Wie Elefanten denken

  • Die Elefantin Katy untersucht ihr eigenes Spiegelbild. Elefanten gehören neben Affen und Walen zu den wenigen Tieren auf unserem Planeten, die sich im Spiegel selbst identifizieren können. Zu dieser "Selbsterkenntnis" gehört ein Höchstmaß an Intelligenz. Vergrößern
    Die Elefantin Katy untersucht ihr eigenes Spiegelbild. Elefanten gehören neben Affen und Walen zu den wenigen Tieren auf unserem Planeten, die sich im Spiegel selbst identifizieren können. Zu dieser "Selbsterkenntnis" gehört ein Höchstmaß an Intelligenz.
    Fotoquelle: ZDF/Sam Barton-Humphreys
  • Ähnlich wie Menschenkinder müssen Babyelefanten sehr viel lernen. Selbst der Umgang mit dem Rüssel ist für die Kleinen nicht ganz einfach. Sie verbringen ihre ersten Lebensjahre im Schutz der Familie und erfahren so von ihrer Mutter und den Tanten, was es zu wissen gibt. Vergrößern
    Ähnlich wie Menschenkinder müssen Babyelefanten sehr viel lernen. Selbst der Umgang mit dem Rüssel ist für die Kleinen nicht ganz einfach. Sie verbringen ihre ersten Lebensjahre im Schutz der Familie und erfahren so von ihrer Mutter und den Tanten, was es zu wissen gibt.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Barton-Humphreys
  • Robert Jacobs, Psychologe von der Universität von Colorado, untersucht Gehirne afrikanischer Elefanten. Die Dickhäuter haben das größte Gehirn aller Landlebewesen, aber sind sie auch überdurchschnittlich intelligent? Vergrößern
    Robert Jacobs, Psychologe von der Universität von Colorado, untersucht Gehirne afrikanischer Elefanten. Die Dickhäuter haben das größte Gehirn aller Landlebewesen, aber sind sie auch überdurchschnittlich intelligent?
    Fotoquelle: ZDF/Dave Adams
  • Neueste Studien haben gezeigt, dass afrikanische Elefanten täglich nicht mehr als zwei Stunden Schlaf brauchen. Stattdessen sind die Tiere auch nachts häufig unterwegs und auf Futtersuche. Vergrößern
    Neueste Studien haben gezeigt, dass afrikanische Elefanten täglich nicht mehr als zwei Stunden Schlaf brauchen. Stattdessen sind die Tiere auch nachts häufig unterwegs und auf Futtersuche.
    Fotoquelle: ZDF/Emre Izat
  • Im Rahmen des "Great Elephant Census", einer Art Volkszählung unter Elefanten, soll zum ersten Mal seit über 40 Jahren die genaue Anzahl aller Dickhäuter in ganz Afrika erfasst werden. Nur mit dem Flugzeug ist es für Mike Chase und seine Kollegen möglich, einen Überblick zu bekommen, wenn in über 22 afrikanischen Staaten Elefanten gezählt werden. Vergrößern
    Im Rahmen des "Great Elephant Census", einer Art Volkszählung unter Elefanten, soll zum ersten Mal seit über 40 Jahren die genaue Anzahl aller Dickhäuter in ganz Afrika erfasst werden. Nur mit dem Flugzeug ist es für Mike Chase und seine Kollegen möglich, einen Überblick zu bekommen, wenn in über 22 afrikanischen Staaten Elefanten gezählt werden.
    Fotoquelle: ZDF/Kate Bradbury
  • Im Gegensatz zum Menschen haben Elefanten ein eingeschränktes Sehvermögen. Das scheint sie allerdings nicht besonders zu beeinträchtigen. Es gibt sogar Berichte, dass Herden erfolgreich von einer blinden Matriarchin angeführt wurden. Die Tiere orientieren sich vor allem mit Hilfe ihres Rüssels und ihres sehr guten Gedächtnisses. Vergrößern
    Im Gegensatz zum Menschen haben Elefanten ein eingeschränktes Sehvermögen. Das scheint sie allerdings nicht besonders zu beeinträchtigen. Es gibt sogar Berichte, dass Herden erfolgreich von einer blinden Matriarchin angeführt wurden. Die Tiere orientieren sich vor allem mit Hilfe ihres Rüssels und ihres sehr guten Gedächtnisses.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Barton-Humphreys
  • Wie alle intelligenten Tiere können Elefanten sehr neugierig sein. Informationen sammeln sie vorsichtig mit ihrem langen Rüssel - gleichzeitig ein Tast- und Riechorgan. Vergrößern
    Wie alle intelligenten Tiere können Elefanten sehr neugierig sein. Informationen sammeln sie vorsichtig mit ihrem langen Rüssel - gleichzeitig ein Tast- und Riechorgan.
    Fotoquelle: ZDF/Sam Barton-Humphreys
  • Bis zu 300 Kilogramm Futter verzehrt ein Elefant pro Tag. Um das zu schaffen, sind die Tiere fast ständig unterwegs und fressen ununterbrochen. Vergrößern
    Bis zu 300 Kilogramm Futter verzehrt ein Elefant pro Tag. Um das zu schaffen, sind die Tiere fast ständig unterwegs und fressen ununterbrochen.
    Fotoquelle: ZDF/Sam Barton-Humphreys
  • Bereits seit 15 Jahren erforscht der Biologe Mike Chase afrikanische Elefanten. Gemeinsam mit anderen Experten führte er erstmalig eine Zählung aller in Afrika lebenden Dickhäuter durch - ein echtes Mammutunternehmen. Vergrößern
    Bereits seit 15 Jahren erforscht der Biologe Mike Chase afrikanische Elefanten. Gemeinsam mit anderen Experten führte er erstmalig eine Zählung aller in Afrika lebenden Dickhäuter durch - ein echtes Mammutunternehmen.
    Fotoquelle: ZDF/Kate Bradbury
  • In Botswana gibt es die größte Elefantenpopulation der Erde. Mehr als zweihunderttausend Tiere leben hier. Vergrößern
    In Botswana gibt es die größte Elefantenpopulation der Erde. Mehr als zweihunderttausend Tiere leben hier.
    Fotoquelle: ZDF/Sam Barton-Humphreys
Natur+Reisen, Tiere
Wie Elefanten denken

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDFneo
Di., 06.11.
03:45 - 04:30


Forscher sind sich mittlerweile einig: Elefanten sind viel intelligenter, als wir je vermutet hätten. "Terra X" zeigt in atemberaubenden Bildern, was und wie die grauen Riesen denken. Elefantenherden umgehen offenbar ganz gezielt Gebiete, in denen Wilderer lauern, und vermeiden auch sonst gefährliche Kontakte zu Menschen. Die Entdeckung dieses einzigartigen Verhaltens machten Wildbiologen eher zufällig bei einer Zählung vom Flugzeug aus. Diese ungewöhnlichen Wanderbewegungen der Tiere inspirierten die Wissenschaftler zu immer neuen Forschungsprojekten, in deren Verlauf weitere, völlig unerwartete Fähigkeiten der Elefanten entdeckt wurden. Beispielsweise arbeiten die gigantischen Rüsselträger im Team zusammen und teilen einander Erfahrungen und neue Erkenntnisse mit. Elefanten können im Test die komplexesten Probleme lösen und erkennen sich selbst im Spiegel - eine Leistung, die man bislang nur von Menschenaffen und Delfinen kannte. Das Gefühlsleben der Tiere lässt sie entgegen der Bezeichnung "Dickhäuter" als äußerst sensibel erscheinen. Untersuchungen zufolge empfinden Elefanten Mitgefühl, Trauer, Freude, Furcht und Rachsucht. Die Forscher sind mittlerweile davon überzeugt, dass Elefanten zu den intelligentesten und komplexesten Tieren überhaupt zählen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Warum Apothekerfische auch Sandfische genannt werden, zeigt sich, wenn eine Hornviper in der Nähe ist.

Wildes Überleben - Leben in Extremen

Natur+Reisen | 05.11.2018 | 03:40 - 04:25 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Fledermäuse in Gefahr

Fledermäuse in Gefahr

Natur+Reisen | 08.11.2018 | 07:00 - 07:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Auf der Fährte des Jaguars - Im Dschungel Guyanas

Auf der Fährte des Jaguars - Im Dschungel Guyanas

Natur+Reisen | 08.11.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr

Familie wider Willen: Jade (Lea Ruckpaul, links) und Oliver (Tilman Pörzgen, zweiter von links) wollen heiraten. Doch wenn es nach Olivers Mutter Claudia (Rebecca Immanuel, zweite von rechts) und Jades Vater Herb (Christoph M. Ohrt, rechts) geht, dann ist das letzte Wörtchen noch nicht gesprochen.

Rebecca Immanuel und Christoph M. Ohrt sind aus der Serie "Edel & Starck" bekannt. Das Traumpaar übe…  Mehr