Weltwunder

  • Das Taj Mahal - aus der Perspektive des Yamuna-Flusses. Vergrößern
    Das Taj Mahal - aus der Perspektive des Yamuna-Flusses.
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Koester
  • Profil eines "Mayakriegers" heute, im Kostüm des Adlers. Vergrößern
    Profil eines "Mayakriegers" heute, im Kostüm des Adlers.
    Fotoquelle: ZDF/Ortolf Karla
  • Von allen Stadtteilen Rios aus kann man die Christusstatue auf dem Corcovado-Berg sehen, die Arme zum Segen ausgebreitet. Vergrößern
    Von allen Stadtteilen Rios aus kann man die Christusstatue auf dem Corcovado-Berg sehen, die Arme zum Segen ausgebreitet.
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Koester
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • Ein "Mayakrieger" im Kostüm des Adlers. Vergrößern
    Ein "Mayakrieger" im Kostüm des Adlers.
    Fotoquelle: ZDF/Ortolf Karla
  • Der heilige Brunnen in Chichén Itzá, Mexiko. Vergrößern
    Der heilige Brunnen in Chichén Itzá, Mexiko.
    Fotoquelle: ZDF/Ortolf Karla
  • Das Antlitz des Regengottes Chac. Sein Kultheiligtum ist der heilige Brunnen Chichén Itzá in Mexiko. Vergrößern
    Das Antlitz des Regengottes Chac. Sein Kultheiligtum ist der heilige Brunnen Chichén Itzá in Mexiko.
    Fotoquelle: ZDF/Ortolf Karla
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • Shah Jahan (Erbauer des Taj Mahal) und seine Frau Mumtaz mit Gefolge auf Elefanten. Vergrößern
    Shah Jahan (Erbauer des Taj Mahal) und seine Frau Mumtaz mit Gefolge auf Elefanten.
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Koester
  • Das Kolosseum in Rom, das Amphitheater wurde im Jahr 79 nach Christus  in nur acht Jahren fertig gestellt, schneller als jedes andere der neuen Weltwunder. Vergrößern
    Das Kolosseum in Rom, das Amphitheater wurde im Jahr 79 nach Christus in nur acht Jahren fertig gestellt, schneller als jedes andere der neuen Weltwunder.
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Koester
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Weltwunder

Infos
Produktionsdatum
2013
ZDFneo
Sa., 23.06.
06:05 - 06:50
die schönsten Orte der Erde


Was hat der Taj Mahal mit der Christusstatue in Rio de Janeiro gemein? Beide standen zur Wahl der "Neuen Weltwunder". Über 100 Millionen Menschen haben im Internet abgestimmt. Die Dokumentation "Weltwunder - die schönsten Orte der Erde" macht sich anhand der Siegerliste auf eine Reise zu den Hotspots, die Abermillionen von Menschen für die Schönsten halten. Und das sind die Weltwunder unserer Zeit: Indiens Taj Mahal und sein Geheimnis - was ist die Story hinter diesem berühmtesten Bauwerk der Welt? Weiter geht es mit Chinas Großer Mauer, die vor 500 Jahren in der Ming-Dynastie als Bollwerk gegen die eindringenden Mongolen errichtet wurde. Südamerika liegt in der Gunst der Abstimmenden weit vorne: In Rio de Janeiro ist es der "Cristo Redentor", die große Statue des Gottessohns über der Stadt. Zwei weitere Weltwunder sind die Ruinen der Inka-Stadt Machu Picchu in den peruanischen Anden und Chichén Itzá, das großartige Zentrum der Maya-Kultur auf Mexikos Halbinsel Yucatan. Jordanien schließlich verblüfft mit seiner archaischen Felsenstadt Petra, und Europa glänzt mit Roms Kolosseum: Die Arena ist nicht nur einfach ein Monumentalbau der Antike, sondern ein Beispiel genialer Ingenieurskunst und Vorbild unserer heutigen Superdome. Die Dokumentation zeigt, warum die sieben Orte zu Traumzielen wurden - und welche Geheimnisse sie heute bereithalten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Sachsen aus halber Höhe

Sachsen aus halber Höhe

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 03:35 - 03:55 Uhr
3.05/5022
Lesermeinung
HR Bilder aus Hessen

Bilder aus Hessen

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 04:05 - 04:10 Uhr
2.96/5023
Lesermeinung
ARD Deutschlandbilder

Deutschlandbilder

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 05:05 - 05:30 Uhr
3.17/5018
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr