Wenn wir zusammen sind

Von Frauen haben Mathias (Vincent Lindon, li.) und Antoine (Pascal Elbé, r) nach gescheiterten Ehen gestrichen die Nase voll. Da sich ihre Kinder Louis (Tom Invernizzi) und Emilie (Garance Le Guillermic) prächtig verstehen, kommen die alleinerziehenden Väter auf die Idee, sich zu einer Patchwork-Familie zusammenzutun. Vergrößern
Von Frauen haben Mathias (Vincent Lindon, li.) und Antoine (Pascal Elbé, r) nach gescheiterten Ehen gestrichen die Nase voll. Da sich ihre Kinder Louis (Tom Invernizzi) und Emilie (Garance Le Guillermic) prächtig verstehen, kommen die alleinerziehenden Väter auf die Idee, sich zu einer Patchwork-Familie zusammenzutun.
Fotoquelle: WDR/Degeto
Spielfilm, Romanze
Wenn wir zusammen sind

Infos
Originaltitel
Mes amis, mes amours
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 19. November 2009
DVD-Start
Do., 15. April 2010
WDR
Sa., 22.06.
00:15 - 01:50


Von Frauen haben Mathias und Antoine nach gescheiterten Ehen die Nase gestrichen voll. Da sich ihre Kinder Louis und Emilie prächtig verstehen, kommen die alleinerziehenden Väter auf die Idee, sich zu einer Patchwork-Familie zusammenzutun. Gesagt, getan: Der Pariser Buchhändler Mathias übersiedelt nach London, wo Architekt Antoine zwei nebeneinander stehende Reihenhäuser im französischen Viertel besitzt. "Frog Alley" - Frosch-Allee - nennen die Engländer die Gegend in Anspielung auf die kulinarischen Vorlieben der eingewanderten Bewohner vom Kontinent. Die spontan ins Leben gerufene WG der Enttäuschten gibt sich ein strenges, schriftlich fixiertes Regelwerk: Man ist vor ein Uhr nachts zu Hause, es gibt keine Babysitter und erst recht keine Frauen! Lange halten die guten Vorsätze aber nicht an, denn Mathias verliebt sich in die zauberhafte Journalistin Audrey, woraufhin der Haussegen schief hängt. Als Antoine dann noch klar wird, dass das Glück in Gestalt der patenten Floristin Sophie ihm tagtäglich über den Weg läuft, droht das Wohnexperiment zu scheitern.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wenn wir zusammen sind" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Philippe (François Cluzet) genießt die unkomplizierte Art seines neuen Pflegers Driss (Omar Sy, li.).

Ziemlich beste Freunde

Spielfilm | 20.06.2019 | 21:45 - 23:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.59/5058
Lesermeinung
arte Franois-RŽgis ThŽvenet zusammen mit dem Philosophen und Physiker Etienne Klein beim Aufstieg auf denãwei§en RiesenÒ Montblanc

Expedition Montblanc

Spielfilm | 23.06.2019 | 14:25 - 15:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
VOX Nathaniel (Gary Oldman)

Den Sternen so nah

Spielfilm | 06.07.2019 | 20:15 - 22:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
News
Tiefe Scham und Empörung: Daniella wurde einst von zwei französischen Blauhelmsoldaten vergewaltigt.

Ausgerechnet sogenannte "Blauhelm-Soldaten" vergehen sich offenbar immer wieder an Opfern, die sie e…  Mehr

"Marija" hätte ein vorbildliches Migrantendrama werden können, ist aber ein sperriges Frauenporträt - zum Glück. Hauptdarstellerin Margarita Breitkreiz liefert darin als Marija eine beeindruckende Vorstellung ab.

Marija ist eine beeindruckende Frau, die sich in Deutschland durchbeißen möchte. "Marija" ein fast e…  Mehr

Claudia setzte Alkohol als "Medikament" ein, wie sie sagt. Sie wollte schlechte Gefühle und Einsamkeit dämpfen.

In Sachen Alkoholsucht haben die Frauen mit den Männern inzwischen gleichgezogen. Der Unterschied: S…  Mehr

Jede zweite deutsche Brille wird in den Filialen der Optiker-Kette Fielmann verkauft.

Nahezu jede zweite Brille in Deutschland geht in einem der Geschäfte von Fielmann über die Ladenthek…  Mehr

Familiäres Glück: Miroslav Nemec und seine Frau Katrin.

Als Ivo Batic ist er einer der beliebtesten TV-Kommissare Deutschlands. Miroslav Nemec ermittelt sei…  Mehr