Weltreisen
Natur + Reisen, Land + Leute • 21.11.2020 • 12:45 - 13:15
Lesermeinung
die Erde
Vergrößern
Weltreisen - Logo
Vergrößern
Originaltitel
Weltreisen
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Natur + Reisen, Land + Leute

Weltreisen

Die Wissenschaftlerin Dr. Alessandra Nava aus Manaus sagt: "Die nächste Pandemie kommt aus dem Amazonas". Sie forscht an Fledermäusen und will herausfinden, welche Viren sich im Urwald verstecken und auch für Menschen gefährlich werden könnten. Tief im Amazonas-Regenwald fängt Dr. Alessandra Nava nachts mit Netzen und Fallen verschiedene Arten von Fledermäusen. In dem Blut der Fledermäuse und im Urin von Nagetieren, konnte sie bereits neue Viren aufgespüren, welche sich irgendwann auch auf den Menschen übertragen könnten. Diese so genannten Zoonosen werden immer häufiger. Je mehr die Menschen der Wildnis auf den Leib rücken, desto wahrscheinlicher wird dieses Überspringen der Arten. Die Zerstörung des Urwaldes bedeutet also auch eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für Pandemien. Dort wo Agrar-Landschaften auf den Urwald treffen, registrieren Forscher schon jetzt erhöhte Fallzahlen von zum Beispiel Dengue-Fieber. Das Virus passt sich schnell an neue Wirte an. Da es im Randbereich nur noch wenige Tierarten wie Rinder, Schweine und Katzen gibt, hat das Virus es leicht, sich dort zu verbreiten. Damit ist es häufig nur eine Frage der Zeit, bis das Virus sich auch dem menschlichen Organismus anpasst und ihn befällt. "Wenn wir so weiter machen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir mit der nächsten Pandemie konfrontiert sind", sagt Nava. Und die könnte sich dann von Brasilien aus in die Welt verbreiten. Ein Film von Matthias Ebert.
top stars
Das beste aus dem magazin
Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen.
Tipps

Das große prisma-Weihnachtsgewinnspiel

Sie wollen Ihren Lieben oder sich selbst etwas Schönes zu Weihnachten schenken? Dann rufen Sie bis zum 11.12.2020 an und gewinnen Sie mit etwas Glück!
Traumhafter Ausblick.
Nächste Ausfahrt

Kempten und seine römische Vergangenheit

Auf der Autobahn A 7 von Flensburg nach Füssen begegnet Autofahrern nahe der AS 134 das Hinweisschild "Kempten (Allgäu)". Wer die Bahn hier verlässt, gelangt zu einer der ältesten Städte Deutschlands.
Tipps

Online-Kochkurse für jeden Geschmack

Die Festtage stehen unmittelbar bevor. Zwar macht die Corona-Pandemie in diesem Jahr riesigen Familienfesten einen hässlichen Strich durch die Rechnung, aber das bedeutet für Hobbyköche dennoch Hochbetrieb und absolute Konzentration.
Mit dem Hula-Hoop-Reifen in Form bleiben.
Gesundheit

Mit Spaß zur schlanken Taille

Den Hula-Hoop-Reifen verbinden die meisten mit Kindern. Doch für Erwachsene ist er ein super Trainingsgerät, das dabei helfen kann, das Bauchfett zu reduzieren, den Rücken zu stärken und die Koordination sowie die Balance zu verbessern.
Christstollen: Ein Genuss für die ganze Familie.
Tipps

Kein Weihnachten ohne Stollen

Der Christstollen gehört für viele zum Weihnachtsfest genauso dazu wie die festlich geschmückte Tanne. Das beliebte Gebäck hat in Deutschland eine lange Tradition.