Weihnachtssingen in Raitenhaslach

  • Die über 800 Jahre alte Klosterkirche Raitenhaslach. Der grandiose barocke Kirchenraum beeindruckt vor allem mit seiner Rokoko-Ausstattung. Vergrößern
    Die über 800 Jahre alte Klosterkirche Raitenhaslach. Der grandiose barocke Kirchenraum beeindruckt vor allem mit seiner Rokoko-Ausstattung.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die über 800 Jahre alte Klosterkirche Raitenhaslach. Der grandiose barocke Kirchenraum beeindruckt vor allem mit seiner Rokoko-Ausstattung. Vergrößern
    Die über 800 Jahre alte Klosterkirche Raitenhaslach. Der grandiose barocke Kirchenraum beeindruckt vor allem mit seiner Rokoko-Ausstattung.
    Fotoquelle: BR/Unterbuchberger TUM Akademiezentrum
  • Bläser der Schladl-Musi. Vergrößern
    Bläser der Schladl-Musi.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Soatntrilogie. Vergrößern
    Soatntrilogie.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Chor des Münchner Advent. Vergrößern
    Chor des Münchner Advent.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In Hofer Dreigesang. Vergrößern
    In Hofer Dreigesang.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Chor des Münchner Advent. Vergrößern
    Chor des Münchner Advent.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In der Kirche des ehemaligen Zisterzienser-Klosters Raitenhaslach bei Burghausen, die zu den schönsten und bedeutendsten Barockbauten Bayerns zählt, werden traditionsbewusste Sänger und Musikanten aus Oberbayern, Niederbayern und dem Salzburger Land das Adventsingen mit alpenländischen Liedern und Weisen gestalten; die musikalische Leitung übernimmt Otto Dufter, selbst Volksmusikant und Leiter der Musikschule Grassau, die als Talentschmiede für den Volksmusik-Nachwuchs gilt. Vergrößern
    In der Kirche des ehemaligen Zisterzienser-Klosters Raitenhaslach bei Burghausen, die zu den schönsten und bedeutendsten Barockbauten Bayerns zählt, werden traditionsbewusste Sänger und Musikanten aus Oberbayern, Niederbayern und dem Salzburger Land das Adventsingen mit alpenländischen Liedern und Weisen gestalten; die musikalische Leitung übernimmt Otto Dufter, selbst Volksmusikant und Leiter der Musikschule Grassau, die als Talentschmiede für den Volksmusik-Nachwuchs gilt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Soatntriolgie. Vergrößern
    Soatntriolgie.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Duschlhof G'sang. Vergrößern
    Duschlhof G'sang.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gerzkopf Geigenmusi. Vergrößern
    Gerzkopf Geigenmusi.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Duschlhof G'sang. Vergrößern
    Duschlhof G'sang.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In Hofer Dreigesang. Vergrößern
    In Hofer Dreigesang.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Schauspieler und -Sprecher Peter Weiß (Bild) trägt dazu Texte des Schriftstellers Gerd Holzheimer vor, die im wahrsten Sinne des Wortes besinnlich sind: ebenso wie das Musikprogramm verfallen sie keiner vorweihnachtlichen Sentimentalität, sondern fragen aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel nach dem tieferen Sinn der Advents-zeit und sprechen auch Zuschauer an, die sich mit religiösen Themen schwer tun. Vergrößern
    Der Schauspieler und -Sprecher Peter Weiß (Bild) trägt dazu Texte des Schriftstellers Gerd Holzheimer vor, die im wahrsten Sinne des Wortes besinnlich sind: ebenso wie das Musikprogramm verfallen sie keiner vorweihnachtlichen Sentimentalität, sondern fragen aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel nach dem tieferen Sinn der Advents-zeit und sprechen auch Zuschauer an, die sich mit religiösen Themen schwer tun.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Chor des Münchner Advent. Vergrößern
    Chor des Münchner Advent.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Duschlhof G'sang. Vergrößern
    Duschlhof G'sang.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Bläser der Schladl-Musi. Vergrößern
    Bläser der Schladl-Musi.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In der Kirche des ehemaligen Zisterzienser-Klosters Raitenhaslach bei Burghausen, die zu den schönsten und bedeutendsten Barockbauten Bayerns zählt, werden traditionsbewusste Sänger und Musikanten aus Oberbayern, Niederbayern und dem Salzburger Land das Adventsingen mit alpenländischen Liedern und Weisen gestalten; die musikalische Leitung übernimmt Otto Dufter, selbst Volksmusikant und Leiter der Musikschule Grassau, die als Talentschmiede für den Volksmusik-Nachwuchs gilt. Vergrößern
    In der Kirche des ehemaligen Zisterzienser-Klosters Raitenhaslach bei Burghausen, die zu den schönsten und bedeutendsten Barockbauten Bayerns zählt, werden traditionsbewusste Sänger und Musikanten aus Oberbayern, Niederbayern und dem Salzburger Land das Adventsingen mit alpenländischen Liedern und Weisen gestalten; die musikalische Leitung übernimmt Otto Dufter, selbst Volksmusikant und Leiter der Musikschule Grassau, die als Talentschmiede für den Volksmusik-Nachwuchs gilt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Schladl-Musi-Bläser. Vergrößern
    Schladl-Musi-Bläser.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gerzkopf Geigenmusi. Vergrößern
    Gerzkopf Geigenmusi.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Musik, Konzert
Weihnachtssingen in Raitenhaslach

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Mo., 24.12.
17:45 - 18:30


In Burghausen an der Salzach kann man nicht nur die längste Burganlage Europas bewundern, sondern auch eine der schönsten Barockkirchen Bayerns, die bis zur Säkularisation zum Zisterzienserklosters Raitenhaslach gehörte. Für den Heiligen Abend im BR Fernsehen gestalten hier traditionsbewusste Sänger und Musikanten aus Oberbayern, Niederbayern und dem Salzburger Land ein festliches Weihnachtssingen mit alpenländischen Liedern und Weisen, die ganz anders anmuten als die kommerziellen Weihnachtslieder aus aller Welt. Die musikalische Leitung übernimmt Otto Dufter, selbst Volksmusikant und Leiter der Musikschule Grassau, die als Talentschmiede für den Volksmusik-Nachwuchs gilt. Schauspieler und BR-Sprecher Peter Weiß trägt dazu Texte des Schriftstellers Gerd Holzheimer vor, die sich dem Sinn der Weihnachtszeit aus einem ungewohnten Blickwinkel nähern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Johannes B. Kerner begrüßt zum festlichen Konzert "Weihnachten mit dem Bundespräsidenten" aus der Georgenkirche in Eisenach.

Weihnachten mit dem Bundespräsidenten

Musik | 24.12.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der Päpstliche Chor der Sixtinischen Kapelle tritt in der Regel bei Papstmessen auf, geht aber auch auf Konzerttourneen ins Ausland.

Weihnachten in der Sixtinischen Kapelle

Musik | 24.12.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Markus Lanz präsentiert "Weihnachten in Bethlehem".

TV-Tipps Weihnachten in Bethlehem

Musik | 24.12.2018 | 19:15 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr