Welt der Tiere

  • Sonnenuntergang auf der Barranco Alto. Vergrößern
    Sonnenuntergang auf der Barranco Alto.
    Fotoquelle: © BR/Andrea Rüthlein
  • Sonnenaufgang auf der Barranco Alto. Vergrößern
    Sonnenaufgang auf der Barranco Alto.
    Fotoquelle: © BR/Andrea Rüthlein
  • Blick auf den Rio Negro. Vergrößern
    Blick auf den Rio Negro.
    Fotoquelle: © BR/Andrea Rüthlein
  • Dreharbeiten mit der Nestkamera. Vergrößern
    Dreharbeiten mit der Nestkamera.
    Fotoquelle: © BR/Andrea Rüthlein
Natur + Reisen, Tiere
Welt der Tiere

Infos
Originaltitel
Welt der Tiere
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
HR
Sa., 01.08.
13:55 - 14:25


Papageienliebe heißt: zärtlich sein, gemeinsam ein Nest bauen, sich auch mal die Meinung sagen, Freunde treffen, und dann: eine Familie gründen. Brasiliens bunte Papageien in ihrem natürlichen Lebensraum sind unmöglich zu überhören und zu übersehen. Im Morgengrauen zerreißen ihre rauen, durchdringenden Schreie die letzte Dämmerung und verkünden einen neuen Tag in Brasiliens Urwäldern und Savannen: Die Aras sind erwacht. Knallbunt sind die Papageien: Der Gelbbrust-Ara etwa hat einen sonnengelben Bauch und einen blauen Rücken, der Grünflügelara, auch Dunkelroter Ara genannt, hat einen roten Kopf, eine rote Brust und rot-grün-blaue Flügel. Der knallblaue Hyazinth-Ara ist der Größte der Vogelfamilie. Hyazinth-Aras sind schön, aber selten in Brasilien. Ihr leuchtend blaues Gefieder weckt Begehrlichkeiten und hat sie in Brasilien an den Rand der Ausrottung gebracht. 2004 war der Bestand auf geschätzte 6.500 Tiere geschrumpft, durch Schutzprojekte und nicht zuletzt durch die private Initiative von Farmbesitzern konnte sich der Bestand wenigstens stellenweise wieder erholen.

Thema:

Heute: Brasiliens bunte Papageien



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die palmengesäumten Strände Sansibars erinnern an ein tropisches Paradies.

Sansibar - Afrikas wilde Schönheit

Natur + Reisen | 06.08.2020 | 21:45 - 22:00 Uhr
5/502
Lesermeinung
Servus TV In 80 Gärten um die Welt ist eine außergewöhnliche Reise, zu den schönsten, bedeutendsten und außergewöhnlichsten Gärten rund um den Globus. Egal ob groß oder klein, modern oder altehrwürdig, stattlich oder bescheiden, alle besuchten Gärten sind auf ihre Weise einzigartig. Gleichzeitig sind sie ein besonderes Symbol für das Land, in dem sie stehen und die Menschen, die sie angelegt haben und sie besuchen. Denn egal ob in Indien, Australien, Amerika oder Europa – Gärten erzählen immer auch etwas über die Kultur und Geschichte ihres Landes.

In 80 Gärten um die Welt - Der Süden - Italien

Natur + Reisen | 07.08.2020 | 11:10 - 12:08 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Senior Tapphorn und seine Gänse

Hofgeschichten

Natur + Reisen | 07.08.2020 | 11:30 - 12:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird im Sommer ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

RTL verlagert die Vor- und Nachberichterstattung zur Europa League an den Strand.

Die Europa League in Deutschland: Wegen der Corona-Pandemie werden Viertelfinale, Halbfinale und Fin…  Mehr

In der Folge 3451 kommt Selina (Katja Rosin) anlässlich einer Oldtimer-Rallye auf den Fürstenhof. Christoph (Dieter Bach) ist sofort begeistert.

Als Selina von Thalheim bringt Schauspielerin Katja Rosin frischen Wind in die ARD-Serie "Sturm der …  Mehr

"Mama, alles in Ordnung, aber lauf bitte nicht nackt durchs Bild": Claudia Kohde-Kilsch macht bei "Promi Big Brother" mit - ihr 20-jähriger Sohn hat es durchgewunken.

Sie war die Nummer vier der Welt, siegte im Doppelturnier von Wimbledon und gewann Olympia-Bronze mi…  Mehr

Die neue "Promi Big Brother"-Staffel läuft ab 7. August bei SAT.1. Wir stellen die Kandidaten vor.

Ein Mitglied der Kelly Family, eine frühere Weltklasse-Tennisspielerin und diverse Serien- und Reali…  Mehr