Westen

Nelly Senff (Jördis Triebel) wartet nervös auf den Beamten bei der Einbürgerung in die BRD. Vergrößern
Nelly Senff (Jördis Triebel) wartet nervös auf den Beamten bei der Einbürgerung in die BRD.
Fotoquelle: Frank Dicks / zero one film Foto
Spielfilm, Drama
Westen

Infos
Originaltitel
Westen
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 27. März 2014
arte
Mi., 15.08.
20:15 - 21:50


Nelly Senff gelingt Ende der 70er Jahre endlich die Ausreise nach Westdeutschland. Mit ihrem Sohn Alexej gelangt sie zunächst in ein Notaufnahmelager, von wo aus sie die ersten bürokratischen Schritte unternehmen soll. Doch hier muss sie ähnliche Befragungen über sich ergehen lassen wie zuvor im Osten, denn die alliierten Sicherheitsdienste interessieren sich für Nellys Mann Wassilij, der 1975 bei einem Autounfall in Moskau ums Leben kam. Doch die Behörden sehen das anders: Ein Kurier der Stasi soll er gewesen sein, und vielleicht war sein Unfalltod nur vorgetäuscht? Schließlich hat Nelly nie den Leichnam gesehen, bei der Beerdigung war sie auch nicht - lebt Wassilij also noch? Verunsichert von diesen Vermutungen, wird Nelly immer misstrauischer, hegt Paranoia und schottet sich und ihren Sohn mehr und mehr ab. So zieht sie sich auch unvermittelt von Hans zurück, einem Bekannten, der bereits zwei Jahre im Notaufnahmelager lebt und sich zu Alexejs Ersatzvater gemausert hat. Nelly kann kein Vertrauen zu ihm fassen, sich nicht auf ihn einlassen, denn plötzlich steht alles in Frage, und ihre eigene Vergangenheit lässt sie nicht los ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Westen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Westen"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Isa (Karina Plachetka, r.) und Katja (Sabine Wolf, l.) sind ein Paar und wünschen sich ein Kind.

Zwei Mütter

Spielfilm | 21.08.2018 | 00:05 - 01:20 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
ZDF In "Bad Girl Avenue" dominieren die Girls die Männerwelt. Anstatt Liebe zu schwören, konzentrieren sie sich lieber ganz auf ihr eigenes Business. V.l.n.r.: Rocky (Panagiotis Matsangos), Daidy (Daidy Mair), Anabell (Anabell Griess-Nega), Judith (Judith Paus).

TV-Tipps Bad Girl Avenue

Spielfilm | 28.08.2018 | 00:00 - 01:20 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat Lynn Zapatek (Vicky Krieps) arbeitet als Zimmermädchen.

Zimmermädchen Lynn

Spielfilm | 29.08.2018 | 22:25 - 23:50 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
News
Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr

Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr