Western Legenden - Made in Hollywood

  • Angie Dickinson und John Wayne in einer Filmszene aus "Rio Bravo". Vergrößern
    Angie Dickinson und John Wayne in einer Filmszene aus "Rio Bravo".
    Fotoquelle: ZDF/BR/Raphaela Film
  • Schauspieler Mario Adorf im Interview. Vergrößern
    Schauspieler Mario Adorf im Interview.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Raphaela Film
  • Regisseur Howard Hawks. Vergrößern
    Regisseur Howard Hawks.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Raphaela Film
  • Carroll Baker und Richard Widmark in einer Filmszene aus "Cheyenne". Vergrößern
    Carroll Baker und Richard Widmark in einer Filmszene aus "Cheyenne".
    Fotoquelle: ZDF/BR/Raphaela Film
Spielfilm, Dokumentarfilm
Western Legenden - Made in Hollywood

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
3sat
So., 07.10.
03:10 - 04:10


Der Dokumentarfilm "Western Legenden - Made in Hollywood" untersucht den Mythos des US-amerikanischen Western, seine Entwicklung und seine filmgeschichtlichen Meilensteine. Dokumentarfilmer Eckhart Schmidt konnte bedeutende Persönlichkeiten des Genres vor die Kamera holen. Sein Film zeigt auch, wie sich der Mythos Western mit der jeweils aktuellen Geschichte Amerikas verändert hat und welche Rolle die Legenden des Westerns dabei spielten. Jim Kitses, Western-Professor an der Universität von San Francisco und Autor des Standard-Werks "Horizons West", analysiert spannend und informativ die Wandlungen des Genres von John Ford bis zu Sergio Leone, von Budd Boetticher bis zu Clint Eastwood, von Fred Zinnemanns Western-Klassiker "High Noon" bis zu den Neurosen-Western von Anthony Mann, von den Klassikern eines Howard Hawks bis zu den abgründigen Endspiel-Western von Sam Peckinpah. Auch Schauspieler und Schauspielerinnen kommen zu Wort. Carroll Baker und Lana Wood sprechen über die Western-Legende John Ford und Filme wie "Der schwarze Falke" und "Cheyenne Autumn", Angie Dickinson und Coleen Gray erinnern sich an Howard Hawks und John Wayne und ihre Filme "Rio Grande" und "Rio Bravo", Stella Stevens und Mario Adorf schildern, was sie bei der Zusammenarbeit mit "Wild Bunch"-Regisseur Sam Peckinpah erlebt haben. Die Produzenten A. C. Lyles und Stanley Rubin erklären, warum ihre Western-Klassiker "Shane" und "Fluss ohne Wiederkehr" als "Edel-Western" Geschichte geschrieben haben. Und Kult-Regisseur Budd Boetticher (1916-2001) berichtet im letzten Interview seines Lebens von seiner Western-Faszination und seiner Arbeit mit Randolph Scott.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Western Legenden - Made in Hollywood" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Lee Marvin in "The Killers/ Tod eines Killers ", 1964, Regie: Don Siegel.

Hollywood Gangster

Spielfilm | 07.10.2018 | 04:10 - 05:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Anita (l.) neben ihrer jüngeren Mitschülerin Vikreta. In der Reformgrundschule "Berg Fidel" lernen sie in altersgemischten Klassen. Anita, als Kind aus dem Kosovo geflohen, träumt davon, Topmodel zu werden.

Berg Fidel - Eine Schule für alle

Spielfilm | 09.10.2018 | 00:10 - 01:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/500
Lesermeinung
3sat Jan Albrecht im Parlament.

Dokumentarfilmzeit - Im Rausch der Daten

Spielfilm | 09.10.2018 | 23:15 - 00:45 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Eddie Murphy tritt in die Fußstapfen von Walter Matthau und Jack Lemmon. In der Neuverfilmung von "Ein verrücktes Paar" wird der Schauspieler eine der Hauptrollen übernehmen.

Jack Lemmon und Walter Matthau gingen sich in "Ein verrücktes Paar" an die Gurgel. In der Neuauflage…  Mehr

NDR-Journalistin Anja Reschke erhielt in diesem Jahr bereits den Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis. Nun wird sie mit einem weiteren hochkarätigen Journalistenpreis ausgezeichnet.

Anja Reschke ist aus TV-Sendungen wie "Panorama" und "Zapp" bekannt. Sie stehe "mit ihrer publizisti…  Mehr

Sie sind "Earth's Mightiest Heroes": Marvels "Avengers".

Im Getöse von "Avengers: Age of Ultron", den VOX nun wiederholt, geht vieles unter, was die bisherig…  Mehr

Die Ngogo-Schimpansen tief im Dschungel Ugandas sehen recht harmlos aus. Forscher beschreiben sie jedoch als äußerst aggressiv. Ihr Clan ist dreimal so groß wie herkömmliche Schimpansen-Gruppen.

Mehr als 20 Jahre lang begleiteten Wissenschaftler einen Schimpansen-Clan in Uganda. Die ARTE-Doku "…  Mehr

Pam und Philipp hatten sich bei "Bachelor in Paradise" kennengelernt.

Das nächste "Bachelor in Paradise"-Traumpaar hat sich getrennt. Nach dem Liebes-Aus von Evelyn und D…  Mehr