Weltmacht Google - Wie ein Konzern unser Leben beeinflusst

Report, Dokumentation
Weltmacht Google - Wie ein Konzern unser Leben beeinflusst

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Spiegel Geschichte
Di., 06.11.
21:45 - 22:35


Wenige Konzerne sind in so kurzer Zeit so mächtig geworden und wissen so viel über uns wie Google. Von der Internetsuche über selbstfahrende Autos bis zur technischen Überwachung des Körpers: Die Dokumentation zeigt, wie ein Unternehmen in immer mehr Lebensbereiche vordringt und stellt Fragen, welche Chancen und Risiken das birgt. Der Kulturhistoriker und Bestseller-Autor Siva Vaidhyanathan warnt, dass wir uns schon längst in eine völlige Abhängigkeit von Google begeben haben - und unseren Zugang zum Wissen der Welt an einen milliardenschweren Konzern abgeben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Dean Baquet (2.v.l.), seit Mai 2014 Chefredakteur der "New York Times", beim morgendlichen Meeting

Mission Wahrheit - Die New York Times und Donald Trump - Die ersten hundert Tage

Report | 06.11.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Deutsches Uhrenmuseum Glashütte

Mythos Glashütte - Die Uhrenstadt in Sachsen

Report | 06.11.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Oberst Moritz von Wattenwyl, gespielt von Andreas Matti

Der Landesverrat - Wie ein Romand im Ersten Weltkrieg die Neutralität rettet

Report | 06.11.2018 | 23:55 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr