Weissensee

  • Vera (Anna Loos, r.) wird von ihrem Mann Falk (Jörg Hartmann, l.) und Sohn Roman (Jonas Hämmerle, M.) vom Krankenhaus abgeholt. Sie musste sich zum wiederholten Mal wegen ihrer Alkoholprobleme in einer Entzugsklinik behandeln lassen. Vergrößern
    Vera (Anna Loos, r.) wird von ihrem Mann Falk (Jörg Hartmann, l.) und Sohn Roman (Jonas Hämmerle, M.) vom Krankenhaus abgeholt. Sie musste sich zum wiederholten Mal wegen ihrer Alkoholprobleme in einer Entzugsklinik behandeln lassen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Julia Terjung
  • Robert Schnyder (Steffen Groth, M.) wird wegen Beihilfe zur Republikflucht inhaftiert und im Vernehmungsraum von Falk verhört. Vergrößern
    Robert Schnyder (Steffen Groth, M.) wird wegen Beihilfe zur Republikflucht inhaftiert und im Vernehmungsraum von Falk verhört.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Julia Terjung
  • Hans (Uwe Kockisch, r.) hat Generalleutnant Gaucke (Hansjürgen Hürrig, l.) zu einer Party zur Eröffnungsfeier der olympischen Sommerspiele in Moskau zu sich nach Hause eingeladen. Vergrößern
    Hans (Uwe Kockisch, r.) hat Generalleutnant Gaucke (Hansjürgen Hürrig, l.) zu einer Party zur Eröffnungsfeier der olympischen Sommerspiele in Moskau zu sich nach Hause eingeladen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Julia Terjung
  • Julia (Hannah Herzsprung, r.) und Martin (Florian Lukas, l.) verbringen einen romantischen Abend zuhause. Vergrößern
    Julia (Hannah Herzsprung, r.) und Martin (Florian Lukas, l.) verbringen einen romantischen Abend zuhause.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Julia Terjung
  • ALiedermacherin Dunja (Katrin Sass) singt bei ihrem Auftritt in Erfurt verbotene Lieder. Vergrößern
    ALiedermacherin Dunja (Katrin Sass) singt bei ihrem Auftritt in Erfurt verbotene Lieder.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Julia Terjung
  • Dunja (Katrin Sass, r.) und ihr Pianist Armin Prieß (Bernhard Piesk, l.) in der Künstlergarderobe nach ihrem Auftritt in Erfurt. Dunja hat verbotene Lieder gesungen und wird deshalb verhaftet und stundenlang verhört. Vergrößern
    Dunja (Katrin Sass, r.) und ihr Pianist Armin Prieß (Bernhard Piesk, l.) in der Künstlergarderobe nach ihrem Auftritt in Erfurt. Dunja hat verbotene Lieder gesungen und wird deshalb verhaftet und stundenlang verhört.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Julia Terjung
  • Robert Schnyder (Steffen Groth, l.) wird wegen Beihilfe zur Republikflucht in einer Baracke am Grenzübergang festgehalten. Vergrößern
    Robert Schnyder (Steffen Groth, l.) wird wegen Beihilfe zur Republikflucht in einer Baracke am Grenzübergang festgehalten.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Julia Terjung
  • Julia (Hannah Herzsprung, r.) gesteht Martin (Florian Lukas, l.), warum sie sich gegen eine Flucht in den Westen entschieden hat. Vergrößern
    Julia (Hannah Herzsprung, r.) gesteht Martin (Florian Lukas, l.), warum sie sich gegen eine Flucht in den Westen entschieden hat.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Julia Terjung
  • Julia (Hannah Herzsprung) wird beim Verhör von Falk unter Druck gesetzt. Vergrößern
    Julia (Hannah Herzsprung) wird beim Verhör von Falk unter Druck gesetzt.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Julia Terjung
  • Hans (Uwe Kockisch, r.) und ein Wärter (Sven Riemann, l.) finden Robert Schnyder (Steffen Groth, M.) bewußtlos in seiner Zelle in Hohenschönhausen. Vergrößern
    Hans (Uwe Kockisch, r.) und ein Wärter (Sven Riemann, l.) finden Robert Schnyder (Steffen Groth, M.) bewußtlos in seiner Zelle in Hohenschönhausen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Julia Terjung
Serie, Familienserie
Weissensee

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
3sat
Mi., 03.10.
21:45 - 23:20
Folge 2, Alles für die Liebe/Eine alte Leidenschaft


Martin und Julia beantragen eine gemeinsame Wohnung und sind erfolgreich. Doch ein Anruf von Hans reicht aus, ihnen die Wohnung wieder wegzunehmen. Nachdem Robert Schnyder in der Zelle zusammengebrochen ist, wird er ins Krankenhaus eingeliefert. Obwohl es zu außenpolitischen Schwierigkeiten im Fall Schnyder kommt, erhält Falk Anerkennung von seinem Chef im Ministerium für Staatssicherheit . Gegen den Willen von Hans bekommt er freie Hand, im Fall Hausmann aktiv zu werden. Sofort lässt er Dunjas Wohnung verwanzen. Hans protestiert erfolglos gegen die Observierung. Als der Westberliner Musikagent Meigold, der Dunja eine Plattenveröffentlichung im Westen vorgeschlagen hat, in ihrer Wohnung eine Platte mit ihr produziert, wird alles von der Stasi aufgezeichnet. Falk, der die Liebe seines Bruders zu Julia nicht akzeptieren kann und Konsequenzen sowohl im MfS als auch für die Familie fürchtet, überredet Martins Ex-Frau Marion, die gemeinsame Tochter Lisa als Druckmittel einzusetzen, um Martin zurückzugewinnen. Daraufhin entzieht Marion ihrem Ex-Mann das Besuchsrecht für das Kind, solange er mit Julia zusammen ist. Marion bittet Martin um eine zweite Chance. Nach einem schönen gemeinsamen Abend sagt Martin Lisa und Marion jedoch, dass er nicht zurückkommen wird. Er liebt Julia. Bei dem Versuch, die Bänder für Dunjas Platte in den Westen zu schmuggeln, wird Meigold verhaftet. Dunja soll ebenfalls verhaftet werden. Hans schlägt stattdessen vor, sie als Inoffiziellen Mitarbeiter anzuwerben. Falk unterbreitet der Liedermacherin das "Angebot". Statt einer Antwort schmeißt ihn Dunja aus ihrer Wohnung. Sie wirft ihrer Tochter vor, an Meigolds Verhaftung schuld zu sein. Jetzt packt Julia endgültig ihre Koffer und besetzt eine leer stehende Ausbauwohnung. Falk setzt derweil durch, dass Dunja wegen illegaler Ausfuhr der Bänder festgenommen wird. Bei ihrer Festnahme versucht Dunja jedoch, sich das Leben zu nehmen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Weissensee" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Paulina (Tabea Hug) tröstet den Hund Carlo, der um sein Frauchen trauert.

Tiere bis unters Dach - Hundetränen

Serie | 30.09.2018 | 08:05 - 08:35 Uhr
3.35/5017
Lesermeinung
NDR Auf Einladung von Bürgermeister Günther Griem (Jürgen Uter, r.) erscheint die Managerin eines Großkonzerns Dr. Heidi Merz (Andrea Lüdke) in Büttenwarder. Sie plant dort eine riesige Wiederaufbereitungsanlage zu errichten.

Büttenwarder op Platt - Jopp

Serie | 30.09.2018 | 11:30 - 12:00 Uhr
3.31/5042
Lesermeinung
MDR Spezl Huber (Wolfgang Müller, r.) ins Spielcasino ein.

Um Himmels Willen - Junggesellenabschied

Serie | 06.10.2018 | 10:55 - 11:45 Uhr
3.38/50148
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr