Wie angelt man sich einen Millionär?

Pola Debevoise (Marilyn Monroe). Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
Pola Debevoise (Marilyn Monroe). Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
Fotoquelle: MDR/BR/1953 Twentieth Century Fox Film Corporation. Renewed 1981 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.
Spielfilm, Komödie
Wie angelt man sich einen Millionär?

Infos
Originaltitel
How to Marry a Millionaire
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1953
DVD-Start
Do., 15. Juni 2006
MDR
Fr., 29.06.
12:35 - 14:00


Tschicki , Tütü und Pola wissen, wie attraktiv sie sind. Das muss sich auszahlen, meint Tschicki. Gemeinsam beschließen die drei Mannequins daher, nur einen Millionär zum Mann zu nehmen. Zunächst mieten sie ein luxuriöses Apartment, dessen Besitzer Freddie Denmark sich nach Europa absetzen musste, weil die Steuerfahnder hinter ihm her sind. Dorthin bringt Tütü gleich nach dem Einzug einen jungen Mann mit der sich als Kavalier erwies, als sie mit nur 20 Cents in der Tasche einkaufen wollte. Tschicki allerdings weist diesem Tom Brookman gleich die Tür. Männer ohne Krawatte, die man in der Käseabteilung trifft, sind in ihren Augen nicht diskutabel. Drei Monate vergehen und die drei Schönen haben noch nicht einmal von Weitem einen Millionär gesehen. Nur Tom Brookman ruft immer wieder an und versucht vergeblich, Tschicki zu einem Rendezvous zu überreden. Eines Tages aber scheint es dann doch zu klappen. Tütü schleppt einen gewissen Mr. Hanley an, einen Mann ganz nach dem Geschmack ihrer Freundin Tschicki. Er stammt aus Texas, besitzt große Viehherden, beträchtliche Anteile an einer Ölgesellschaft und ist außerdem Witwer. Seine 56 Jahre glaubt Tschicki bei so vielen Vorteilen getrost übersehen zu dürfen. Mr. Hanley lädt die drei Mädchen zu einem Empfang eines Öltrusts ein, wo auch Tütü und Pola zu ihrem Entzücken zwei Kavaliere finden, deren Bankkonten anscheinend nichts zu wünschen übrig lassen. Ob das allerdings auch für die Konten-Inhaber gilt, muss sich erst noch herausstellen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wie angelt man sich einen Millionär?" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Auf der Betriebs-Weihnachtsfeer versucht Baud Bayter (Jack Liemmon, l.), sich bei der Fahrstuhlfühererin Fran Kubleik (Shirley Mac Laine, Mi.) beliebt zu machen, die er schon lange heimlich verehrt.

TV-Tipps Das Appartement

Spielfilm | 24.06.2018 | 16:30 - 18:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.63/5019
Lesermeinung
WDR Lucia (Sophie Loren) und Nando (Marietto, l) zeigen Mike (Clark Gable) die "italienische Küche".

Es begann in Neapel

Spielfilm | 25.06.2018 | 22:10 - 23:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/504
Lesermeinung
MDR Tochter Anne (Marianne Hold) endlich heiratet.

Isola Bella

Spielfilm | 06.07.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
2/502
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr