Weltbilder

Weltbilder Vergrößern
Weltbilder
Fotoquelle: NDR Presse und Information
Report, Infomagazin
Weltbilder

Infos
Produktionsdatum
2018
NDR
Di., 19.02.
23:30 - 00:00


Bereits seit 1991 sind die Korrespondenten im Ausland unterwegs und berichten vor Ort vom Geschehen. Die Reportagen informieren detailliert über Hintergründe und decken nicht selten Missstände auf.

Thema:

Indien: Katholische Nonne erhebt Vergewaltigungsvorwurf gegen Bischof

Autorin: Sibylle Licht
Eine Nonne im südindischen Kerala erhebt schwere Vorwürfe gegen einen katholischen Bischof: Er habe sie mehrfach zum Geschlechtsverkehr gezwungen. Der Bischof wurde zwischenzeitlich verhaftet, befindet sich aber wieder auf freiem Fuß. Andere Nonnen, die sich mit ihrer Mitschwester solidarisiert hatten, beklagen nun, dass sie von der Kirche strafversetzt worden seien. Ein Paradebeispiel zum Beleg der Aussagen des Papstes.

Tschechien: Essen aus der Garage

Autor: Danko Handrick
Einmal in der Woche öffnet Stanislav Sadilek seine Garage für Bedürftige. Er verteilt Lebensmittel, meist an Rentner und alleinerziehende Mütter. Es gibt Pizza vom Discounter. Das Haltbarkeitsdatum ist fast abgelaufen. Früher wären die Lebensmittel weggeworfen worden. Jetzt sind die Supermärkte per Gesetz verpflichtet, die Produkte an Hilfsorganisationen abzugeben. Marta Frankova freut sich. Sie wird ihre Enkel abends zum Pizzaessen einladen.

Russland: Waisenhaus für HIV-positive Kinder

Autor: Juri Rescheto
Im Waisenhaus Aquarell leben HIV-positive und HIV-negative Kinder wie selbstverständlich miteinander. Doch bei der Gründung war das alles andere als selbstverständlich, erklärt Heimleiterin Marina Uschakowa: "Als wir vor elf Jahren dieses Heim eröffneten, lebten HIV-positive Kinder zuerst getrennt. Mit abwischbaren Sofas, mit Boden ohne Teppich. Das Geschirr wurde in großen Behältern mit reichlich Desinfektionsmittel eingeweicht. Es war sehr schwer, eine tolerante Umgebung für sie zu schaffen. Wir haben sechs Jahre gebraucht, bevor alle Mitarbeiter diese Kinder akzeptiert und respektiert haben." Sie alle wachsen ohne Eltern auf in diesem einzigartigen Kinderheim in der russischen Großstadt Tscheljabinsk. Alle wissen, dass HIV-positive Menschen im Alltag keine Ansteckungsgefahr für ihre Umgebung bergen. Im Alltag macht es keinen Unterschied, wer infiziert ist und wer nicht, alle toben und lernen gemeinsam.

Ghana: DJ Switch

Autorin: Caroline Hoffmann
Elf Jahre alt und in Ghana schon ein Star! DJ Switch, so nennt sich Erica Tandoh, wenn sie auf der Bühne steht. Vor zwei Jahren hat die Schülerin an einem Talentwettbewerb im des Fernsehens in Ghana teilgenommen. Seitdem geht ihre Karriere steil nach oben. Sie gewann den nationalen DJ Award, spielte sogar schon einmal in New York. Von ihrem unerwarteten Ruhm als Künstlerin sollen jetzt auch andere profitieren. DJ Switch hat eine Stiftung für Waisenkinder gegründet.

Peru: das Warten auf Gerechtigkeit



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Logo

Live nach Neun

Report | 22.03.2019 | 09:05 - 09:55 Uhr
4.43/507
Lesermeinung
ZDF Logo: "Volle Kanne - Service täglich".

Volle Kanne - Service täglich

Report | 22.03.2019 | 09:05 - 10:30 Uhr
3.14/5069
Lesermeinung
3sat Logo nano

nano

Report | 22.03.2019 | 09:45 - 10:15 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
News
Brecht (Tom Schilling) erwartet mit Spannung die Premiere seiner "Dreigroschenoper".

Heinrich Breloer ist der Erfinder des Dokudramas. Mit 77 Jahren widmete er sich seinem Lieblingsdich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt nicht nur der XXL-Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", sondern auch der Doku "GZSZ - Der Gerner Clan: Affären, Schicksale & Intrigen!" (von links): Ulrike Frank, Wolfgang Bahro und Chryssanthi Kavazi

Der 30. April steht bei RTL ganz im Zeichen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Zunächst wird eine …  Mehr

Til Schweiger sieht den bisherigen Misserfolg mit seinem Film "Head Full of Honey" als "größte Enttäuschung" seiner Karriere.

Die teils vernichtende Kritik an seinem Film "Head Full of Honey" hat Til Schweiger schwer getroffen…  Mehr

Beim Fußball-Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft wurde Leroy Sané auf der Tribüne Opfer rassistischer Verunglimpfungen. Der Journalist André Voigt berichtete nach dem Spiel davon, dass Sané übel diffamiert worden sei und sprach von vielen weiteren verbalen Entgleisungen einiger Fans.

Nach dem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Serbien berichtet Journalist André Voigt…  Mehr

Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr