Wenn wir zusammen sind

  • Von Frauen haben Mathias (Vincent Lindon, li.) und Antoine (Pascal Elbé, re.) nach gescheiterten Ehen gestrichen die Nase voll. Da sich ihre Kinder Louis (Tom Invernizzi) und Emilie (Garance Le Guillermic) prächtig verstehen, kommen die alleinerziehenden Väter auf die Idee, sich zu einer Patchwork-Familie zusammenzutun. Vergrößern
    Von Frauen haben Mathias (Vincent Lindon, li.) und Antoine (Pascal Elbé, re.) nach gescheiterten Ehen gestrichen die Nase voll. Da sich ihre Kinder Louis (Tom Invernizzi) und Emilie (Garance Le Guillermic) prächtig verstehen, kommen die alleinerziehenden Väter auf die Idee, sich zu einer Patchwork-Familie zusammenzutun.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Mathias (Vincent Lindon, li.) und Antoine (Pascal Elbé, re.) gründen eine Männer-WG mit beinharten Regeln. Vergrößern
    Mathias (Vincent Lindon, li.) und Antoine (Pascal Elbé, re.) gründen eine Männer-WG mit beinharten Regeln.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Buchhändler Mathias (Vincent Lindon) soll für seine zauberhafte Journalistin Audrey (Virginie Ledoyen) ein Buch aus einem Regal von ganz oben herunterholen, doch er leidet unter furchtbarer Höhenangst. Vergrößern
    Buchhändler Mathias (Vincent Lindon) soll für seine zauberhafte Journalistin Audrey (Virginie Ledoyen) ein Buch aus einem Regal von ganz oben herunterholen, doch er leidet unter furchtbarer Höhenangst.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Mathias (Vincent Lindon) steckt in der Klemme. Vergrößern
    Mathias (Vincent Lindon) steckt in der Klemme.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Mathias (Vincent Lindon) hat sich in die zauberhafte Journalistin Audrey (Virginie Ledoyen) verliebt. Vergrößern
    Mathias (Vincent Lindon) hat sich in die zauberhafte Journalistin Audrey (Virginie Ledoyen) verliebt.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Mathias (Vincent Lindon) vertreibt sich die Zeit im Waschsalon mit Lektüre. Vergrößern
    Mathias (Vincent Lindon) vertreibt sich die Zeit im Waschsalon mit Lektüre.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Nach einer "Beziehungskrise" haben Mathias (Vincent Lindon, re.) und Antoine (Pascal Elbé) sich wieder zusammengerauft. Vergrößern
    Nach einer "Beziehungskrise" haben Mathias (Vincent Lindon, re.) und Antoine (Pascal Elbé) sich wieder zusammengerauft.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Louis (Tom Invernizzi, 2. v. re.) und Emilie (Garance Le Guillermic, 2. v. li.) schauen gespannt zu, wie Antoine (Pascal Elbé) mit der Blumenverkäuferin Sophie (Florence Foresti) zu flirten versucht. Vergrößern
    Louis (Tom Invernizzi, 2. v. re.) und Emilie (Garance Le Guillermic, 2. v. li.) schauen gespannt zu, wie Antoine (Pascal Elbé) mit der Blumenverkäuferin Sophie (Florence Foresti) zu flirten versucht.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Romanze
Wenn wir zusammen sind

Infos
Originaltitel
Mes Amis, mes Amours
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 19. November 2009
DVD-Start
Do., 15. April 2010
ARD
Mo., 15.04.
00:05 - 01:38


Von Frauen haben Mathias und Antoine (Pascal Elbé) nach gescheiterten Ehen die Nase gestrichen voll. Da sich ihre Kinder Louis und Emilie prächtig verstehen, kommen die alleinerziehenden Väter auf die Idee, sich zu einer Patchwork-Familie zusammenzutun. Gesagt, getan: Der Pariser Buchhändler Mathias übersiedelt nach London, wo Architekt Antoine zwei nebeneinanderstehende Reihenhäuser im französischen Viertel besitzt. "Frog Alley" - Frosch-Allee - nennen die Engländer die Gegend in Anspielung auf die kulinarischen Vorlieben der eingewanderten Bewohner vom Kontinent. Die spontan ins Leben gerufene WG der Enttäuschten gibt sich ein strenges, schriftlich fixiertes Regelwerk: Man ist vor ein Uhr nachts zu Hause, es gibt keine Babysitter und erst recht keine Frauen! Lange halten die guten Vorsätze aber nicht an, denn Mathias verliebt sich in die zauberhafte Journalistin Audrey , woraufhin der Haussegen schief hängt. Als Antoine dann noch klar wird, dass das Glück in Gestalt der patenten Floristin Sophie ihm tagtäglich über den Weg läuft, droht das Wohnexperiment zu scheitern.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wenn wir zusammen sind" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Brüder Albert (Pio Marmaï, li.) und Raphaël (Marc-André Grondin, re.) unterhalten sich auf einer Party. Während Albert sich um seine kleine Schwester sorgt, die sich mit einem fremden Jungen amüsiert, versucht Raphaël ihn zu beruhigen.

C'est la vie - So sind wir, so ist das Leben

Spielfilm | 26.04.2019 | 14:00 - 15:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/504
Lesermeinung
ZDF Endlich Frieden! Elizabeth (Sarah Gadon, r.) tanzt ausgelassen mit Schwester Margaret (Bel Powley), nachdem die Mädchen ihre königlichen Eltern überreden konnten, ausgehen zu dürfen.

A Royal Night - Ein königliches Vergnügen

Spielfilm | 12.05.2019 | 15:00 - 16:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2/501
Lesermeinung
ARD Franck (Roschdy Zem), Teri (Élodie Bouchez), Vincent (Nicolas Duvauchelle, 2. v. re.) und Rachel (Marina Foïs, re.) genießen ihre gemeinsame Zeit miteinander.

Quartett D'Amour - Liebe, wen du willst

Spielfilm | 19.05.2019 | 03:35 - 05:18 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Frank Elstner spricht in einem Interview erstmals über seine Parkinson-Erkrankung.

Frank Elstner hat Parkinson. Bislang wusste außer seiner Familie und einem Freund niemand etwas von …  Mehr

Die 92. Academy Awards werden am 9. Februar 2020 in Los Angeles verliehen.

Das Wort "fremd" ist Schuld: Der Oscar für den "besten fremdsprachigen Film" soll ab kommendem Jahr …  Mehr

Seit 2015 sind Ania Niedieck und Chris Hecker verheiratet. Im Mai 2016 kam ihre erste gemeinsame Tochter Charlotte zur Welt.

Baby Nummer zwei ist unterwegs: Schauspielerin Ania Niedieck und ihr Mann Chris werden wieder Eltern…  Mehr

Mister Hitparade: Dieter Thomas Heck war von 1969 bis 1984 im TV-Einsatz.

Das ZDF feiert den 50. Geburtstag der Hitparade. Thomas Gottschalk moderiert die Jubiläumsshow mit v…  Mehr