Abschied von Bullerbü - Rechtsruck in Schweden?