Wer war Jesus?

  • PHOENIX WER WAR JESUS?, am Freitag (25.05.12) um 20:15 Uhr.
Jesus von Nazareth: Wer war der Messias wirklich? Die Bibel als Basis für den christlichen Glauben berichtet, wie Jesus gelebt und was er gelehrt hat. Wissenschaftlich betrachtet bleibt aber die Frage, ob sich diese Überlieferungen mit belegbaren Fakten untermauern lassen. In der dreiteiligen Dokumentation "Wer war Jesus?" werden drei Wissenschaftler auf der Suche nach neuen Details über die Kindheit Jesu, seine Botschaften und seinen Tod begleitet. 
Jesus Darsteller in Spielzene. (Fotos können für alle Teile verwendet werden.) Vergrößern
    PHOENIX WER WAR JESUS?, am Freitag (25.05.12) um 20:15 Uhr. Jesus von Nazareth: Wer war der Messias wirklich? Die Bibel als Basis für den christlichen Glauben berichtet, wie Jesus gelebt und was er gelehrt hat. Wissenschaftlich betrachtet bleibt aber die Frage, ob sich diese Überlieferungen mit belegbaren Fakten untermauern lassen. In der dreiteiligen Dokumentation "Wer war Jesus?" werden drei Wissenschaftler auf der Suche nach neuen Details über die Kindheit Jesu, seine Botschaften und seinen Tod begleitet. Jesus Darsteller in Spielzene. (Fotos können für alle Teile verwendet werden.)
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF
  • PHOENIX WER WAR JESUS?, am Freitag (25.05.12) um 20:15 Uhr.
Jesus von Nazareth: Wer war der Messias wirklich? Die Bibel als Basis für den christlichen Glauben berichtet, wie Jesus gelebt und was er gelehrt hat. Wissenschaftlich betrachtet bleibt aber die Frage, ob sich diese Überlieferungen mit belegbaren Fakten untermauern lassen. In der dreiteiligen Dokumentation "Wer war Jesus?" werden drei Wissenschaftler auf der Suche nach neuen Details über die Kindheit Jesu, seine Botschaften und seinen Tod begleitet. 
Jesus Darsteller in Spielzene. (Fotos können für alle Teile verwendet werden.) Vergrößern
    PHOENIX WER WAR JESUS?, am Freitag (25.05.12) um 20:15 Uhr. Jesus von Nazareth: Wer war der Messias wirklich? Die Bibel als Basis für den christlichen Glauben berichtet, wie Jesus gelebt und was er gelehrt hat. Wissenschaftlich betrachtet bleibt aber die Frage, ob sich diese Überlieferungen mit belegbaren Fakten untermauern lassen. In der dreiteiligen Dokumentation "Wer war Jesus?" werden drei Wissenschaftler auf der Suche nach neuen Details über die Kindheit Jesu, seine Botschaften und seinen Tod begleitet. Jesus Darsteller in Spielzene. (Fotos können für alle Teile verwendet werden.)
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF
  • PHOENIX WER WAR JESUS?, am Sonntag (29.12.13) um 20:15 Uhr.
Jesus von Nazareth: Wer war der Messias wirklich? Die Bibel als Basis für den christlichen Glauben berichtet, wie Jesus gelebt und was er gelehrt hat. Wissenschaftlich betrachtet bleibt aber die Frage, ob sich diese Überlieferungen mit belegbaren Fakten untermauern lassen. In der dreiteiligen Dokumentation "Wer war Jesus?" werden drei Wissenschaftler auf der Suche nach neuen Details über die Kindheit Jesu, seine Botschaften und seinen Tod begleitet. 
Jesus Darsteller in Spielzene. (Fotos können für alle Teile verwendet werden.) Vergrößern
    PHOENIX WER WAR JESUS?, am Sonntag (29.12.13) um 20:15 Uhr. Jesus von Nazareth: Wer war der Messias wirklich? Die Bibel als Basis für den christlichen Glauben berichtet, wie Jesus gelebt und was er gelehrt hat. Wissenschaftlich betrachtet bleibt aber die Frage, ob sich diese Überlieferungen mit belegbaren Fakten untermauern lassen. In der dreiteiligen Dokumentation "Wer war Jesus?" werden drei Wissenschaftler auf der Suche nach neuen Details über die Kindheit Jesu, seine Botschaften und seinen Tod begleitet. Jesus Darsteller in Spielzene. (Fotos können für alle Teile verwendet werden.)
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF
  • PHOENIX WER WAR JESUS?, am Freitag (25.05.12) um 20:15 Uhr.
Jesus von Nazareth: Wer war der Messias wirklich? Die Bibel als Basis für den christlichen Glauben berichtet, wie Jesus gelebt und was er gelehrt hat. Wissenschaftlich betrachtet bleibt aber die Frage, ob sich diese Überlieferungen mit belegbaren Fakten untermauern lassen. In der dreiteiligen Dokumentation "Wer war Jesus?" werden drei Wissenschaftler auf der Suche nach neuen Details über die Kindheit Jesu, seine Botschaften und seinen Tod begleitet. 
Jesus Darsteller in Spielzene. (Fotos können für alle Teile verwendet werden.) Vergrößern
    PHOENIX WER WAR JESUS?, am Freitag (25.05.12) um 20:15 Uhr. Jesus von Nazareth: Wer war der Messias wirklich? Die Bibel als Basis für den christlichen Glauben berichtet, wie Jesus gelebt und was er gelehrt hat. Wissenschaftlich betrachtet bleibt aber die Frage, ob sich diese Überlieferungen mit belegbaren Fakten untermauern lassen. In der dreiteiligen Dokumentation "Wer war Jesus?" werden drei Wissenschaftler auf der Suche nach neuen Details über die Kindheit Jesu, seine Botschaften und seinen Tod begleitet. Jesus Darsteller in Spielzene. (Fotos können für alle Teile verwendet werden.)
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF
Info, Kirche + Religion
Wer war Jesus?

Infos
Originaltitel
Who Was Jesus?
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2008
Phoenix
Heute
00:45 - 01:35
Folge 1, Seine Kindheit


Drei Wissenschaftler gehen auf die Suche nach neuen Details über die Kindheit Jesu, seine Botschaften und seinen Tod. Was ist wahr an der Weihnachtsgeschichte? Wurde Jesus wirklich in Bethlehem geboren oder steht das nur in der Bibel, um der jüdischen Prophezeiung gerecht zu werden? Ein Archäologe und zwei Religionswissenschaftler reisen ins Heilige Land, um vor Ort Nachforschungen zu betreiben. Interviews, archäologische Funde und Untersuchungen an Originalschauplätzen werfen ein neues Bild auf bekannte Bibelgeschichten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Das Logo.

Nordmagazin

Info | 04.04.2020 | 09:00 - 09:30 Uhr
3/504
Lesermeinung
ZDFinfo Logo "ZDF-History".

ZDF-History - Kinderstars: Im Schatten des frühen Ruhms

Info | 04.04.2020 | 15:00 - 15:45 Uhr
3.24/5025
Lesermeinung
Sport1 Massive Moves - Gefährliche Schwertransporte

Massive Moves - Gefährliche Schwertransporte - Lästige Landebahn

Info | 04.04.2020 | 19:30 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
14 Paare sind angetreten, um sich bei "Let's Dance" 2020 den Titel zu holen. Jede Woche muss ein Paar die Show verlassen. Wir zeigen Ihnen die Tanzpaare.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

In der allerersten Folge "Rote Rosen", die aufgrund eines Drehstopps der aktuellen Staffel am 22. Mai ausgestrahlt wird, heißt die Hauptrolle noch Petra Jansen, gespielt von Angela Roy.

Wegen der Corona-Krise können derzeit keine neuen Folgen der ARD-Serie "Rote Rosen" gedreht werden. …  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Eine Schutzmaske soll Sarafina beim Einkaufen im Supermarkt vor dem Coronavirus schützen.

Ausnahmezustand bei den Wollnys: In Großfamilien ist "Social Distancing" eine ganz besondere Herausf…  Mehr

"Wenn Deutschland zuhause bleibt, bleibt Luke Mockridge auch zu Hause": Der Comedian hat eine neue Show bei SAT - sie kommt täglich am Vorabend, ohne Publikum, versteht sich.

Nicht nur RTL ist mit seiner "Quarantäne-WG" gescheitert. Auch die SAT.1-Alternative mit Luke Mockri…  Mehr