Weltspiegel-Reportage: Im Wartesaal der Nordafrikaner

  • WELTSPIEGEL - REPORTAGE Logo Vergrößern
    WELTSPIEGEL - REPORTAGE Logo
    Fotoquelle: © ARD/ARD Design - honorarfrei, Verwendung gemäss der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung: "Bild: "ARD Design" (S2). ARD Programmdirektion/Bildredaktion, Tel. 089/5900 23879, mail bildredaktion@dase
  • WELTSPIEGEL - REPORTAGE Logo Vergrößern
    WELTSPIEGEL - REPORTAGE Logo
    Fotoquelle: © ARD/ARD Design - honorarfrei, Verwendung gemäss der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung: "Bild: "ARD Design" (S2). ARD Programmdirektion/Bildredaktion, Tel. 089/5900 23879, mail bildredaktion@dase
  • Mounira Bouzid El Alami mit einem ihrer Schützlinge in der Schneiderei ihres Ausbildungszentrums. Sie hat vor 25 Jahren in Tanger “Dar Na” (“Unser Haus”) gegründet: Ein Ausbildungszentrum für junge Leute, die sonst keine Chance hätten. Vergrößern
    Mounira Bouzid El Alami mit einem ihrer Schützlinge in der Schneiderei ihres Ausbildungszentrums. Sie hat vor 25 Jahren in Tanger “Dar Na” (“Unser Haus”) gegründet: Ein Ausbildungszentrum für junge Leute, die sonst keine Chance hätten.
    Fotoquelle: © HR
  • Der 21 Jahre alte  Quassim beim kargen Frühstück nach einer Nacht in den Bergen bei Tanger in Marokko. Vergrößern
    Der 21 Jahre alte Quassim beim kargen Frühstück nach einer Nacht in den Bergen bei Tanger in Marokko.
    Fotoquelle: © HR
Info, Reportage
Weltspiegel-Reportage: Im Wartesaal der Nordafrikaner

Infos
Originaltitel
Weltspiegel-Reportage
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
ARD
Sa., 16.11.
16:30 - 17:00


Ouassim hat nicht gezählt, wie oft er das schon versucht hat: nachts über den Hafenzaun klettern. Einen Lastwagen aussuchen, der dort zum Einschiffen bereitsteht. Hoffen, dass weder Spürhunde noch Detektoren anschlagen. Und dann: ab nach Europa. Bisher wurde er jedes Mal erwischt. So wie Ouassim warten in Marokko tausende junger Männer auf ihre Chance zur Flucht. Auf einer Fähre, in einem morschen Holzboot - egal. Hauptsache, weg. Wo soll das gelingen, wenn nicht hier: an der Küste um Tanger? An ihrer engsten Stelle ist die Straße von Gibraltar nur 14 Kilometer breit. Bei gutem Wetter scheint es manchmal, als ob man Spanien mit Händen greifen könnte. Einen Sohn in Europa zu haben, bringt marokkanischen Familien ungeheuren Prestigegewinn - und regelmäßige Geldgeschenke. Der Druck auf junge Männer, ihren Eltern diesen Wunsch zu erfüllen, ist enorm. Ankommen heißt aber noch lange nicht Erfolg haben. Viele landen in Spanien auf der Straße, haben Probleme mit der Polizei, werden körperlich und psychisch krank. Jeder Jugendliche, dem das erspart bleibt, ist für Mounira El Alami ein Erfolg. Die Multimillionärin kämpft gegen den Exodus der Jugend. Sie wendet einen Teil ihres Vermögens für Ausbildung junger Leute auf. Es gibt zu viele Ouassims mit zu vielen Illusionen, findet Mounira El Alami. In ihrer alten blauen Villa lernen Jugendliche Metallbau, Gastronomie oder Französisch. Sie will sie dazu bewegen, zu bleiben - und Bildung, sagt sie, ist dafür der Schlüssel. ARD-Korrespondentin Natalia Bachmayer erzählt vom Weggehen und vom Dableiben, vom Erfolg und vom Scheitern. Und davon, warum so viele den Traum von Europa nicht aufgeben wollen.

Thema:

Heute: Im Wartesaal der Nordafrikaner



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Mai moderiert Sven Kroll.

Hier und heute

Info | 21.11.2019 | 16:15 - 18:00 Uhr
5/502
Lesermeinung
3sat Plötzlich Lehrerin – von heute auf morgen unterrichtet Petra Bollmann an einer Wiesbadener Grundschule.

Hessenreporter: Plötzlich Lehrerin! - Klassen-Kampf in der Grundschule

Info | 22.11.2019 | 01:30 - 02:00 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Stars im Einsatz - Die RTL Spendenmarathon-Reportage

Stars im Einsatz - Die RTL-Spendenmarathon-Reportage

Info | 22.11.2019 | 01:35 - 02:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Jury von "The Taste".

Neue Jury, neue Sitzordnung, neue Talente: Die SAT.1-Show "The Taste" geht in ihre siebte Staffel. W…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Julia Roberts (links) als Harriet Tubman? Eine sonderbare Idee ...

Einst hatte ein Studioboss die Idee, die Rolle der afroamerikanischen Freiheitskämpferin Harriet Tub…  Mehr

Sky-Kommentator Wolff-Christoph Fuss.

Die Premier League gilt derzeit als beste Liga der Welt. Und das beste: Während die Bundesliga Winte…  Mehr

"Das ist die glücklichste Zeit meines Leben", sagte der krebskranke Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt gestern Abend im ZDF.

Vor wenigen Wochen machte Hubertus Meyer-Burckhardt seine Krebs-Erkrankung öffentlich. Eigentlich ei…  Mehr