Welt der Tiere

  • Sheik Butti bin Juma al Maktoum und Kamermann Ulrich Schramm beim morgendlichen Training der Falken in der Wüste von Dubai. Vergrößern
    Sheik Butti bin Juma al Maktoum und Kamermann Ulrich Schramm beim morgendlichen Training der Falken in der Wüste von Dubai.
    Fotoquelle: © BR/Gregory Simkins
  • Zu den Merkmalen eines Falken zählt der hakig nach unten gebogene Oberschnabel. An diesem tragen alle Falken den sogenannten Falkenzahn, der von einer beiderseits im vorderen Teil des Oberschnabels vorhandene Zacke gebildet wird. Vergrößern
    Zu den Merkmalen eines Falken zählt der hakig nach unten gebogene Oberschnabel. An diesem tragen alle Falken den sogenannten Falkenzahn, der von einer beiderseits im vorderen Teil des Oberschnabels vorhandene Zacke gebildet wird.
    Fotoquelle: © BR/Gregory Simkins
  • Der Sakerfalke ist etwa 46 bis 58 Zentimeter groß, kompakt, kräftig gebaut und hat eine Spannweite von etwa 104 bis 129 Zentimeter. Vergrößern
    Der Sakerfalke ist etwa 46 bis 58 Zentimeter groß, kompakt, kräftig gebaut und hat eine Spannweite von etwa 104 bis 129 Zentimeter.
    Fotoquelle: © BR/Gregory Simkins
  • Zur natürlichen Beute von Falken gehören unter anderem Nager, größere Insekten und Vögel. Vergrößern
    Zur natürlichen Beute von Falken gehören unter anderem Nager, größere Insekten und Vögel.
    Fotoquelle: © BR/Gregory Simkins
Natur + Reisen, Tiere
Welt der Tiere

Infos
Originaltitel
Welt der Tiere
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2006
BR
Sa., 01.08.
09:30 - 10:00


Die Falknerei hat in arabischen Ländern eine lange Tradition. Das Training und die Jagd mit den edlen Vögeln sind zugleich Sport und Leidenschaft. Majestätische Greifvögel ziehen ihre Kreise über der endlosen Wüste im Morgengrauen. Dabei werden ihre Flugkünste im ersten Nationalpark Dubais von den wachsamen Blicken der Falkner verfolgt. In arabischen Ländern hat die Falknerei eine lange Tradition. Das Training und die Jagd mit den edlen Vögeln sind zugleich Sport und Leidenschaft. Nun ist sie auch Ursprung eines Naturschutzprojektes der besonderen Art, denn in Dubai werden Falken eigens gezüchtet, um sie wieder in die Freiheit zu entlassen. Demnächst sollen sie ihren ursprünglichen Lebensraum zurückerobern und die natürliche Population stärken.

Thema:

Heute: Al Maha - Im Visier des Falken



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

TV5 Ça roule ! Ailleurs

Ça roule ! Ailleurs

Natur + Reisen | 14.08.2020 | 15:39 - 15:47 Uhr
/500
Lesermeinung
Discovery Lindsey (l) and Kaila (r) crouching with knocked arrow.

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis - Nicaraguanische Nöte

Natur + Reisen | 14.08.2020 | 18:15 - 19:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
BR Die Moderatoren Sabine Sauer und Michael Sporer.

Wir in Bayern

Natur + Reisen | 15.08.2020 | 02:45 - 04:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News

"Ich hatte keine richtige Mutter in meinem Leben, nur einen Vater, und bin deswegen sehr wild gewesen": Kathy Kelly sprach bei "Promi Big Brother" über ihre Lebensgeschichte.

Ihre Eltern trennten sich, als sie noch ein kleines Kind war. Erst 33 Jahre später sah Kathy Kelly i…  Mehr

Miley Cyrus ist wieder Single. Das wurde nur wenige wenige Stunden vor der Veröffentlichung ihres neuen Songs "Midnight Sky" bekannt.

Miley Cyrus ist wieder Single. Sie und ihr Freund Cody Simpson haben sich getrennt. Dies berichtet u…  Mehr

In der ZDF-Talkshow "Markus Lanz" kritisierte Karl Lauterbach die derzeitigen Teststrategien.

Fährt Deutschland während der Corona-Pandemie die richtige Teststrategie? Nein, meint Politiker und …  Mehr

Zum 75. widmet das Erste dem legendären Regisseur Wim Wenders eine ganze Nacht.

Mit einer langen Geburtstagsnacht ehrt die ARD Regisseur Wim Wenders an dessen 75. Geburtstag. Auf d…  Mehr

RTL verlagert die Vor- und Nachberichterstattung zur Europa League an den Strand.

Die Europa League in Deutschland: Wegen der Corona-Pandemie werden Viertelfinale, Halbfinale und Fin…  Mehr