Weltspiegel extra

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: WDR
Report, Zeitgeschehen
Weltspiegel extra

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ARD
Di., 22.05.
23:30 - 00:00
Angeklagt in der Türkei


Mesale Tolu will nach Hause, nach Deutschland, nach Ulm. Mit ihrem Kind und, wenn möglich, auch mit ihrem türkischen Ehemann. Doch die Justiz hält die deutsche Staatsbürgerin in der Türkei fest. Während der Menschenrechtsaktivist Peter Steudtner zurück in Deutschland ist und auch der Journalist Deniz Yücel nach heftigem Druck der Bundesregierung die Türkei verlassen durfte, sitzt Tolu in dem Land fest, dessen Schicksal seit Jahren von Präsident Recep Tayyip Erdogan bestimmt wird. Mesale Tolu arbeitete in der Türkei für eine linke Nachrichtenagentur als Übersetzerin und Journalistin. Die Justiz wirft der 34-Jährigen Terrorpropaganda und Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vor, weil sie Demonstrationen und eine Beerdigung von zwei mutmaßlichen Terroristinnen besucht hat. Acht Monate saß sie in einem türkischen Gefängnis, fünf davon mit ihrem zweijährigen Sohn Serkan. Im Dezember 2017 wurde sie freigelassen unter der Auflage, das Land nicht zu verlassen. Tolu hofft auf Rechtsstaatlichkeit und damit auf eine Aufhebung der Ausreisesperre. Und nicht nur sie. Auch die 18-jährige Studentin Yarin Tuncer, die seit mehreren Wochen in Untersuchungshaft sitzt, weil sie gegen die Militäroffensive in Afrin demonstriert hat. Oder die Lehrerin Hüda Yildirim, die ihren Arbeitsplatz aufgrund eines Dekretes verloren hat. Oder der Buchhalter Emre Iper, der ein Musikprogramm auf sein Handy geladen hat und dem deshalb Verbindungen zu Putschisten nachgesagt wurden. Immer mehr Türkinnen und Türken haben den Glauben an eine unabhängige Justiz verloren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Demo für Abtreibungsrecht und sexuelle Selbstbestimmung am 28. September 2017 in Madrid

Rebellisch oder unpolitisch? - Protestgeneration 2018

Report | 29.05.2018 | 11:25 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Notizen aus dem Ausland

Notizen aus dem Ausland

Report | 02.06.2018 | 13:10 - 13:15 Uhr
3/503
Lesermeinung
3sat Slowenien Magazin

Slowenien Magazin

Report | 07.06.2018 | 01:25 - 01:50 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr