Welt der Tiere

  • Sonnenuntergang auf der Barranco Alto. Vergrößern
    Sonnenuntergang auf der Barranco Alto.
    Fotoquelle: © BR/Andrea Rüthlein
  • Sonnenaufgang auf der Barranco Alto. Vergrößern
    Sonnenaufgang auf der Barranco Alto.
    Fotoquelle: © BR/Andrea Rüthlein
  • Blick auf den Rio Negro. Vergrößern
    Blick auf den Rio Negro.
    Fotoquelle: © BR/Andrea Rüthlein
  • Dreharbeiten mit der Nestkamera. Vergrößern
    Dreharbeiten mit der Nestkamera.
    Fotoquelle: © BR/Andrea Rüthlein
Natur + Reisen, Tiere
Welt der Tiere

Infos
Originaltitel
Welt der Tiere
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
HR
Sa., 01.08.
13:55 - 14:25


Papageienliebe heißt: zärtlich sein, gemeinsam ein Nest bauen, sich auch mal die Meinung sagen, Freunde treffen, und dann: eine Familie gründen. Brasiliens bunte Papageien in ihrem natürlichen Lebensraum sind unmöglich zu überhören und zu übersehen. Im Morgengrauen zerreißen ihre rauen, durchdringenden Schreie die letzte Dämmerung und verkünden einen neuen Tag in Brasiliens Urwäldern und Savannen: Die Aras sind erwacht. Knallbunt sind die Papageien: Der Gelbbrust-Ara etwa hat einen sonnengelben Bauch und einen blauen Rücken, der Grünflügelara, auch Dunkelroter Ara genannt, hat einen roten Kopf, eine rote Brust und rot-grün-blaue Flügel. Der knallblaue Hyazinth-Ara ist der Größte der Vogelfamilie. Hyazinth-Aras sind schön, aber selten in Brasilien. Ihr leuchtend blaues Gefieder weckt Begehrlichkeiten und hat sie in Brasilien an den Rand der Ausrottung gebracht. 2004 war der Bestand auf geschätzte 6.500 Tiere geschrumpft, durch Schutzprojekte und nicht zuletzt durch die private Initiative von Farmbesitzern konnte sich der Bestand wenigstens stellenweise wieder erholen.

Thema:

Heute: Brasiliens bunte Papageien



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Vor dem Rennen - Morgenstimmung am Meer.
Weitere Fotos erhalten Sie auf Anfrage.

Ein Leben für die Pferde - Die Kinderjockeys von Indonesien

Natur + Reisen | 05.08.2020 | 10:00 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Die Waldmaus ist ein scheuer Bewohner unserer Wälder. Mit Vorliebe frisst sie Eicheln und Bucheckern.

Mythos Wald - Der Kampf ums Licht

Natur + Reisen | 05.08.2020 | 10:30 - 11:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Landwirt Ralf Bornholdt

Hofgeschichten

Natur + Reisen | 05.08.2020 | 11:30 - 12:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Das Finalturnier in der Champions League findet in Lissabon statt.

Nach einer langen Corona-Zwangspause geht es in der Champions League nun weiter. RB Leipzig hat sich…  Mehr

DAZN zeigt ab der Saison 2021/2022 für drei Spielzeiten 121 der 138 Spiele exklusiv.

Wer ab der Saison 2021/22 die Champions League live sehen möchte, kommt an DAZN kaum noch vorbei. De…  Mehr

Ab Dienstag, 4. August, ist Esther Schweins als neue Staatsanwältin in der ARD-Anwaltsserie "Die Kanzlei" (20.15 Uhr) zu sehen.

Mit einer Pandemie hat Esther Schweins schon länger gerechnet. Einzig das Ausmaß habe sie, wie alle,…  Mehr

Am Samstag gingen in Berlin Zehntausende auf die Straße, um gegen die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zu demonstrieren.

17.000 oder 1,3 Millionen? Über die Teilnehmerzahl bei der Demo gegen Corona-Maßnahmen in Berlin am …  Mehr

Rosen gibt's beim "Bachelor", Alexander Schäfer verteilt in der zweiten Staffel als "Prince Charming" Krawatten.

Die erste Staffel hat zuletzt einen Grimme-Preis bekommen, noch in diesem Jahr wird die Gay-Dating-S…  Mehr