Who Am I - Kein System ist sicher

Spielfilm, Thriller
Who Am I - Kein System ist sicher

Infos
Originaltitel
Who Am I - Kein System ist sicher
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 25. September 2014
SF2
So., 06.01.
23:50 - 01:30


Weil Benjamin ist ein Nobody. Furchtbar schüchtern, macht er sich unsichtbar und verbarrikadiert sich in der Wohnung seiner dementen Oma, wo er, seit sich Mutter und Vater aus seinem Leben verabschiedet haben, lebt. Er wird deshalb von seiner Umwelt nur sehr selten wahrgenommen. Allerdings gibt es eine Welt, da ist Benjamin ein Held: im World Wide Web. Hierhin flüchtet er sich und verbringt deshalb fast seine gesamte Lebenszeit hinter dem Computer. Hier kann er tun und lassen, was er will. Als der Meisterhacker dann aber im realen Leben auf den charismatischen Max trifft, findet er in ihm nicht nur einen Gleichgesinnten, sondern einen Freund. Doch Max tritt nicht allein in Benjamins Leben. Mit ihm kommen der aufbrausenden Stephan und der ziemlich paranoide Paul . Und weil Max in Benjamin einen genialen Türöffner ins «www» erkennt, gründen die vier die Hackergruppe «CLAY» (Abkürzung für «Clowns Laughing @ You»), die mit gewagten Spassaktionen für Aufsehen sorgt. Zunächst stellt man mit Hilfe erschlichener Zugangsdaten Pharmafirmen und Neonazitruppen bloss. Dann aber, als man auf den BND, den deutschen Geheimdienst, zu knacken versucht, wird aus dem Spass plötzlich bitterer Ernst. Nun ist den Hitzköpfen das BKA und Europol auf der Spur, und eine konkurrierende Hackertruppe will den vier sogar ganz real ans Leben. Benjamins grösste Sorge dabei: Wie kann er die aufgeweckte Marie , in die er sich verliebt hat, aus dem Treiben heraushalten?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Who Am I - Kein System ist sicher" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Who Am I - Kein System ist sicher"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Da sie unter einem vollständigen Gedächtnisverlust leidet, kann sich die junge Frau (Tuva Novotny) noch nicht einmal an ihren Namen erinnern.

ID:A - Frau ohne Vergangenheit

Spielfilm | 30.12.2018 | 01:00 - 02:35 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
RTL Nach ihrer Scheidung durchlebt Claire (Jennifer Lopez) eine schwierige Phase. Der neue Nachbarsjunge, der der Highschool-Lehrerin eindeutige Avancen macht, scheint daher zunächst eine gute Ablenkung zu sein. Claire ahnt noch nicht, dass dieser sich schon bald als gefährlicher Stalker entpuppt...

The Boy Next Door

Spielfilm | 30.12.2018 | 22:35 - 00:20 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
ZDF Anna (Hannah Hoekstra, l.) und ihre Freundin Sophie (Isis Cabolet, r.) trauen ihren Augen nicht.

APP

Spielfilm | 06.01.2019 | 03:45 - 05:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.92/500
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr