Wege des Schicksals

  • Preeta (Shraddha Arya, li), Karan (Dheeraj Dhoopar, re) Vergrößern
    Preeta (Shraddha Arya, li), Karan (Dheeraj Dhoopar, re)
    Fotoquelle: © Zee
  • Preeta (Shraddha Arya) Vergrößern
    Preeta (Shraddha Arya)
    Fotoquelle: © Zee
  • Rishab (Manit Joura, li), Preeta (Shraddha Arya, re) Vergrößern
    Rishab (Manit Joura, li), Preeta (Shraddha Arya, re)
    Fotoquelle: © Zee
  • Rishab (Manit Joura) Vergrößern
    Rishab (Manit Joura)
    Fotoquelle: © Zee
Serie, Dramaserie
Wege des Schicksals

Infos
Originaltitel
Kundali Bhagya
Produktionsland
IND
Produktionsdatum
2016
Zee.One
Fr., 27.03.
05:30 - 06:00
Folge 122


Preeta (Shraddha Arya) und Shristi (Anjum Fakih) wagen den Neustart in der Millionenmetropole Mumbai. Die beiden Schwestern lassen den plötzlichen Tod ihres Vaters und eine geplatzte Verlobung hinter sich und hoffen nun auf eine bessere Zukunft. Nach einem katastrophalen Start finden sie sich endlich in den liebevollen Armen ihrer totgeglaubten Mutter wieder. Als sie dann Bekanntschaft mit der einflussreichen und wohlhabenden Luthra Familie machen, scheint ihnen das Glück holt zu sein. Bei ihnen findet Preeta nicht nur endlich einen Job als Physiotherapeutin, sondern begegnet auch dem gutaussehenden Rishabh (Manit Joura), der kaum die Augen von ihr lassen kann. Doch das glückliche Bündnis mit der Familie Luthra hat nicht nur positive Seiten, denn der Cricket-Star Karan (Dheeraj Dhoopar) und die garstige Oma wollen Preeta so schnell wie möglich aus dem Haus jagen. Oder hat Karan insgeheim auch romantische Gefühle für die bezaubernde Preeta? Eines ist gewiss: Das Schicksal hält allerhand Tücken bereit, die das Geschwisterpaar mit Gefühl und Verstand gemeinsam überwinden müssen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ORF1 Mitreißende Geschichten, ungemein liebevoll gezeichnete Figuren und die faszinierende Welt des höfischen Wiener Lebens: In der entzückenden Fantasyserie rund um die größte Liebesgeschichte aller Zeiten bleiben keine Wünsche offen! Frisch verliebt, geraten der junge Kaiser Franz Joseph und seine Sissi in ein turbulentes Abenteuer nach dem anderen. 

Bayernprinzessin Sissi sprüht vor Energie, Charme und Lebensfreude. Vor allem Tiere liebt die aufgeweckte Adelige über alles. Über ein magisches Armband ist es ihr sogar möglich, mit den Tieren zu kommunizieren. Als Sissi von ihrer Mutter in die Kaiserstadt Wien mitgenommen wird, ist der junge Regent Franz Joseph auf Anhieb wie verzaubert von ihrer herzerfrischend unbefangenen Lebensart. Obwohl ihm eigentlich ihre Schwester versprochen ist, will er unbedingt Sissi zu seiner Frau nehmen. Doch der Weg zum gemeinsamen Glück ist gespickt mit Stolpersteinen.

Sissi, die junge Kaiserin - Der Kuss

Serie | 06.04.2020 | 06:00 - 06:25 Uhr
/500
Lesermeinung
Comedy Central SpongeBob Schwammkopf

SpongeBob Schwammkopf - Meuterei auf der Krusty / Auf den Zahn gefühlt

Serie | 06.04.2020 | 07:56 - 08:08 Uhr
5/501
Lesermeinung
Cartoon Network Die fantastische Welt von Gumball

Die fantastische Welt von Gumball - Halloween

Serie | 06.04.2020 | 14:05 - 14:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das britisch-deutsche Duo (Elen Rhys und Julian Looman) ermittelt auf Mallorca vor einer regelrechten Postkarten-Kulisse.

Die Krimi-Serie "The Mallorca Files" setzt auf positive Vibes statt düsterer Stimmung. Zwischen Inse…  Mehr

Jutta Speidel ist durch ihre jahrelangen Aktivitäten als Schauspielerin bekannt geworden. Ihr Fokus liegt allerdings aktuell auf ihrem Wohltätigkeitsverein "HORIZONT e.V.". Denn dieser hat unter der aktuellen Coronakrise zu kämpfen.

Kurz vor ihrer Rückkehr zum "Traumschiff" gerät Jutta Speidel in Not. Privat geht es der Schauspiele…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Winkler (links) und Gorniak.

Die Autoren Stefanie Veith und Michael Comtesse haben diesen Tatort derart mit Spannung aufgeladen, …  Mehr

Mit welchen Foltermethoden wurde versucht, angeblichen Hexen ein Geständnis zu entlocken? Diese und weitere Fragen ergründet der YouTuber Mirko Drotschmann in der Dokumentation "Terra X: Eine kurze Geschichte über die Hexenverfolgung" am Sonntag, 5. April, um 19.30 Uhr, im ZDF.

Bis ins späte 18. Jahrhundert wurden vermeintliche Hexen hingerichtet, weil es Sündenböcke brauchte.…  Mehr