Welt der Tiere

  • Nahaufnahme eines weißen Esels auf Asinara. Vergrößern
    Nahaufnahme eines weißen Esels auf Asinara.
    Fotoquelle: © BR/Andrea Rüthlein
  • Nahaufnahme eines weißen Esels auf Asinara. Vergrößern
    Nahaufnahme eines weißen Esels auf Asinara.
    Fotoquelle: © BR/Andrea Rüthlein
  • Ein Eseljunges mit seiner Mutter. Vergrößern
    Ein Eseljunges mit seiner Mutter.
    Fotoquelle: © BR/Andrea Rüthlein
  • Eine Eselfamilie auf Asinara. Vergrößern
    Eine Eselfamilie auf Asinara.
    Fotoquelle: © BR/Andrea Rüthlein
Natur + Reisen, Tiere
Welt der Tiere

Infos
Originaltitel
Welt der Tiere
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2008
BR
Sa., 04.04.
09:30 - 10:00


Auf Asinara, einer kleinen Insel vor Sardinien, leben weiße Esel. Niemand weiß, wo sie ursprünglich hergekommen sind. Keiner weiß, wo sie herkommen, die weißen Esel von Asinara. Der Marchese di Mores Duca dell' Asinara soll sie sich im 18. Jahrhundert aus Ägypten geholt haben, erzählen die einen. Die anderen glauben lieber an die Geschichte von ein paar weißen Eseln, die sich nach einem Schiffbruch auf die Insel retten konnten. Vielleicht haben sie ihr schönes weißes Fell ja auch einer Pigmentvariante der grauen sardischen Esel zu verdanken. Jedenfalls sind die weißen Esel seit ihrem Erscheinen das Wahrzeichen der kleinen Insel Asinara im Nordwesten von Sardinien, die eine bewegte Vergangenheit hat. Vor über zweihundert Jahren wurde die Insel vom italienischen König zum Alcatraz Italiens erklärt und die ansässigen Hirten und Fischer nach Sardinien umgesiedelt. Zurück blieben viele Haustiere und die legendären weißen Esel mit den blauen Augen. Den empfindlichen Tieren kam es gerade recht, dass die italienische Regierung das Insel-Gefängnis vor zehn Jahren schließen ließ. So konnten sie die leer stehenden Gebäude für sich in Beschlag nehmen - das hat ihre Überlebenschancen deutlich verbessert.

Thema:

Heute: Die Insel der weißen Esel



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Horse and jockey.

Die Queen und ihre Lieblingstiere

Natur + Reisen | 04.04.2020 | 22:15 - 23:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Planet Der Wolf: ein erfolgreicher Jäger

Die Odyssee der einsamen Wölfe

Natur + Reisen | 05.04.2020 | 01:30 - 02:15 Uhr
/500
Lesermeinung
Planet Ausgebrummt

Ausgebrummt - Insektensterben in Deutschland

Natur + Reisen | 05.04.2020 | 02:15 - 02:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Als Nazan trägt Vildan Cirpan (links, mit Gamze Senol) bei GZSZ ein Kopftuch.

Seit Kurzem spielt Vildan Cirpan in der der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit. In der Ro…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Familie hat Vorrang: John Kelly verzichtet aufgrund einer Erkankung auf seine Teilnahme an der vierten Entscheidungsshow von "Let's Dance".

Nach seinem endgültigen Ausstieg bei "Let's Dance" aus familiären Gründen hat John Kelly nun erklärt…  Mehr

Am kommenden Montag werden Laura Maack und Manuel Denniger erstmals live am Set mit ihren Zuschauern via Schalte kommunizieren.

Besondere Maßnahme in der Corona-Krise: RTLZWEI sendet ab sofort das Format "Berlin – Tag und Nacht …  Mehr

Steffen Hallaschka und Günther Jauch wollten eigentlich 30 Jahre "Stern TV" feiern.

Am 1. April wollte RTL eigentlich das Jubiläum von "Stern TV" feiern. Wegen der Corona-Krise hat sic…  Mehr