Wie angelt man sich einen Millionär

Pola Debevoise (Marilyn Monroe). Vergrößern
Pola Debevoise (Marilyn Monroe).
Fotoquelle: rbb/BR/1953 Twentieth Century Fox Film Corporation. Renewed 1981 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.
Spielfilm, Komödie
Wie angelt man sich einen Millionär

Infos
Foto
Originaltitel
How To Marry a Millionaire
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1953
DVD-Start
Do., 15. Juni 2006
RBB
Mi., 16.05.
23:00 - 00:25


Die drei New Yorker Mannequins Pola Debevoise, Tschicki Page und Tütü Dempsey kommen in ihrem Beruf finanziell auf keinen grünen Zweig. So beschließen die drei, dass es nur eine einzige Lösung für ihr pekuniäres Desaster gibt: Ein reicher Ehemann muss her und für ein Leben im Luxus sorgen!

Die drei mieten ein extravagant ausgestattetes Penthouse, in das sie die standesgemäßen Bewerber locken, um sie mit ihren weiblichen Reizen zum Heiratsantrag zu animieren. Doch der Plan geht nicht auf. Sie finden zwar die Männer, die ihr Herz erobern, doch die sind genauso mittellos wie die drei ehrgeizigen Damen.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wie angelt man sich einen Millionär?" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Im Weißen Rößl

Im weißen Rössl

Spielfilm | 30.05.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2/501
Lesermeinung
3sat Josepha (Waltraut Haas) ist über die Annäherungsversuche ihres Kellners Leopold (Peter Alexander) gar nicht erfreut.

Im Weißen Rössl

Spielfilm | 31.05.2018 | 15:30 - 17:10 Uhr
Prisma-Redaktion
4.07/5041
Lesermeinung
MDR Frau Stadelmeier (Margarete Haagen). Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Kindermädchen für Papa gesucht

Spielfilm | 06.06.2018 | 12:35 - 14:00 Uhr
1.67/503
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr