Wickie und die starken Männer

  • Die Gier des Steuereintreibers kennt keine Grenzen. Vergrößern
    Die Gier des Steuereintreibers kennt keine Grenzen.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Wickie hat geheimnisvolle Bambusstäbe gekauft. Vergrößern
    Wickie hat geheimnisvolle Bambusstäbe gekauft.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Ein selbstgebastelter Kompass für Ylvi! Vergrößern
    Ein selbstgebastelter Kompass für Ylvi!
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Wickies Erfindung macht Spaß. Vergrößern
    Wickies Erfindung macht Spaß.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • So geht es dem Steuereintreiber an den Kragen. Vergrößern
    So geht es dem Steuereintreiber an den Kragen.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Der schreckliche Sven kriegt das Grausen! Vergrößern
    Der schreckliche Sven kriegt das Grausen!
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Svens Männer fürchten den Donnergott. Vergrößern
    Svens Männer fürchten den Donnergott.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Unsere Freunde sitzen fest, mitsamt ihrer Ladung. Vergrößern
    Unsere Freunde sitzen fest, mitsamt ihrer Ladung.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Svens Männer befreien Halvar und seine Männer auf Befehl des Donnergottes. Vergrößern
    Svens Männer befreien Halvar und seine Männer auf Befehl des Donnergottes.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Olaf lockt Halvar in die Falle. Vergrößern
    Olaf lockt Halvar in die Falle.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Unsere Wikinger retten einen Schiffbrüchigen. Vergrößern
    Unsere Wikinger retten einen Schiffbrüchigen.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Olaf und seine Spießgesellen wollen das Wikingerschiff plündern. Vergrößern
    Olaf und seine Spießgesellen wollen das Wikingerschiff plündern.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Der schreckliche Sven sitzt fest. Vergrößern
    Der schreckliche Sven sitzt fest.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Was man mit Magneten so alles machen kann! Vergrößern
    Was man mit Magneten so alles machen kann!
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Der schreckliche Sven will die Sternschnuppe für sich allein. Vergrößern
    Der schreckliche Sven will die Sternschnuppe für sich allein.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Au backe! Die Brocken sind ja alle magnetisch! Vergrößern
    Au backe! Die Brocken sind ja alle magnetisch!
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Eine Sternschnuppe fällt vom Himmel. Vergrößern
    Eine Sternschnuppe fällt vom Himmel.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Wikinger und Piraten in trauter Runde. Vergrößern
    Wikinger und Piraten in trauter Runde.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Angriff! Der schreckliche Sven hat keine Chance. Vergrößern
    Angriff! Der schreckliche Sven hat keine Chance.
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
  • Wickie, der rasende Windsurfer! Vergrößern
    Wickie, der rasende Windsurfer!
    Fotoquelle: ZDF/studio100 media
Serie, Animationsserie
Wickie und die starken Männer

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Frankreich / Australien / Deutschland
Produktionsdatum
2013
KiKa
Fr., 24.08.
09:45 - 10:55
Die Sternschnuppe / Der Donnergott / Das Höhlenmonster / Wasser auf die Mühlen / Die falsche Schatzinsel / Wickie oder Gilby


Die Sternschnuppe Halvar und der schreckliche Sven liefern sich im eiskalten Norden ein Wettrennen um den Besitz eines niedergegangenen Meteors. Natürlich ist es Wickie, der mit einer prima Idee dieses Wettrennen entscheidet. Als Halvar eine Sternschnuppe vom Himmel fallen sieht, ist er begeistert. Seiner Meinung nach versprechen die Trümmer dieses himmlischen Botschafters großen Reichtum. Sofort macht sich die Wikinger-Crew auf den Weg, die vermeintlichen Schätze im Packeis des hohen Nordens zu bergen. Doch auch der schreckliche Sven hat die stürzende Sternschnuppe gesehen, und so ist die Überraschung groß, als sich Halvar und Sven nach einigen Wegen und Irrwegen am Ort des Aufschlags treffen. Doch Sven hat unter seinen Leuten keinen, der so schlau ist wie Wickie. Der nämlich hat entdeckt, dass die Trümmer der Sternschnuppe magnetisch sind. Mit diesem Wissen ist er nicht nur in der Lage, einen Kompass zu bauen, um schnell und sicher den Heimweg zu finden. Viel wertvoller sind seine Ideen, wie er mit einem Riesenklotz von Magneten Halvars Erzfeind austricksen und einen Kampf der Wikinger mit den lästigen Piraten vermeiden kann. Der Donnergott Der schreckliche Sven glaubt schon, den Wikingern ihre Beute abgeluchst zu haben. Doch er wird ein ordentliches Wunder erleben! Wickie hat nämlich bei einem Chinesen etwas eingekauft, das Sven die Haare zu Berge stehen lässt. Halvars Drachenboot ist bis zum Rand mit Waren beladen, und nichts mehr steht einer erfolgreichen Rückkehr nach Flake im Weg. Doch die Wikinger haben ein Problem, von dem sie noch gar nichts wissen: Sven ist ihnen auf den Fersen! Und dann geraten sie mit ihrem Schiff auch noch so unglücklich auf ein Riff, dass sie sich weder vorwärts noch rückwärts bewegen können. Sven und seine Männer wären nicht die schlimmsten Piraten der Meere, wenn sie eine solche Gelegenheit nicht erbarmungslos für sich ausnutzen würden. Sie berau-ben die Wikinger ihrer gesamten Ladung und lassen sie ohne Hilfe auf dem Riff sitzen. An Wickies Schlauheit allerdings denken sie nicht, und Wickie ist keineswegs bereit, die Piraten tatenlos als Sieger davon segeln zu sehen. Hat er nicht im letzten Hafen ein paar vielver-sprechende Bambusrohre von einem Chinesen gekauft? Und könnten diese Rohre nicht dabei helfen, himmelhoch den rachedurstigen Donnergott vor Sven erscheinen und ihm einen gehörigen Schreck einjagen zu lassen? Das Höhlenmonster Der königliche Steuereintreiber ist in Wahrheit ein selbstsüchtiger Gierschlund. Und genau so einem wird Wickie den Schneid abkaufen, dass es dem Herrn Angst und Bange werden und er unsere Wikinger schleunigst in Ruhe lassen wird. Einen ganzen Berg von Goldmünzen, Schmuck und Diamanten haben die Wikinger im Laufe der Jahre angehäuft. Einen richtigen Schatz! Und weil es viel Arbeit gemacht hat, solche Reichtümer aufzutürmen, wollen sie sich diese auf keinen Fall vom gierigen Steuereintreiber des Königs abnehmen lassen. Doch der Eintreiber ist nicht auf den Kopf gefallen. Er lässt sich keineswegs mit ein paar Almosen abspeisen. Er droht vielmehr, den Wikingern das Drachen-boot zu pfänden, wenn sie sich weigern, ihre angeblichen Steuerschulden zu bezahlen. Das Drachenboot? Das wäre natürlich eine Katastrophe! Also bringt Ylvi den unwillkommenen Gierschlund auf Wickies Geheiß schnurstracks zu der Höhle, in der alle Schätze von Flake versteckt sind. Dort glaubt der Steuereintreiber plötzlich, dass ein schnaubendes, tobendes Ungeheuer ihn in die Falle lockt, ein Ungeheuer, das ganz offensichtlich den Schatz bewacht. Oder ist das Ungeheuer vielleicht gar keines, sondern bloß ein ganz besonders listiger Trick unseres kleinen Wikingers, mit dem er den Steuereintreiber an der Nase herum führt? Wasser auf die Mühlen Wenn der schreckliche Sven fast die ganze Wikinger-Crew entführt, muss Wickie zu mächtigen Gegenmitteln greifen: er baut einen Schiffsantrieb, gegen den kein Kraut ge-wachsen ist. Heute läuft es alles andere als günstig für die Wikinger. Zunächst reißt ihnen ihr Segel in Stücke, dann geht ihnen das Wasser aus und schließlich werden Halvar, sein Schiff und fünf seiner Männer vom schrecklichen Sven entführt. Wickie dagegen, der mit Tjure und Snorre an Land nach Wasser gesucht hat, entgeht der Entführung. Doch es steht außer Zweifel, dass unser Held alles in Bewegung setzt, um seinen Paps so schnell es geht zu befreien. Während Halvar und seine Männer wie Sklaven für Sven rudern müssen, gelingt es Wickie und seinen beiden Begleitern, mit einem schnell gebastelten Drachen und einem daran befestigten Wellengleitbrett zurück auf das heimische Boot zu kommen. Das treibt auf dem offenen Meer und hat neben dem kaputten Segel in der Zwischenzeit auch keine Ruder mehr. Mit einem Schiff ohne Antrieb aber lässt sich Sven sicher nicht einholen. Was also tun? Wickie reibt sich die Nase, Sterne schießen in die Luft, und dann weiß unser Wikingerjunge haargenau, was zu tun ist: er macht aus dem Drachensegler in Windeseile ein Schaufelradboot. Die falsche Schatzinsel Der alte Mann auf der Schatzinsel glaubt, die Wikinger-Crew austricksen zu können. Er hat sich getäuscht! Denn Wickie ist ein heller Kopf, der imstande ist, einen großen Nachteil noch in einen wunderbaren Vorteil umzumünzen. Zur Unterhaltung der Mannschaft haben sich Wickie und Ulme auf hoher See etwas ganz Besonderes ausgedacht: sie führen ein Puppenspiel vor, das unsere Wikinger noch eine ganze Weile prächtig amüsieren würde, wenn nicht - tja, wenn nicht plötzlich laute Schreie zu hören wären. Tatsächlich treibt im Wasser ein scheinbar verzweifelter, alter Mann! Die Wikinger ziehen ihn an Bord, und schnell ist es nicht nur eine Frage der Ehre, ihn aus seiner misslichen Situation zu retten. Denn als der Alte behauptet, auf der naheliegenden Insel läge ein Schatz, erklären sich die Wikinger freudestrahlend bereit, an Land und mitten hinein in den angrenzenden, dichten Wald zu gehen. Wo ein Schatz ist, da wird schließlich etwas sie selbst abfallen - oder? Halvar und die Seinen machen sich auf den Weg, den Schatz zu bergen. Wickie allerdings und Ulme sollen zurück bleiben und auf das Drachenboot achtgeben - eine Entscheidung, die sich als Segen erweist. Denn schnell wird klar, dass der Alte alles andere als verzweifelt ist. Im Gegenteil! Er möchte sich mit seinen plötzlich auftauchenden Spießgesellen alles, was die Wikinger besitzen, unter den Nagel reißen. Aber da gerät er bei Wickie an den Falschen! Wickie oder Gilby Wenn irgendwer auf der Welt Wickie wirklich nicht gut leiden kann und ihm am liebs-ten irgendwie schaden will, dann ist es Gilby aus Flake. Erfolgreich ist Gilby jedoch nicht. Denn Wickie kann sich seiner Haut geschickt erwehren. Gilby ist viel stärker und größer als Wickie und sieht es deshalb gar nicht ein, warum immer nur der Sohn des Kapitäns auf das Drachenboot gehen darf. Wütend darüber fädelt er es listig ein, dass es zwischen ihm und Wickie einen Wettstreit geben soll. Wer gewinnt, darf mit auf große Fahrt, wer verliert, der bleibt zuhause. Der Wettstreit selbst ist einfach: es geht um das Erklettern des Mastbaums. Derjenige, der am Höchsten dabei kommt, hat gewonnen. Gilby ist sich seiner Sache ganz sicher, denn er hat schon immer Kraft und Geschicklichkeit genug gehabt, jeden Baum so schnell und leicht wie eine Katze zu besteigen. Wickie dagegen hat keinerlei Hoffnung. Trotz nachdrücklichem Training durch den Mastbaum-Kletterspezialisten Gorm schafft er es keine zwei Meter in die Höhe - niemand in Flake würde auch nur einen Hosenknopf auf seinen Sieg setzen. Allein - unser Wickie wäre nicht er selbst, wenn ihm nicht im allerletzten Moment der rettende Gedanke käme!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Lassie stellt sich tapfer den Ganoven in den Weg.

Lassie - Die Goldsucher

Serie | 18.08.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
ZDF Heidi verfolgt einen Schmetterling.

Heidi - Die Reise zum Großvater

Serie | 19.08.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
4/507
Lesermeinung
ZDF Thekla möchte im Schlaf Insekten fangen.

Die Biene Maja - Der meistgesuchte Mist

Serie | 19.08.2018 | 06:45 - 06:55 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
News
Franziska Arndt übernimmt in der neuen RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht" (ab Montag, 27. August, 17.00 Uhr) die Rolle der Tina Lorenz.

Ende August bringt RTL eine neue Serie an den Start. Schauspielerin Franziska Arndt erzählt im Inter…  Mehr

Mike Rutherford (links), Phil Collins (Mitte) und Tony Banks sind weiterhin gut befreundet. Eine Rückkehr von Genesis, die zuletzt 2007 gemeinsam auf der Bühne standen, scheint deshalb möglich.

Elf Jahre nach dem letzten Auftritt heizt Phil Collins Gerüchte um eine Wiedervereinigung der Band G…  Mehr

Tristesse auf 70 Quadratmetern: Für die "PBB"-Bewohner geht's auf die "Baustelle".

Da werden sich die Teilnehmer von "Promi Big Brother" umgucken: In diesem Jahr gibt es nicht einmal …  Mehr

"Star Wars"-Ikone Mark Hamill stößt zum Cast des Mittelalter-Spektakels "Knightfall". In der kommenden zweiten Staffel wird er einen Lehrmeister der Templer spielen.

Als "Luke Skywalker" wurde er zum Weltstar. Nun reist Mark Hamill in die Vergangenheit. History Chan…  Mehr

Denzel Washington übernimmt zum zweiten Mal die Rolle des Robert McCall. Der Grund? "Das hervorragende Drehbuch", schwärmt er im Interview.

Zum ersten Mal ist Denzel Washington in einer Fortsetzung zu sehen. Im Interview erklärt der Schausp…  Mehr