Welt der Tiere

  • Coatis - wie die Nasenbären auf portugiesisch heißen -  machen an den Wasserfällen von Iguassu ihrem Namen alle Ehre. Der lange bewegliche Riechkolben führt sie überall dorthin, wo sich viele Touristen an Brasiliens größtem Naturschauspiel versammeln. Vergrößern
    Coatis - wie die Nasenbären auf portugiesisch heißen - machen an den Wasserfällen von Iguassu ihrem Namen alle Ehre. Der lange bewegliche Riechkolben führt sie überall dorthin, wo sich viele Touristen an Brasiliens größtem Naturschauspiel versammeln.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Coatis - wie die Nasenbären auf portugiesisch heißen -  leben an den Wasserfällen von Iguassu. Vergrößern
    Coatis - wie die Nasenbären auf portugiesisch heißen - leben an den Wasserfällen von Iguassu.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Coatis - wie die Nasenbären auf portugiesisch heißen -  machen an den Wasserfällen von Iguassu ihrem Namen alle Ehre. Der lange bewegliche Riechkolben führt sie überall dorthin, wo sich viele Touristen an Brasiliens größtem Naturschauspiel versammeln. Vergrößern
    Coatis - wie die Nasenbären auf portugiesisch heißen - machen an den Wasserfällen von Iguassu ihrem Namen alle Ehre. Der lange bewegliche Riechkolben führt sie überall dorthin, wo sich viele Touristen an Brasiliens größtem Naturschauspiel versammeln.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Coatis - wie die Nasenbären auf portugiesisch heißen -  leben an den Wasserfällen von Iguassu. Vergrößern
    Coatis - wie die Nasenbären auf portugiesisch heißen - leben an den Wasserfällen von Iguassu.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Coatis - wie die Nasenbären auf portugiesisch heißen -  machen an den Wasserfällen von Iguassu ihrem Namen alle Ehre. Der lange bewegliche Riechkolben führt sie überall dorthin, wo sich viele Touristen an Brasiliens größtem Naturschauspiel versammeln. Vergrößern
    Coatis - wie die Nasenbären auf portugiesisch heißen - machen an den Wasserfällen von Iguassu ihrem Namen alle Ehre. Der lange bewegliche Riechkolben führt sie überall dorthin, wo sich viele Touristen an Brasiliens größtem Naturschauspiel versammeln.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Coatis  - wie die Nasenbären auf portugiesisch heißen - haben in freier Wildbahn mit den Menschen nichts am Hut und zeigen sich eher von der scheuen Seite. Ganz anders die lustige Nasenbärenbande an den Wasserfällen von Iguassu. Ihr langer beweglicher Riechkolben führt sie auf der Suche nach Leckerbissen überall dorthin, wo sich viele Touristen an Brasiliens größtem Naturschauspiel versammeln. Vergrößern
    Coatis - wie die Nasenbären auf portugiesisch heißen - haben in freier Wildbahn mit den Menschen nichts am Hut und zeigen sich eher von der scheuen Seite. Ganz anders die lustige Nasenbärenbande an den Wasserfällen von Iguassu. Ihr langer beweglicher Riechkolben führt sie auf der Suche nach Leckerbissen überall dorthin, wo sich viele Touristen an Brasiliens größtem Naturschauspiel versammeln.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Tiere
Welt der Tiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
BR
Sa., 28.07.
10:00 - 10:30
Coatis - die Bären mit den frechen Nasen


Konzept der Sendung ist es, anstelle von möglichst spektakulären Bildern aus der Tierwelt eher unbekannte Geschichten zu erzählen. Auf diese Weise lernt man neue Seiten unseres Planeten kennen.
Coatis - wie die Nasenbären auf Portugiesisch heißen - machen an den Wasserfällen von Iguassu ihrem Namen alle Ehre. Der lange bewegliche Riechkolben führt sie überall dorthin, wo sich viele Touristen an Brasiliens größtem Naturschauspiel versammeln. Auch an anderen Touristenplätzen haben die Nasenbären gelernt, welche Köstlichkeiten bei den Zweibeinern zu holen sind: Pommes am Strand oder ein Eis am Nachmittag - nichts ist einem jungen Coati lieber! Weder Mülleimer noch Taschen noch Tische sind sicher vor den niedlichen Kletterspezialisten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Unaufhaltsam auf dem Vormarsch - die Aga-Köte erobert Australien

Aga-Kröten - Die Eroberung Australiens

Natur+Reisen | 28.07.2018 | 06:35 - 07:20 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Der Hyazinth-Ara ist der größte Papagei der Erde: von Schwanzspitze bis Schnabel misst er einen Meter. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Anna und die wilden Tiere - Wo turtelt der Hyazinth-Ara?

Natur+Reisen | 28.07.2018 | 07:10 - 07:35 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
ARD So sieht ein ein Tag altes Meerschweinchen aus. Tierreporterin Anna ist begeistert. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Anna und die Haustiere - Meerschweinchen

Natur+Reisen | 28.07.2018 | 07:35 - 07:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sie suchen ihre Traumfrau bei RTL: Eddy, Jan und Daniel gehören zu den Kandidaten der neuen "Bachelorette"-Staffel.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für 20 Kandidaten geht es in der fünften Staffel der RTL-Show "Die B…  Mehr

Vanessa Mai hat ein neues Projekt: Sie singt den Titelsong der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht". Und nicht nur das: Sie wird auch für Cameo-Auftritte vor der Kamera stehen.

Mit ihrem Song "Stärker" steuert Schlagersängerin Vanessa Mai den Titelsong zur neuen RTL-Serie "Fre…  Mehr

Die Frauen rund um Piper (Taylor Schilling, Mitte) werden nach dem Aufstand in Litchfield in ein neues Gefängnis verlegt.

"Orange is the New Black" startet mit der sechsten Staffel. Fans der Serie müssen sich umgewöhnen: N…  Mehr

Johann Lafer darf sich freuen: ntv schickt ihn auf Entdeckungsreise nach Korea.

Der Nachrichtensender ntv schickt Johann Lafer auf eine Entdeckungsreise nach Korea. Dort lässt sich…  Mehr

Kelsey (Hilary Duff, links) hilft der frisch verlassenen Mutter Liza (Sutton Foster), sich in der Arbeitswelt wieder zurechtzufinden.

ProSieben setzt am Serienmittwoch auf frische Folgen: Um 20.15 Uhr setzt der Sender Staffel 14 von "…  Mehr