Werner - Beinhart

  • Meister Röhrich Vergrößern
    Meister Röhrich
    Fotoquelle: MG RTL D / © Constantin Film Verleih GmbH
  • Werner Vergrößern
    Werner
    Fotoquelle: MG RTL D / © Constantin Film
  • Werner Vergrößern
    Werner
    Fotoquelle: MG RTL D / © Constantin Film
  • V.l.: Werner, Eckat und Meister Röhrich Vergrößern
    V.l.: Werner, Eckat und Meister Röhrich
    Fotoquelle: MG RTL D / © Constantin Film
  • Eckat Vergrößern
    Eckat
    Fotoquelle: MG RTL D / © Constantin Film
  • Werner (l.) und Andi Vergrößern
    Werner (l.) und Andi
    Fotoquelle: MG RTL D / © Constantin Film Verleih GmbH
  • Der erfolglose Comiczeichner Brösel (Rötger Feldmann) bekommt die Chance seines Lebens, die A?benteuer seiner Comifigur WERNER sollen verfilmt werden. Vergrößern
    Der erfolglose Comiczeichner Brösel (Rötger Feldmann) bekommt die Chance seines Lebens, die A?benteuer seiner Comifigur WERNER sollen verfilmt werden.
    Fotoquelle: MG RTL D / © Constantin Film Verleih GmbH
  • Eckat (l.), Werner Vergrößern
    Eckat (l.), Werner
    Fotoquelle: MG RTL D / © Constantin Film
Spielfilm, Zeichentrickfilm
Werner - Beinhart

Infos
Originaltitel
Werner - Beinhart!
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1990
Kinostart
Do., 29. November 1990
DVD-Start
Do., 24. Januar 2008
RTL NITRO
So., 02.09.
09:45 - 11:15


Der erfolglose Comiczeichner Brösel bekommt die Chance seines Lebens: Die Abenteuer seiner Comicfigur Werner sollen verfilmt werden. Doch die Freude über die unverhoffte Karrierechance wird von einem skrupellosen Produzenten bald zunichte gemacht. Dieser will mit dem Comic-Helden groß absahnen und setzt Brösel so unter Duck, dass ihm bald nichts mehr einfällt. Und überhaupt: Brösel steht sowieso mehr auf Bölkstoff, statt ewig zu malochen. Jedesmal wenn der Zeichner sein Phlegma überwindet, spielt ihm das Schicksal übel mit und zerstört seine Werke. In dieser ausweglosen Situation erinnert sich Brösel an Werners Jugendstreiche: Als Installateurlehrling wird er von Meister Röhrich und dem Kapo Eckat wie ein Leibeigener behandelt. Große Hektik bricht aus, als der Heizkörper von Frau Hansen platzt und das ganze Haus überschwemmt wird. Zu allem Übel bleibt Meister Röhrich auch noch mit dem Kopf in der Kloschüssel stecken und dreht vollkommen durch. Werner und Meister Eckat können nur noch tatenlos zusehen und von den Schaulustigen Eintritt verlangen, als sich Meister Eckat samt Kloschüssel aus dem Fenster stürzt. Brösel zeichnet Werners Abenteuer beim TÜV, wo er seinen neuen Wurstblinker vorstellt und im Krankenhaus, das er mit Bierreserven überschwemmt. Außerdem schildert er, wie Werner mit der Horex über die Pisten bügelt und sich mit Bölkstoff abfüllt. Und zum Schluss kommt tatsächlich ein Film zustande.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Werner - Beinhart!" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Werner - Beinhart!"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Wolfgang Stumph als Udo Struutz.

Go Trabi go

Spielfilm | 01.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
4.09/5023
Lesermeinung
ARD Kein Pardon

Kein Pardon

Spielfilm | 03.10.2018 | 13:50 - 15:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/5010
Lesermeinung
MDR Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) kommt mit Gattin Rita (Marie Gruber, re.) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler) gerade aus dem Italienurlaub zurück, als ihr Haus zwecks Errichtung eines Golfplatzes gesprengt wird.

Go Trabi go 2 - Das war der wilde Osten

Spielfilm | 08.10.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr

Der Ball rollt in der Bundesliga am Freitag nur bei Eurosport live.

Spannende Nachrichten für Fußball-Fans, die die Spiele ihrer Mannschaft gerne in geselliger Runde ve…  Mehr