Weltreisen

Riesige Wunden im Amazonas-Urwald, die die brasilianische Elite-Einheit der Naturschutzbehörde bei ihren Flügen im Amazonasgebiet sieht. Vergrößern
Riesige Wunden im Amazonas-Urwald, die die brasilianische Elite-Einheit der Naturschutzbehörde bei ihren Flügen im Amazonasgebiet sieht.
Fotoquelle: NDR/SWR
Report, Auslandsreportage
Weltreisen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
NDR
Sa., 09.02.
13:05 - 13:35


Drei Hubschrauber donnern über den Urwald von Amazonien. An Bord sind acht schwer bewaffnete Männer in Tarnuniform. Auf einer Lichtung werden sie heruntergehen und das Überraschungsmoment so gut wie möglich nutzen. Das ist die stärkste Waffe der Eliteeinheit der brasilianischen Naturschutzbehörde. Die Männer sind die einzigen, die sich den illegalen Goldgräbern, der Holzmafia oder den Schlägertrupps der Großgrundbesitzer in Brasilien entgegenstellen. Ein fast aussichtsloser Kampf. Zu groß die Aufgabe, viel zu wenig Geld und noch weniger Rückendeckung vom Staat, denn der ist beeinflusst von den Großgrundbesitzern. So schrumpft die Waldfläche immer schneller. 2016 stieg der Waldverlust, wie es im UN-Bericht heißt, um ein Drittel im Vergleich zum Vorjahr. Das Ergebnis sind riesige Wunden im Amazonas-Urwald. Wunden, die die Eliteeinheit bei ihren Flügen jedes Mal sieht. Das Filmteam war mit den Männer der Truppe im Dschungel unterwegs. Es war dabei, wie die Elitekämpfer illegale Goldgräbercamps hochnahmen und Holzfäller ohne jedes Unrechtsgefühl stellten. Eine beeindruckende Reportage vom Kampf der bewaffneten Umweltschützer in Amazonien.

Thema:

Umweltschutz mit dem Maschinengewehr

Drei Hubschrauber donnern über den Urwald von Amazonien. An Bord sind acht schwer bewaffnete Männer in Tarnuniform. Auf einer Lichtung werden sie heruntergehen und das Überraschungsmoment so gut wie möglich nutzen. Das ist die stärkste Waffe der Eliteeinheit der brasilianischen Naturschutzbehörde. Die Männer sind die einzigen, die sich den illegalen Goldgräbern, der Holzmafia oder den Schlägertrupps der Großgrundbesitzer in Brasilien entgegenstellen. Ein fast aussichtsloser Kampf. Zu groß die Aufgabe, viel zu wenig Geld und noch weniger Rückendeckung vom Staat, denn der ist beeinflusst von den Großgrundbesitzern. So schrumpft die Waldfläche immer schneller. 2016 stieg der Waldverlust, wie es im UN-Bericht heißt, um ein Drittel im Vergleich zum Vorjahr. Das Ergebnis sind riesige Wunden im Amazonas-Urwald. Wunden, die die Eliteeinheit bei ihren Flügen jedes Mal sieht. Das Filmteam war mit den Männer der Truppe im Dschungel unterwegs. Es war dabei, wie die Elitekämpfer illegale Goldgräbercamps hochnahmen und Holzfäller ohne jedes Unrechtsgefühl stellten. Eine beeindruckende Reportage vom Kampf der bewaffneten Umweltschützer in Amazonien.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die Kreuzfahrtschiffe kommen! Attacke auf die Stadt in der Lagune.

Venedig, bedrohte Schönheit

Report | 04.02.2019 | 04:45 - 05:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Natalie Steger in der Kooperative Assouse Argan beim Mahlen von Argannüssen.

Marokko - Oase der Sinne

Report | 04.02.2019 | 06:05 - 06:20 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
3sat Moderator Florian Inhauser

#SRF global

Report | 08.02.2019 | 01:15 - 01:45 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr