Wer seid ihr?

  • Die Familie Herrmann-Bauer hat sich auf dem Kirchberg bei Lollar ein Wohnidyll geschaffen. Vergrößern
    Die Familie Herrmann-Bauer hat sich auf dem Kirchberg bei Lollar ein Wohnidyll geschaffen.
    Fotoquelle: HR/Axel Mugler
  • Jacqueline Herrmann betreibt auf dem Kirchberg bei Lollar in einer zum Werkraum umgebauten Scheune ein kleines Geschäft rund um Handarbeit und Kurzwaren - mit dem originellen Namen "Hilde braucht Stoff". Vergrößern
    Jacqueline Herrmann betreibt auf dem Kirchberg bei Lollar in einer zum Werkraum umgebauten Scheune ein kleines Geschäft rund um Handarbeit und Kurzwaren - mit dem originellen Namen "Hilde braucht Stoff".
    Fotoquelle: HR/Axel Mugler
  • Die Familie Herrmann-Bauer hat sich auf dem Kirchberg bei Lollar ein Wohnidyll geschaffen. Vergrößern
    Die Familie Herrmann-Bauer hat sich auf dem Kirchberg bei Lollar ein Wohnidyll geschaffen.
    Fotoquelle: HR/Axel Mugler
  • Jacqueline Herrmann betreibt auf dem Kirchberg bei Lollar in einer zum Werkraum umgebauten Scheune ein kleines Geschäft rund um Handarbeit und Kurzwaren - mit dem originellen Namen "Hilde braucht Stoff". Vergrößern
    Jacqueline Herrmann betreibt auf dem Kirchberg bei Lollar in einer zum Werkraum umgebauten Scheune ein kleines Geschäft rund um Handarbeit und Kurzwaren - mit dem originellen Namen "Hilde braucht Stoff".
    Fotoquelle: HR/Axel Mugler
Report, Dokumentation
Wer seid ihr?

HR
Mi., 03.10.
06:45 - 07:30
Ein Tag hinter Hessens Türen


Das hat es im hr-fernsehen noch nicht gegeben: Ein Reporter zieht für 24 Stunden bei einer hessischen Familie ein - hautnah in die kleinste Heimateinheit, das private Heim. Er ist damit das Auge der Zuschauer hinter der Haustür: authentisch, privat und mit viel Empathie. Welche Schicksale und Sorgen beschäftigen die Familie? Was bedeuten Glück und Heimat? Welche Hoffnungen und Ziele sind noch unerfüllt? Es wird sich zeigen. Eines ist der Alltag sicher nicht: alltäglich. Ohne jede Vorinformation darüber, was ihn erwartet, ist Reporter Daniel Mauke zu Gast bei Familie Herrmann-Bauer. Schon deren Wohnsituation ist mehr als außergewöhnlich. Die beiden Generationen wohnen auf dem Kirchberg in Lollar - ein verwunschenes Ensemble mit einer alten Kirche, einer zum Wohnhaus umgebauten Scheune und dem ehemaligen Pfarrhaus. Mit viel Engagement ist der Kirchberg durch die Familie zu einer kleinen Oase geworden: Jacqueline Herrmann betreibt hier ein kleines Geschäft rund um Handarbeit und Kurzwaren - mit dem originellen Namen: "Hilde braucht Stoff", ihr Mann Peter ist Musiker und veranstaltet im Sommer regelmäßig Konzerte im Innenhof. Unterstützt werden beide von Jacqueline Herrmanns Vater Heinz Bauer, der über ein Jahrzehnt als Präsident die Geschicke der Justus-Liebig-Universität in Gießen leitete.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX DMAX DOKU

DMAX DOKU - Faszination Star Wars - Ein Fanfilm-Projekt

Report | 03.10.2018 | 06:10 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Holgers Hessen - Die Einheit

Holgers Hessen - Die Einheit

Report | 03.10.2018 | 07:30 - 08:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Eine Woche "drüben"

Eine Woche "drüben" - Die Ex-DDR 20 Jahre danach

Report | 03.10.2018 | 08:15 - 09:00 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr