Welt der Tiere

  • Die Wölfe in der russischen Tver-Region haben es schwer, denn die meisten Menschen sind nur an deren Tod interessiert. Eine Ausnahme ist der Wolfsforscher Vladimir Bologov: Schon seit seiner Kindheit ist er fasziniert von diesen Tieren und hat es sich zur Aufgabe gemacht ihr Leben und ihre Verhaltensweisen zu erforschen. Vergrößern
    Die Wölfe in der russischen Tver-Region haben es schwer, denn die meisten Menschen sind nur an deren Tod interessiert. Eine Ausnahme ist der Wolfsforscher Vladimir Bologov: Schon seit seiner Kindheit ist er fasziniert von diesen Tieren und hat es sich zur Aufgabe gemacht ihr Leben und ihre Verhaltensweisen zu erforschen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Wölfe in der russischen Tver-Region haben es schwer, denn die meisten Menschen sind nur an deren Tod interessiert. Eine Ausnahme ist der Wolfsforscher Vladimir Bologov: Schon seit seiner Kindheit ist er fasziniert von diesen Tieren und hat es sich zur Aufgabe gemacht ihr Leben und ihre Verhaltensweisen zu erforschen. Vergrößern
    Die Wölfe in der russischen Tver-Region haben es schwer, denn die meisten Menschen sind nur an deren Tod interessiert. Eine Ausnahme ist der Wolfsforscher Vladimir Bologov: Schon seit seiner Kindheit ist er fasziniert von diesen Tieren und hat es sich zur Aufgabe gemacht ihr Leben und ihre Verhaltensweisen zu erforschen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Wölfe in der russischen Tver-Region haben es schwer, denn die meisten Menschen sind nur an deren Tod interessiert. Eine Ausnahme ist der Wolfsforscher Vladimir Bologov: Schon seit seiner Kindheit ist er fasziniert von diesen Tieren und hat es sich zur Aufgabe gemacht ihr Leben und ihre Verhaltensweisen zu erforschen. Vergrößern
    Die Wölfe in der russischen Tver-Region haben es schwer, denn die meisten Menschen sind nur an deren Tod interessiert. Eine Ausnahme ist der Wolfsforscher Vladimir Bologov: Schon seit seiner Kindheit ist er fasziniert von diesen Tieren und hat es sich zur Aufgabe gemacht ihr Leben und ihre Verhaltensweisen zu erforschen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Wölfe in der russischen Tver-Region haben es schwer, denn die meisten Menschen sind nur an deren Tod interessiert. Eine Ausnahme ist der Wolfsforscher Vladimir Bologov: Schon seit seiner Kindheit ist er fasziniert von diesen Tieren und hat es sich zur Aufgabe gemacht ihr Leben und ihre Verhaltensweisen zu erforschen. Vergrößern
    Die Wölfe in der russischen Tver-Region haben es schwer, denn die meisten Menschen sind nur an deren Tod interessiert. Eine Ausnahme ist der Wolfsforscher Vladimir Bologov: Schon seit seiner Kindheit ist er fasziniert von diesen Tieren und hat es sich zur Aufgabe gemacht ihr Leben und ihre Verhaltensweisen zu erforschen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Tiere
Welt der Tiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
BR
Sa., 05.01.
09:30 - 10:00
Der den Wolf versteht


Konzept der Sendung ist es, anstelle von möglichst spektakulären Bildern aus der Tierwelt eher unbekannte Geschichten zu erzählen. Auf diese Weise lernt man neue Seiten unseres Planeten kennen.
Es gibt nur wenige Menschen in Russland, die sich für das Leben der Wölfe interessieren - einer ist der Wolfsforscher Vladimir Bologov. Von Kindesbeinen an arbeitet er mit Wölfen, findet Fährten, weiß jedes Geräusch zu deuten. Ohne viel Hightech weiß er, wie viele Tiere sich in der Tver-Region aufhalten, wo sie ihre Jungen aufziehen, wo sie jagen gehen. Er erkennt die einzelnen Wölfe an ihrer Stimme, wenn sie abends zu heulen beginnen. Er versteht diese Tiere wie nur wenige andere auf der Welt. Und er ist in Russland auch ihr einziger Anwalt. Mit den Daten und Untersuchungen, die er in der Tver-Region in den letzten Jahren gesammelt hat, versucht er die Menschen zu überzeugen, dass der Einsatz von Gift nur grausam ist, aber zu keinem Ergebnis führt. Zusammen mit seinem Vater, ebenfalls ein landesweit bekannter Wolfsforscher, hat er eine simple und billige Methode entwickelt, um die Räuber nachts wirkungsvoll von unbewachten Kühen und Schafen fernzuhalten. Sie basiert auf der Psyche der Wölfe.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Heuwenden vor der Trostburg.

Südtirol - Die Dolomiten und Zwischen Brenner und Bozen

Natur+Reisen | 05.01.2019 | 14:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Der Schneehase hält Ausschau nach Wölfen und anderen Feinden.

natur exclusiv - Auf Leben und Tod - Die Arktis

Natur+Reisen | 05.01.2019 | 16:15 - 17:00 Uhr
2.92/5013
Lesermeinung
BR Ein Baumstachler ("Stachelschwein"). Vorsicht - nicht knuddeln!

natur exclusiv - Tiere vor der Kamera: Kleine, liebenswerte Alaskaner

Natur+Reisen | 05.01.2019 | 17:00 - 17:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr