Watzmann ermittelt

  • Hüttenbrenner Loisl Bartels (Martin Walch, r.) schenkt Benedikt Beissl (Andreas Giebel, l.) und Jerry Paulsen (Peter Marton, M.) einen Gamswurz ein. Vergrößern
    Hüttenbrenner Loisl Bartels (Martin Walch, r.) schenkt Benedikt Beissl (Andreas Giebel, l.) und Jerry Paulsen (Peter Marton, M.) einen Gamswurz ein.
    Fotoquelle: ARD/Raymond Roemke
  • Jerry Paulsen (Peter Marton, r.) ist mit Hubert Gentner (Markus Baumeister, l.), dem Sohn des Chefs der Traditions-Brennerei Gentner in den Bergen unterwegs. Vergrößern
    Jerry Paulsen (Peter Marton, r.) ist mit Hubert Gentner (Markus Baumeister, l.), dem Sohn des Chefs der Traditions-Brennerei Gentner in den Bergen unterwegs.
    Fotoquelle: ARD/Raymond Roemke
  • Die Kommissare Benedikt Beissl (Andreas Giebel, l.) und Jerry Paulsen (Peter Marton, M.) befragen den Hüttenbrenner Loisl Bartels (Martin Walch, r.) zu Sebastian Wenger. Vergrößern
    Die Kommissare Benedikt Beissl (Andreas Giebel, l.) und Jerry Paulsen (Peter Marton, M.) befragen den Hüttenbrenner Loisl Bartels (Martin Walch, r.) zu Sebastian Wenger.
    Fotoquelle: ARD/Raymond Roemke
  • Der Geschichtsstudent Sebastian Wenger, der für die Traditions-Brennerei Gentner eine Jubiläumsschrift verfassen wollte, wurde ermordet. Patriarch Franz Gentner und sein Sohn Hubert wollen nichts von einem Konflikt wissen. V.l.n.r. Hubert Gentner (Markus Baumeister), Franz Gentner (Michael Mendl), Benedikt Beissl (Andreas Giebel). Vergrößern
    Der Geschichtsstudent Sebastian Wenger, der für die Traditions-Brennerei Gentner eine Jubiläumsschrift verfassen wollte, wurde ermordet. Patriarch Franz Gentner und sein Sohn Hubert wollen nichts von einem Konflikt wissen. V.l.n.r. Hubert Gentner (Markus Baumeister), Franz Gentner (Michael Mendl), Benedikt Beissl (Andreas Giebel).
    Fotoquelle: ARD/Raymond Roemke
  • Clemens Brandner (Franz-Xaver Brückner), Katis Verlobter, fährt mit seinem Quad Speedster davon. Vergrößern
    Clemens Brandner (Franz-Xaver Brückner), Katis Verlobter, fährt mit seinem Quad Speedster davon.
    Fotoquelle: ARD/Raymond Roemke
  • Der Geschichtsstudent Sebastian Wenger, der für die Traditions-Brennerei Gentner eine Jubiläumsschrift verfassen wollte, wurde ermordet. Durch die Aufklärung des Falles kommen sich Patriarch Franz Gentner (Michael Mendl, M.) und sein Sohn Hubert (Markus Baumeister, l.) wieder näher. Kommissar Benedikt Beissl (Andreas Giebel, r.) beobachtet das Ganze mit Skepsis. Vergrößern
    Der Geschichtsstudent Sebastian Wenger, der für die Traditions-Brennerei Gentner eine Jubiläumsschrift verfassen wollte, wurde ermordet. Durch die Aufklärung des Falles kommen sich Patriarch Franz Gentner (Michael Mendl, M.) und sein Sohn Hubert (Markus Baumeister, l.) wieder näher. Kommissar Benedikt Beissl (Andreas Giebel, r.) beobachtet das Ganze mit Skepsis.
    Fotoquelle: ARD/Raymond Roemke
  • Was hat Patriarch Franz Gentner (Michael Mendl) zu verbergen? Er will nichts von einem Konflikt zwischen ihm und dem ermordeten Geschichtsstudenten wissen. Vergrößern
    Was hat Patriarch Franz Gentner (Michael Mendl) zu verbergen? Er will nichts von einem Konflikt zwischen ihm und dem ermordeten Geschichtsstudenten wissen.
    Fotoquelle: ARD/Raymond Roemke
  • Kati Bartels (Teresa Klamert, l.), die Tochten des Hüttenbrenners, gesteht ihrem Verlobten Clemens Brandner (Franz-Xaver Bru¨ckner, r.) die Wahrheit. Vergrößern
    Kati Bartels (Teresa Klamert, l.), die Tochten des Hüttenbrenners, gesteht ihrem Verlobten Clemens Brandner (Franz-Xaver Bru¨ckner, r.) die Wahrheit.
    Fotoquelle: ARD/Raymond Roemke
  • Der Geschichtsstudent Sebastian Wenger, der für die Traditions-Brennerei Gentner eine Jubiläumsschrift verfassen wollte, wurde ermordet. Patriarch Franz Gentner (Michael Mendl, r.), der von Kommissar Benedikt Beissl (Andreas Giebel, l.) befragt wird, will nichts von einem Konflikt wissen. Vergrößern
    Der Geschichtsstudent Sebastian Wenger, der für die Traditions-Brennerei Gentner eine Jubiläumsschrift verfassen wollte, wurde ermordet. Patriarch Franz Gentner (Michael Mendl, r.), der von Kommissar Benedikt Beissl (Andreas Giebel, l.) befragt wird, will nichts von einem Konflikt wissen.
    Fotoquelle: ARD/Raymond Roemke
  • Der Geschichtsstudent Sebastian Wenger, der für die Traditions-Brennerei Gentner eine Jubiläumsschrift verfassen wollte, wurde ermordet. Patriarch Franz Gentner und sein Sohn Hubert wollen nichts von einem Konflikt wissen. V.l.n.r. Jerry Paulsen (Peter Marton), Hubert Gentner (Markus Baumeister), Franz Gentner (Michael Mendl), Benedikt Beissl (Andreas Giebel). Vergrößern
    Der Geschichtsstudent Sebastian Wenger, der für die Traditions-Brennerei Gentner eine Jubiläumsschrift verfassen wollte, wurde ermordet. Patriarch Franz Gentner und sein Sohn Hubert wollen nichts von einem Konflikt wissen. V.l.n.r. Jerry Paulsen (Peter Marton), Hubert Gentner (Markus Baumeister), Franz Gentner (Michael Mendl), Benedikt Beissl (Andreas Giebel).
    Fotoquelle: ARD/Raymond Roemke
  • Clemens Brandner (Franz-Xaver Bru¨ckner, r.), Katis Verlobter, wird von den Kommissaren Jerry Paulsen (Peter Marton, l.) und Benedikt Beissl (Andreas Giebel, M.) nach einem Alibi befragt. Vergrößern
    Clemens Brandner (Franz-Xaver Bru¨ckner, r.), Katis Verlobter, wird von den Kommissaren Jerry Paulsen (Peter Marton, l.) und Benedikt Beissl (Andreas Giebel, M.) nach einem Alibi befragt.
    Fotoquelle: ARD/Raymond Roemke
  • Polizist Max Ruffer (Nepo Fitz, r.) zeigt den Kommissaren Benedikt Beissl (Andreas Giebel, l.) und Jerry Paulsen (Peter Marton, M.) das Tatwerkzeug. Vergrößern
    Polizist Max Ruffer (Nepo Fitz, r.) zeigt den Kommissaren Benedikt Beissl (Andreas Giebel, l.) und Jerry Paulsen (Peter Marton, M.) das Tatwerkzeug.
    Fotoquelle: ARD/Raymond Roemke
  • Benedikt Beissl (Andreas Giebel, r.) und seine Frau Elisabeth (Barbara Weinzierl, l.) feiern ihren Hochzeitstag. Vergrößern
    Benedikt Beissl (Andreas Giebel, r.) und seine Frau Elisabeth (Barbara Weinzierl, l.) feiern ihren Hochzeitstag.
    Fotoquelle: ARD/Bernd Schuller
Serie, Krimiserie
Watzmann ermittelt

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ARD
Mi., 19.06.
18:50 - 19:45
Folge 7, Familienbande


Auf dem Weg zur Hüttenbrennerei Gentner finden Wanderer die Leiche von Sebastian Wenger. Der Geschichtsstudent aus München ist nach Jahren in seine Heimat Berchtesgaden zurückgekommen, um für die Traditions-Brennerei deren Jubiläumsschrift zu verfassen. Patriarch Franz Gentner und sein Sohn Huber wollen nichts von einem Konflikt wissen - ebenso wenig wie Hüttenbrenner Loisl Bartels. Bald findet Beissl heraus, dass der Tote ein Verhältnis mit Kati, der Tochter des Hüttenbrenners, hatte und sie von ihm ein Kind erwartet. Damit rücken sowohl Loisl als auch Katis Verlobter Clemens Brandner ins Visier der Kommissare. Doch Jerry stößt noch auf ein weiteres Geheimnis, das eng mit der Familiengeschichte des jungen Mannes verwoben ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Morden im Norden

Morden im Norden - Zahr und Zimmermann

Serie | 19.07.2019 | 01:00 - 01:50 Uhr
3.67/5030
Lesermeinung
ZDF Melanie (Sana Englund, r.) und Mattes (Matthias Schloo, l.) sind undercover im Einsatz, um die Lösegeldübergabe überwachen zu können.

Notruf Hafenkante - Das fremde Kind

Serie | 19.07.2019 | 01:30 - 02:15 Uhr
4.19/50186
Lesermeinung
ZDF Martin Griener (Tim Wilde, r.) ist sehr unzufrieden mit den beruflichen Plänen seines Sohnes David (Damian Hardung, l.).

SOKO Stuttgart - Kaiserbaby

Serie | 19.07.2019 | 03:00 - 03:45 Uhr
3.7/50172
Lesermeinung
News
Das markante Lachen und die fesche Frisur waren damals schon Jürgen Klopps Markenzeichen.

Heute kennt man Jürgen Klopp als schlagfertigen und erfolgreichen Fußball-Trainer. Schlagfertig war …  Mehr

Javier Bardem soll in der "Arielle"-Realverfilmung König Triton spielen, den zornigen und besorgten Vater der kleinen Meerjungfrau.

Wer wird die Rolle von Arielles Vater in der geplanten Realverfilmung des Disney-Klassikers spielen?…  Mehr

Es geht los: Die Promi-Paare beziehen ihr Urlaubsquartier im "Sommerhaus der Stars". Hier machen sich Will und Jasmin Herren auf den Weg ins Ferienhäuschen.

Am 23. Juli startet die neue "Sommerhaus der Stars"-Staffel. Im vergangenen Jahr flogen in der Promi…  Mehr

Jochen Schweizer will den "Traumjob" vergeben - aber nicht viele wollen das sehen.

Jochen Schweizer sucht unter besonderen Bedingungen einen neuen Geschäftsführer – doch im TV will da…  Mehr

Der österreichische Autor und Regisseur David Schalko machte sich unter anderem mit der Serie "Braunschlag" einen Namen. Nun bereitet er für Sky die sechsteilige Dramaserie "Ich und die anderen" vor, die ab Frühjahr 2020 gedreht wird.

Bei einem Podiumsgespräch in München gaben Sky und weitere Produzenten einen Ausblick auf die nächst…  Mehr