Weltspiegel-Reportage

  • Noch wird das Tunnelsystem im französischen Bure als Versuchsanlage betrieben. Ziel ist aber, hier Frankreichs Atommüll für immer in 500 Meter Tiefe zu lagern. Vergrößern
    Noch wird das Tunnelsystem im französischen Bure als Versuchsanlage betrieben. Ziel ist aber, hier Frankreichs Atommüll für immer in 500 Meter Tiefe zu lagern.
    Fotoquelle: WDR/Mathias Werth
  • Bescheidener Protest gegen das geplante Atommüll-Endlager in Bure. Anders als in Deutschland gibt es in Frankreich nur wenig Widerstand gegen die Atomenergie. Vergrößern
    Bescheidener Protest gegen das geplante Atommüll-Endlager in Bure. Anders als in Deutschland gibt es in Frankreich nur wenig Widerstand gegen die Atomenergie.
    Fotoquelle: WDR/Mathias Werth
  • Landwirt Jean-Pierre Simon hat Gegner des geplanten Atommülllagers in Bure unterstützt. Daraufhin hatte die Gendarmerie seinen Traktor beschlagnahmt. Vergrößern
    Landwirt Jean-Pierre Simon hat Gegner des geplanten Atommülllagers in Bure unterstützt. Daraufhin hatte die Gendarmerie seinen Traktor beschlagnahmt.
    Fotoquelle: WDR/Mathias Werth
  • Hier in 500 Meter Tiefe soll irgendwann Frankreichs Atommüll endgelagert werden. 100 Jahre brauche man bis es soweit ist, sagt Mathieu Saint-Louis von der Betreibergesellschaft. Vergrößern
    Hier in 500 Meter Tiefe soll irgendwann Frankreichs Atommüll endgelagert werden. 100 Jahre brauche man bis es soweit ist, sagt Mathieu Saint-Louis von der Betreibergesellschaft.
    Fotoquelle: WDR/Mathias Werth
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ARD
  • Logo der Sendung, onscreen Version. Vergrößern
    Logo der Sendung, onscreen Version.
    Fotoquelle: ARD
Report, Auslandsreportage
Weltspiegel-Reportage

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD
Sa., 03.11.
16:30 - 17:00
Atom mon amour! - Frankreich und die Kernenergie


Die Atomkraft ist tot, es lebe die Atomkraft! Kein anderes Land liebt seine Atomenergie so sehr wie Frankreich. Sie ist Teil der nationalen Identität. Deutschland will abschalten, Frankreich dagegen erlebt den sogenannten Atomfrühling. Die Meiler produzieren drei Viertel des Stroms. Wer auf die Risiken hinweist, hat's schwer. Landwirt Jean-Paul Simon aus Cirfontaine etwa landete vor Gericht, weil er Atomkraftgegnern seine Landwirtschaftsmaschinen zur Verfügung gestellt hatte. Seitdem sind seine Maschinen beschlagnahmt. Selbst in Fessenheim an der deutschen Grenze gibt es kaum kritische Stimmen, obwohl das uralte Kraftwerk dort regelmäßig für negative Schlagzeilen sorgt. Kein anderer Meiler hat so viele sogenannte Zwischenfälle erlebt wie dieser. Und trotzdem ist die Stadt kaum vorbereitet auf einen möglichen Unfall. Es gibt Jodtabletten in den Apotheken und Handzettel, die aus einem Atommuseum stammen könnten. Warum tickt Frankreich so anders? Mathias Werth und Kathrin Wildhagen haben sich auf die Reise durch das atomare Land gemacht, Fans und Kritiker besucht. Und haben an der Loire gelernt, dass die Kinder in Frankreich schon mit der Begeisterung für Atom aufwachsen. Kraftwerke bieten Kinderbelustigung, etwa Kerzenbasteln im Schatten der Kühltürme.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo "auslandsjournal spezial".

auslandsjournal spezial - Jung, zornig, radikal - Amerikas Zukunft unter Trump

Report | 31.10.2018 | 22:15 - 22:45 Uhr
3.2/5010
Lesermeinung
WDR I love Trump - Warum Amerikaner ihren Präsidenten lieben

I love Trump - Warum Amerikaner ihren Präsidenten lieben

Report | 07.11.2018 | 22:10 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Moderator Florian Inhauser

#SRF global

Report | 09.11.2018 | 00:40 - 01:15 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Die Jury von "The Taste": Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettl.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Als James Bond war er bereits im Gespräch, nun wird Idris Elba erst einmal zum Kater in der Musical-Verfilmung "Cats".

Die Stars reißen sich offenbar um eine Rolle in der Kinoverfilmung des Musicals "Cats". Idris Elba, …  Mehr

Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr