Wer seid ihr?

Die Familie Herrmann-Bauer hat sich auf dem Kirchberg bei Lollar ein Wohnidyll geschaffen. Vergrößern
Die Familie Herrmann-Bauer hat sich auf dem Kirchberg bei Lollar ein Wohnidyll geschaffen.
Fotoquelle: HR/Axel Mugler
Report, Dokumentation
Wer seid ihr?

HR
Sa., 20.10.
18:45 - 19:30
Ein Tag hinter Hessens Türen


Das hat es im hr-fernsehen noch nicht gegeben: Ein Reporter zieht für 24 Stunden bei einer hessischen Familie ein - hautnah in die kleinste Heimateinheit, das private Heim. Er ist damit das Auge der Zuschauer hinter der Haustür: authentisch, privat und mit viel Empathie. Welche Schicksale und Sorgen beschäftigen die Familie? Was bedeuten Glück und Heimat? Welche Hoffnungen und Ziele sind noch unerfüllt? Es wird sich zeigen. Eines ist der Alltag sicher nicht: alltäglich. Ohne jede Vorinformation darüber, was ihn erwartet, ist Reporter Daniel Mauke zu Gast bei Familie Bauer/Herrmann. Schon deren Wohnsituation ist mehr als außergewöhnlich. Die beiden Generationen wohnen auf dem Kirchberg in Lollar - ein verwunschenes Ensemble mit einer alten Kirche, einer zum Wohnhaus umgebauten Scheune und dem ehemaligen Pfarrhaus. Mit viel Engagement ist der Kirchberg durch die Familie zu einer kleinen Oase geworden: Jacqueline Herrmann betreibt hier ein kleines Geschäft rund um Handarbeit und Kurzwaren - mit dem originellen Namen: "Hilde braucht Stoff", ihr Mann Peter ist Musiker und veranstaltet im Sommer regelmäßig Konzerte im Innenhof. Unterstützt werden beide von Jacqueline Herrmanns Vater Heinz Bauer, der über ein Jahrzehnt als Präsident die Geschicke der Justus-Liebig-Universität in Gießen leitete.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit Bergisches Land

Report | 24.10.2018 | 03:25 - 03:55 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
MDR Autobahn von oben nonstop - Thüringen

Autobahn von oben nonstop - Thüringen

Report | 24.10.2018 | 04:15 - 04:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Burgbau, Schmiede.

Ritter, Schmiede, Edelfrauen - Kärntens Burgen einst und jetzt

Report | 24.10.2018 | 05:30 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr