Um ihr Studium und das Leben mit ihrer zehnjährigen Tochter Lilli zu finanzieren, arbeitet Julia heimlich als Escort-Girl unter dem Namen Zoé. Doch ihr Doppelleben droht aufzufliegen. Auf einem Kindergeburtstag trifft Julia Wolfgang, einen Freund der Eltern des Geburtstagskindes. Er ist einer von Julias Freiern. Wolfgang erkennt, dass sie ein Doppelleben führt - und erpresst sie. Juli sieht sich gezwungen, auf seine Forderungen einzugehen.