Werner - Volles Rooäää!!!

  • Werner Vergrößern
    Werner
    Fotoquelle: MG RTL D / © Constantin Film Verleih GmbH
  • Werner Vergrößern
    Werner
    Fotoquelle: MG RTL D / © Constantin Film Verleih GmbH
Spielfilm, Zeichentrickfilm
Werner - Volles Rooäää!!!

Infos
Originaltitel
Werner - Volles Rooäää!
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1999
Kinostart
Do., 16. September 1999
DVD-Start
Do., 24. Januar 2008
RTL NITRO
Di., 21.08.
20:15 - 21:45


Im Hafenviertel stehen ein paar Wohnblocks, die sozial schwachen Bürgern ein Zuhause bieten. Hier haben es sich auch Werner und seine Kumpels gemütlich gemacht. Doch der Spaß soll bald vorbei sein: Bauherr Günter Günzelsen will die Blocks abreißen lassen und ein gigantisches Shoppingcenter erbauen. Das geht zu weit! Werner und Co. machen Zoff. Sie sabotieren Günzelsens idiotische Bauvorhaben. Und ganz gleich, was der Mann auch tut, sie lassen sich nicht irritieren. Nicht mal, als der Unternehmer ihnen ein paar Nazitrupps auf die Pelle schickt. Ganz im Gegenteil. Jetzt erst kommen Werner und die Motorradfreunde auf eine geniale Idee. Als Hitler verkleidet, bittet Werner die Neonaziszene um Mithilfe. Er will ein Reich auf Fäkalien aufbauen - und dazu müssen Günzelsens Sanitäranlagen ordentlich verstopft werden. Werner hat mitten ins Schwarze getroffen - es dauert nicht lange - und die ganzen Anlagen sind dermaßen verstopft, dass sie explodieren. Dem Bauherrn stehen die Haare zu Berge. Und damit nicht genug. Sanitärmeister Walter Röhrich, der die Explosion in Gang gebracht hat, mischt sich verkleidet unter Günzelsens Angestellte und will schon den nächsten Anschlag vorbereiten. Doch er wird ertappt. Jetzt steht und fällt alles damit, was Werner noch in petto hat...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Werner - Volles Rooäää!" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Werner - Volles Rooäää!"

Sprecher, Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

HR Marie Gruber (Christiane Hörbiger) hat den netten Finanzmanager Gerd Fürst (Michael Mendl) kennen gelernt - und ahnt nicht, dass ausgerechnet er dafür verantwortlich ist, dass der Mietvertrag für ihr geliebtes Berliner Café nicht verlängert wird.

Niete zieht Hauptgewinn

Spielfilm | 26.09.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.39/5023
Lesermeinung
SWR Skeptisch betrachtet Ludwig (Friedrich von Thun, Mitte) den Flirt zwischen seiner Frau Elisa (Thekla Carola Wied) und dem charmanten Carlo (Jürg Löw).

Sommer mit Hausfreund

Spielfilm | 29.09.2018 | 21:50 - 23:20 Uhr
2.5/504
Lesermeinung
SWR Clara (Christine Neubauer) arbeitet als Erntehelferin auf einer Kirschplantage.

Die Erntehelferin

Spielfilm | 30.09.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr