Melken eines Schafs.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • David Groß im Gespräch mit Selbstversorgerin Gerda Gherghiceanu in Viscri, Rumänien. Vergrößern
    David Groß im Gespräch mit Selbstversorgerin Gerda Gherghiceanu in Viscri, Rumänien.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • David Groß und Selbstversorgerin Gerda Gherghiceanu in Viscri, Rumänien. Vergrößern
    David Groß und Selbstversorgerin Gerda Gherghiceanu in Viscri, Rumänien.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • Selbstversorger-Mahlzeit. Vergrößern
    Selbstversorger-Mahlzeit.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • Umwelt-Politiker Cristian Ghita. Vergrößern
    Umwelt-Politiker Cristian Ghita.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • Wastecooking-Faszination bei David Groß, Öko-Pionier Willy Schuster und seinen Ziehsöhnen. Vergrößern
    Wastecooking-Faszination bei David Groß, Öko-Pionier Willy Schuster und seinen Ziehsöhnen.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • David Groß genießt die Waste-Mahlzeit mit Öko-Pionier Willy Schuster und seiner Familie. Vergrößern
    David Groß genießt die Waste-Mahlzeit mit Öko-Pionier Willy Schuster und seiner Familie.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • David Groß am Boot von Fischer Kostas Valvis. Vergrößern
    David Groß am Boot von Fischer Kostas Valvis.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
  • Frisch gekochte Waste-Menü-Essensausabe im Flüchtlinslager in Elliniko. Vergrößern
    Frisch gekochte Waste-Menü-Essensausabe im Flüchtlinslager in Elliniko.
    Fotoquelle: ORF / Mischief Films
Report, Essen und Trinken
Wastecooking

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2015
ORF1
Di., 12.06.
22:55 - 23:25


Wenn David Groß mit seinem Wastemobil durch Bukarest fährt, muss er sich eine Frage stellen: Was macht Wastecooking im zweitärmsten Land der EU? Doch auch hier existiert Lebensmittelverschwendung, wie David im Parlamentspalast von Bukarest erfährt, denn der Einzug großer Handelsketten habe auch hier eine Unkultur des Wegwerfens mitgebracht. Doch in Transsylvanien wird das großmütterliche Wissen um Resteverwertung hochgehalten, was Selbstversorgerin Gerda David deutlich demonstriert: Devise: selbst anpacken! Endlich ist David an einem Ort angekommen, wo Verschwendung noch ein Fremdwort ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Kochen mit Mama Caterina

Kochen mit Mama Caterina

Report | 11.06.2018 | 11:35 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Zwei Dönerproduzenten kontrollieren das Rindfleisch nach der Anlieferung.

Deutschland, Deine Döner - Was essen wir da eigentlich?

Report | 13.06.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Rezeptsucherin in Grünstadt

Die Rezeptsucherin in Grünstadt

Report | 14.06.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr

Im "Mallorca Spezial" der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es einen unerwünschten Gast.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr