Wenn die Gondeln Trauer tragen

Spielfilm, Psychothriller
Wenn die Gondeln Trauer tragen

Infos
Originaltitel
Don't look now
Produktionsland
Großbritannien / Italien
Produktionsdatum
1973
Altersfreigabe
16+
DVD-Start
Do., 08. Dezember 2005
ARD
So., 19.11.
02:25 - 04:10


Nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter, die beim Spielen im Teich ihres englischen Landsitzes ertrank, reisen Laura Baxter und ihr Mann John beruflich nach Venedig. Während John in der winterlichen Lagunenstadt eine marode Kirche restauriert, versucht das Paar über den schmerzlichen Verlust hinwegzukommen, doch die Begegnung mit zwei ältlichen Schwestern reißt die Wunde erneut auf. Die erblindete Heather verfügt angeblich über die Gabe des zweiten Gesichts und teilt Laura mit, ihre verstorbene Tochter wolle die Eltern vor einer tödlichen Gefahr warnen. Obwohl ein mysteriöser Mörder die Lagunenstadt in Atem hält, nimmt John den Hinweis nicht ernst - bis ein Gerüst während der Restaurierungsarbeiten aus der Verankerung reißt und er nur knapp dem Tod entgeht. Eine Schreckensnachricht aus England, ihr Sohn Johnny sei bei einem Brand verletzt worden, versetzt das Paar in Panik. Während Laura in die nächste Maschine nach London steigt, hat John eine seltsame Wahrnehmung: In einem Boot auf den Canale Grande erkennt er seine ganz in Schwarz gekleidete Frau neben den beiden Schwestern. Ein Telefonat mit der in England weilenden Laura überzeugt ihn, dass er wohl lediglich einer Halluzination erlag. Am Abend folgt John einer zwergenhaften Gestalt, die das gleiche rote Mäntelchen wie seine ertrunkene Tochter trägt. Es kommt zur schicksalhaften Begegnung.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wenn die Gondeln Trauer tragen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
  • John (Donald Sutherland) trauert um seine ertrunkene Tochter (Sharon Williams). Vergrößern
    John (Donald Sutherland) trauert um seine ertrunkene Tochter (Sharon Williams).
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • John (Donald Sutherland, Mitte) lässt seine Frau Laura (Julie Christie) nach einem Schwächeanfall ins Krankenhaus bringen. Vergrößern
    John (Donald Sutherland, Mitte) lässt seine Frau Laura (Julie Christie) nach einem Schwächeanfall ins Krankenhaus bringen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • John (Donald Sutherland) und seine Frau Laura (Julie Christie) versuchen über den Tod ihrer Tochter hinweg zu kommen. Vergrößern
    John (Donald Sutherland) und seine Frau Laura (Julie Christie) versuchen über den Tod ihrer Tochter hinweg zu kommen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Laura (Julie Christie) will mit übersinnlichen Mächten Kontakt zu ihrer verstorbenen Tochter aufnehmen. Vergrößern
    Laura (Julie Christie) will mit übersinnlichen Mächten Kontakt zu ihrer verstorbenen Tochter aufnehmen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • John (Donald Sutherland) ist nach Venedig gereist, um eine alte Kirche zu restaurieren. Vergrößern
    John (Donald Sutherland) ist nach Venedig gereist, um eine alte Kirche zu restaurieren.
    Fotoquelle: ARD Degeto

Das könnte Sie auch interessieren

HR Pier Paolo Pasolini (li.) mit seinen Hauptdarstellern Silvana Mangano als Lokaste und Franco Citti als Ödipus.

Edipo Re - Bett der Gewalt

Spielfilm | 21.11.2017 | 00:35 - 02:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/506
Lesermeinung
ARD El Chuncho (Gian Maria Volonte) ist der Anführer einer berüchtigten Räuberbande.

Töte Amigo

Spielfilm | 24.11.2017 | 02:55 - 04:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2/504
Lesermeinung
arte Der Tod im Kreis

Der Tod im Kreis

Spielfilm | 08.12.2017 | 00:30 - 02:30 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
News
Brigitte Eichholz (links) hat die kleine Aisha bei sich aufgenommen.

Ein Hamburger Projekt hilft herzkranken Kindern aus Afghanistan. RTL hat zwei der jungen Patientinne…  Mehr

Susanne Koch (Meike Droste) und Martin Brühl (Roeland Wiesnekker) hoffen, dass Pauline noch lebt. Sie suchen bei der Tochter der Kinderfrau.

Der ZDF-Film "Der Kommissar und das Kind" ist ein düster inszeniertes Krimi-Thriller-Gemisch. Es geh…  Mehr

Ein Mann sucht nach Brauchbarem im Mülleimer: Trotz wachsender Wirtschaft wächst hierzulande auch die Armut.

Wie steht es hierzulande um Aufstiegschancen und die Verteilung des Reichtums? "Die Story im Ersten"…  Mehr

Allein im nächsten Jahr dürften vier Kinofilme mit Andrea Riseborough in die Kinos kommen.

Andrea Riseborough ist ein großes Schauspieltalent, hat jedoch keinen einprägsamen Namen. Mit ihrem …  Mehr

In ihrem Magazin "Frau tv" berichten die Moderatorinnen Lisa Ortgies (links) und Sabine Heinrich auch über sexuelle Gewalt gegen Frauen.

Der WDR zeigt mit dem Projekt "Tatort Beziehung", dass sexuelle Gewalt gegen Frauen vor allem im eig…  Mehr