Weissensee

  • Falk (Jörg Hartmann, l.) und Vera Kupfer (Anna Loos, r.) sind froh, dass ihr Sohn Roman (Ferdinand Lehmann, M.) die Nierentransplantation gut überstanden hat. Vergrößern
    Falk (Jörg Hartmann, l.) und Vera Kupfer (Anna Loos, r.) sind froh, dass ihr Sohn Roman (Ferdinand Lehmann, M.) die Nierentransplantation gut überstanden hat.
    Fotoquelle: © ZDF/ARD/Julia Terjung
  • Die Ehe von Falk (Jörg Hartmann, l.) und Vera Kupfer (Anna Loos, r.) ist zerrüttet. Doch die Sorge um Sohn Roman schweißt die Eheleute zusammen. Vergrößern
    Die Ehe von Falk (Jörg Hartmann, l.) und Vera Kupfer (Anna Loos, r.) ist zerrüttet. Doch die Sorge um Sohn Roman schweißt die Eheleute zusammen.
    Fotoquelle: © ZDF/ARD/Julia Terjung
  • Liedermacherin Dunja Hausmann (Katrin Sass) besucht ihre Tochter Julia, die seit sechs Jahren wegen Landesverrats im Gefängnis Hoheneck festgehalten wird. Vergrößern
    Liedermacherin Dunja Hausmann (Katrin Sass) besucht ihre Tochter Julia, die seit sechs Jahren wegen Landesverrats im Gefängnis Hoheneck festgehalten wird.
    Fotoquelle: © ZDF/ARD/Julia Terjung
  • Julia Hausmann (Hannah Herzsprung, 2.v.l.) wird nach sechs Jahren Haft wegen Landesverrats aus dem Gefängnis Hoheneck entlassen. Vergrößern
    Julia Hausmann (Hannah Herzsprung, 2.v.l.) wird nach sechs Jahren Haft wegen Landesverrats aus dem Gefängnis Hoheneck entlassen.
    Fotoquelle: © MDR/ARD/Julia Terjung
Serie, Dramaserie
Weissensee

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
12+
MDR
Mi., 16.09.
01:10 - 02:43
Folge 8, Der verlorene Sohn/ Die Rückkehr


Folge 7. Der verlorene Sohn Ost-Berlin, 1987. Die politischen Konflikte verschärfen sich. Sechs Jahre sind vergangen, seit Julia Hausmann wegen Landesverrats verhaftet wurde. Ihr Baby hat die damals Hochschwangere verloren und ihren Geliebten nie wieder gesehen. Martin Kupfer ist aufgrund der Beziehungen seines Vaters nicht ins Gefängnis gekommen. Der ehemalige Volkspolizist arbeitet jetzt als Tischler. Mit seiner Familie hat Martin gebrochen. Seinem Bruder Falk kann er nicht verzeihen, dass er ihn und Julia verraten hat. Martin glaubt, nachdem er von Julia einen Brief aus Hamburg erhalten hat, sie sei vom Westen freigekauft worden. Er setzt alles daran, ihr nach Westdeutschland zu folgen, nimmt Kontakt zu einer Fluchthelferin auf. In Wahrheit wird Julia noch immer im Gefängnis Hoheneck festgehalten. Falk Kupfer setzt die junge Frau als Druckmittel ein, um deren Mutter Dunja Hausmann die Tätigkeit als IM aufzuzwingen. Um ihre Tochter vor noch Schlimmerem zu bewahren, beugt sich die ehemals so kämpferische Dunja der Stasi. Sie belügt im Auftrag Falks ihre Tochter und erzählt ihr, dass Martin zu seiner Exfrau zurückgekehrt sei. Folge 8: Die Rückkehr Romans Operation ist geglückt. Er reagiert positiv auf Martins Niere. Falk sorgt dafür, dass Julia aus der Haft entlassen wird. Während die Kupfers dankbar Romans Genesung feiern, wartet Martin sehnsüchtig darauf, Julia endlich wiederzusehen. Als Julia aus dem Gefängnis entlassen wird, trifft sie auf ihre aus Verzweiflung und Scham alkoholabhängige Mutter. Beide sind innerlich ausgezehrt und können nur schwer mit der Situation umgehen. Die Jahre im Gefängnis, das verlorene Kind, die Ungewissheit, die Lügen über Martin und die traumatischen Erlebnisse der Haft belasten Julia schwer. Auch Martin muss das erkennen. Er will Julia aber nicht noch einmal verlieren und um ihre gemeinsame Liebe kämpfen. Auch Vera und Falk unternehmen einen Versuch, ihre Beziehung zu retten. Falk lässt sich auf den Besuch bei einer Eheberaterin ein. Als er jedoch merkt, dass die Psychologin seine Frau in ihren Zweifeln eher bestärkt, anstatt seine Ehe zu stabilisieren, setzt er sie mit belastenden Informationen aus ihrer Vergangenheit unter Druck.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Weissensee" finden Sie hier

Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Fun Last Man Standing

Last Man Standing - Hohe Erwartungen

Serie | 23.09.2020 | 19:30 - 19:50 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
RTL Passion 00 Uhr im Ersten. Gut gelaunt - das Verbotene-Liebe-Team am Boxring: Andreas Jancke, Thore Schölermann und Joscha Kiefer (1. Reihe); Katrin Heß, Jo Weil, Kristina Dörfer, Gabriele Metzger, Theresa Underberg (2. Reihe) (v.l.).

Verbotene Liebe Classics

Serie | 24.09.2020 | 05:05 - 05:35 Uhr
4/501
Lesermeinung
Nick School of Rock

School of Rock - Vertrauenssache

Serie | 24.09.2020 | 07:55 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Musiker Lang Lang ist der wahrscheinlich berühmteste Pianist der Welt. Nun wird die Lebensgeschichte des Chinesen als Biopic verfilmt.

Der chinesische Pianist Lang Lang gilt als Ausnahmetalent am Klavier und ist weltweit extrem erfolgr…  Mehr

22 Jahre nach dem Aus bei "GZSZ" schlüpft Anne Brendler wieder in die Rolle von Jo Gerners Tochter Vanessa. In "Sunny - Wer bist du wirklich?" gibt sie Sunnys distanzierte Mutter.

22 Jahre nach ihrem Ausstieg bei "GZSZ" schlüpft Anne Brendler wieder in die Rolle von Jo Gerners To…  Mehr

Zunächst Theater-Schauspieler, später vor und hinter der Kamera ein Schwergewicht des deutschen Films: Michael Gwisdek starb am Dienstag im Kreise seiner Familie.

Der Ostberliner Schauspieler und Regisseur Michael Gwisdek ist nach kurzer, schwerer Krankheit gesto…  Mehr

Am 25. September startet bei Apple TV+ die Spionageserie "Tehran".

Mit der Spionageserie "Tehran" wagt sich Apple TV+ in vermintes Gelände und lässt eine israelische A…  Mehr

Sängerin Mandy Capristo wurde durch die Castingshow "Popstars" ins Rampenlicht gespült und war mit ihrer Band Monrose äußerst erfolgreich. Dennoch litt die heute 30-Jährige unter depressiven Phasen, bedingt durch das Leben in der Öffentlichkeit.

Schon als Teenagerin wurde Mandy Capristo. Doch mit dem frühen Ruhm kam sie offenbar nicht gut klar.…  Mehr