Who Am I - Kein System ist sicher

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • Das Hacker-Kollektiv "CLAY":  Max (Elyas M’Barek), Paul (Antoine Monot, Jr.), Benjamin (Tom Schilling) und Stephan (Wotan Wilke Möhring) führt Cyber-Angriffe mit gesellschaftskritischem Hintergrund durch. Vergrößern
    Das Hacker-Kollektiv "CLAY": Max (Elyas M’Barek), Paul (Antoine Monot, Jr.), Benjamin (Tom Schilling) und Stephan (Wotan Wilke Möhring) führt Cyber-Angriffe mit gesellschaftskritischem Hintergrund durch.
    Fotoquelle: ZDF/Jan Rasmus Voss
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • Haben einen Heidenspaß mit dem gewonnenen Porsche, den sie sich "erhackt" haben:  Benjamin (Tom Schilling), Stephan (Wotan Wilke Möhring) und Max (Elyas M'Barek). Vergrößern
    Haben einen Heidenspaß mit dem gewonnenen Porsche, den sie sich "erhackt" haben: Benjamin (Tom Schilling), Stephan (Wotan Wilke Möhring) und Max (Elyas M'Barek).
    Fotoquelle: ZDF/Jan Rasmus Voss
  • Um den Superhacker MRX zu beeindrucken, beschließen Paul (Antoine Monot, Jr.), Max (Elyas M'Barek), Benjamin (Tom Schilling) und Stephan (Wotan Wilke Möhring) ins Sicherheitssystem des BNDs einzudringen. Prompt geraten sie ins Visier von Europol-Ermittlerin Hanne Lindberg und der russischen Cybermafia ... Vergrößern
    Um den Superhacker MRX zu beeindrucken, beschließen Paul (Antoine Monot, Jr.), Max (Elyas M'Barek), Benjamin (Tom Schilling) und Stephan (Wotan Wilke Möhring) ins Sicherheitssystem des BNDs einzudringen. Prompt geraten sie ins Visier von Europol-Ermittlerin Hanne Lindberg und der russischen Cybermafia ...
    Fotoquelle: ZDF/Jan Rasmus Voss
Spielfilm, Thriller
Who Am I - Kein System ist sicher

Infos
Originaltitel
Who Am I - Kein System ist sicher
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 25. September 2014
ZDF
Mi., 01.08.
00:50 - 02:30


In der echten Welt ist der schüchterne Benjamin ein Niemand. Deshalb flüchtet er sich in die Tiefen des Internets, wo er sein kann, wer und was er will. Er ist ein versierter Hacker und keiner weiß, wer sich wirklich hinter seinem Internet-Pseudonym verbirgt. Mit den Gleichgesinnten Max , Stephan und Paul (Antoine Monot, Jr.) gründet er irgendwann das Hacker-Kollektiv "CLAY" ("Clowns Laughing @ You"). "CLAY" hat es sich zur Aufgabe gemacht, Cyber-Angriffe mit gesellschaftskritischen Motiven durchzuführen, und nimmt so unter anderem die rechtsradikale Partei "NBD" und einen großen Pharmakonzern ins Visier. Inzwischen gibt es sogar abseits der Computerbildschirme eine Frau in Benjamins Leben. Er hat sich in die attraktive Marie verliebt und versucht, sie mit seinen Fähigkeiten zu beeindrucken. Gleichzeitig unternimmt er aber immer wieder Trips ins sagenumwobene Darknet - quasi der "Untergrund" des Internets - und gerät dort schon bald an sehr gefährliche Leute. Als er dann auch noch den Plan entwickelt, den Bundesnachrichtendienst zu hacken, gerät er endgültig ins Visier der Behörden. Aus dem Hacker-Spaß wird plötzlich Ernst: BKA und Europol haben unter der Leitung der Cybercrime-Expertin Hanne Lindberg Ermittlungen gegen "CLAY" aufgenommen, und die Schlinge um Benjamins Hals zieht sich immer weiter zu.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Who Am I - Kein System ist sicher" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Who Am I - Kein System ist sicher"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Awake

Awake

Spielfilm | 30.07.2018 | 03:45 - 05:25 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
MDR Gangsterboss Milo Malakian (Jean Reno, 2. v. li.) trauert um einen Angehörigen.

Ein enger Kreis

Spielfilm | 30.07.2018 | 23:35 - 01:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.28/5018
Lesermeinung
3sat Münster (Thomas Hanzon, links) verhört einen Verdächtigen.

Håkan Nesser: Das vierte Opfer

Spielfilm | 31.07.2018 | 22:25 - 23:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/504
Lesermeinung
News
Sie suchen ihre Traumfrau bei RTL: Eddy, Jan und Daniel gehören zu den Kandidaten der neuen "Bachelorette"-Staffel.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für 20 Kandidaten geht es in der fünften Staffel der RTL-Show "Die B…  Mehr

Vanessa Mai hat ein neues Projekt: Sie singt den Titelsong der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht". Und nicht nur das: Sie wird auch für Cameo-Auftritte vor der Kamera stehen.

Mit ihrem Song "Stärker" steuert Schlagersängerin Vanessa Mai den Titelsong zur neuen RTL-Serie "Fre…  Mehr

Die Frauen rund um Piper (Taylor Schilling, Mitte) werden nach dem Aufstand in Litchfield in ein neues Gefängnis verlegt.

"Orange is the New Black" startet mit der sechsten Staffel. Fans der Serie müssen sich umgewöhnen: N…  Mehr

Johann Lafer darf sich freuen: ntv schickt ihn auf Entdeckungsreise nach Korea.

Der Nachrichtensender ntv schickt Johann Lafer auf eine Entdeckungsreise nach Korea. Dort lässt sich…  Mehr

Kelsey (Hilary Duff, links) hilft der frisch verlassenen Mutter Liza (Sutton Foster), sich in der Arbeitswelt wieder zurechtzufinden.

ProSieben setzt am Serienmittwoch auf frische Folgen: Um 20.15 Uhr setzt der Sender Staffel 14 von "…  Mehr