When in Rome - Fünf Männer sind vier zu viel

  • (l to r) KRISTEN BELL, DON JOHNSON Vergrößern
    (l to r) KRISTEN BELL, DON JOHNSON
    Fotoquelle: Disney
  • (l to r) KRISTEN BELL, JOSH DUHAMEL Vergrößern
    (l to r) KRISTEN BELL, JOSH DUHAMEL
    Fotoquelle: Disney
  • JOSH DUHAMEL (left)  KRISTEN BELL (left) Vergrößern
    JOSH DUHAMEL (left) KRISTEN BELL (left)
    Fotoquelle: Disney
  • (l to r)  KRISTEN BELL, ANJELICA HUSTON Vergrößern
    (l to r) KRISTEN BELL, ANJELICA HUSTON
    Fotoquelle: Disney
  • (l to r) KRISTEN BELL, KATE MICUCCI Vergrößern
    (l to r) KRISTEN BELL, KATE MICUCCI
    Fotoquelle: Disney
  • (l to r) JON HEDER, DAX SHEPARD, WILL ARNETT,  DANNY DeVITO Vergrößern
    (l to r) JON HEDER, DAX SHEPARD, WILL ARNETT, DANNY DeVITO
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Liebeskomödie
When in Rome - Fünf Männer sind vier zu viel

Infos
Originaltitel
When in Rome
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 17. Juni 2010
DVD-Start
Do., 14. Oktober 2010
Sky Cinema Hits
Di., 11.06.
08:55 - 10:30


Gewitzter und gagreicher Liebesspaß mit dem Star aus der Serie "Veronica Mars". - Von Männern enttäuscht, fischt die junge New Yorkerin Beth in Rom fünf Münzen aus einem angeblich magischen Liebesbrunnen. Sie ahnt nicht, dass sie dadurch die Zuneigung der früheren Besitzer der Münzen auf sich zieht. Auch die von ihrem Traummann Nick . Aber ist seine Liebe nun echt oder nur der irreale Zauber des Brunnens?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "When in Rome - Fünf Männer sind vier zuviel" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "When in Rome - Fünf Männer sind vier zuviel"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Freundschaft Plus

Freundschaft Plus

Spielfilm | 02.06.2019 | 15:50 - 17:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.71/5021
Lesermeinung
ARD Margaret (Sophie Marceau) findet den Schlüssel zu ihrem Leben in der eigenen Vergangenheit.

Vergissmichnicht

Spielfilm | 06.06.2019 | 01:55 - 03:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.43/507
Lesermeinung
ARD Peggy Gablenz (Katja Riemann) und Youssef al Bustani (Olli Dittrich) in seiner libanesischen Imbissbude.

Die Relativitätstheorie der Liebe

Spielfilm | 13.06.2019 | 01:55 - 03:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/506
Lesermeinung
News
Die Jury bewertet eine der imposanten Kreationen bei "Das große Backen – Die Profis".

Erst Hobbybäcker, dann Promis, nun Profis: Bei SAT.1 startet eine neue Ausgabe von "Das große Backen…  Mehr

Im Mittelpunkt: Mena Massoud tritt mit seiner Hauptrolle in "Aladdin" aus dem Schatten ins Licht.

Als Kind liebte er Will Smith – nun spielt Mena Massoud an der Seite des Hollywoodstars in der Realf…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Zu seinem 45. Geburtstag empfängt "Affenkönig" Wolfi (Hans-Jochen Wagner) seine einst besten Freunde in seinem protzigen Eigenheim.

"Affenkönig" Wolf lädt zu seinem 45. Geburtstag seine drei besten Freunde vergangener Berliner Tage …  Mehr